Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
duesenjaeger

schon der erste Schaden

Recommended Posts

Hallo,

ich könnte platzen vor Zorn !

gestern abend wollten wir noch gemütlich in die Sauna. Gerade auf die Autobahn nach 2 km lässt es einen Riesenschlag, Ausweichen nicht mehr möglich, kommt von schräg oben ein kiloschweres Metallteil zwischen zwei LKWs geflogen, woher auch immer. Alles ging sehr schnell, bevor meine Freundin rechts auch nur einen Schrei loslassen konnte, hat es uns an der rechten A-Säule / Kotflügel erwischt, Außenspiegel rechts weggeschlagen und Lackschäden. Auf den Standstreifen, Warnblinker, aber außer uns fühlte sich daran niemand beteiligt und hielt an.

Dann habe ich erstmal Schadensfeststellung gemacht und die ET bestellt, kostet der Spiegel doch tatsächlich 225 Euro und dann ist er noch nicht einmal lackiert. Vom Lackieren der A - Säule und des Kotflügels ganz zu schweigen.

Anbei ein Bild vom Schaden. Leider erwischt man ja so einen Verursacher nie, daher habe ich auch erst gar nicht die Polizei bemüht und nach dem Corpus Delicti zu suchen auf einer sehr dicht befahrenen Autobahn A6, na ja...

Viele Grüße,

duesenjaeger

a2.jpg.0cc8ef80d56dc043f9e8cf921fd2ba27.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm :(

 

In der Tat sch..... , aber sei froh das Euch nichts passiert ist - die Gesundheit ist alle male mehr Wert - als so etwas.

 

Das Metallteil könnte ja auch durch die Windschutzscheibe kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Check mal Ebay ab !!

 

Wegen dem Spiegel !! Dort habe ich mir auch einen neuen besorgt und das für deutlich weniger als 225 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du keine Sonderlackierung hast, ist auch R-A-R ein heißer Tipp.

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

erst mal möchte ich Vin zustimmen bzgl. der Gesundheit.

 

Dennoch würde ich in einem solchen Fall schon die Polizei hinzuziehen. Einerseits weiß man nicht, ob ähnliches kurz zuvor oder kurz danach wieder passiert und so der Verursacher vielleicht doch gefunden weden kann - abgesehen davon, dass es den Anderen (und gemeinsam) evtl. helfen würde. Und nicht zuletzt könnte das 'kiloschwere Metallteil' ja auch weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die aufmunternden und hilfreichen Worte. Spiegel hat sich inzwischen schon auf 180 Euro reduziert, da mein Spezl als Lagerist ausversehen Teile mitbestellt hatte, die schon in einer anderen Baugruppe drin waren, kann er aber zurückgeben. Und die 180 Euro kann ich evtl. meiner Teilkasko aufbürden, die haben sich vorhin telefonisch nicht mal unwillig gezeigt. Nur das Lackieren bleibt mir selber auf der Tasche liegen.

Nun ja, meine Freundin war derselben Meinung, dass das Eisenteil auf dem Spiegel besser saß als durch die Scheibe in ihrem Gesicht... ist richtig, aber ärgerlich ist die ganze Sache nun doch.

Viele Grüße,

duesenjaeger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von kleine

wenn du keine Sonderlackierung hast, ist auch R-A-R ein heißer Tipp.

 

Wat is R-A-R ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab einen noch viel wichtigeren Grund, die Polizei zu rufen:

 

Das Teil koennte durch den naechsten LKW wieder hochgeschleudert werden, und dann zu einem ersthafteren Unfall mit Verletzten fuehren. Nicht immer geht das so glimpflich aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lieber das auto als mann selber... glück gehabt.

 

r-a-r sind autoverwerter.

 

ausführlichen einbauanleitung kann ich zur verfügung stellen - habe es schon für fred gemacht.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch duesenjaeger, schöner Mist.

 

Aber lieber der Spiegel ab, als das Metallteil durch die Frontscheibe.

Da habt ihr beide wirklich noch einmal Glück im Unglück gehabt.

 

Aber trotzdem regt einen das natürlich tierisch auf.

Ich hätte allerdings die Polizei informiert. ;) (auch wenn es für Dich persönlich sicher nichts gebracht hätte ...)

 

Dann erholt Euch mal schön von dem Schreck und verschafft dem mauritiusblauen Patienten schnelle Heilung.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo duesenjaeger!

 

Das nennt man wohl "Glück im Unglück". Eine Situation, die mir hoffentlich erspart bleibt. Mir ist vor Jahren mal eine Eisplatte entgegengeflogen - die hatte sich an einem Wintermorgen von einem vor mir auf der Autobahn fahrenden LKW, genauer gesagt, von dessen Plane, gelöst. Mann, das hat geknallt! Die Eisplatte traf nur die Windschutzscheibe - die aber heil geblieben ist. In dem Moment konzentriert man sich auf alles, nur eben leider nicht auf das Kfz-Kennzeichen des Vorausfahrenden...

 

Ich frage mich aber, ob das Teil, das Dir entgegenkam, wirklich die Windschutzscheibe durchschlagen hätte: die Scheibe (Verbundglas) hat ja innen eine Folie. Ok, ausprobieren möchte ich das nicht unbedingt... Aber vielleicht weiß hier ja jemand, welchen Kräften so eine Verbundglasscheibe ohne Durchschlag wirklich standhalten kann.

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also am besten is wirklich die Polizei rufen und das teil suchen lassen. kann ja sein dass das ein sicherheitsrelevantes teil war, dann müssen die ne suchaktion starten, denn wenn einem laster zB die bremse in stücken wegfliegt bekommt der fahrer nix davon mit und knallt in das nächste stauende o.ä. dann hat man auch den schuldigen wenn die polizei den findet, dem das teil gehört.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

heute morgen habe ich meinen Spiegel bekommen, lackiert (meint der Lackierer), netter Versuch (meine ich...). Das macht er nochmal...

Beim Zerlegen habe ich feststellen müssen, dass der Haltesteg in der Türe, an dem der Spiegel festgeschraubt ist, auch größtenteils mit rausgerissen ist. Da ich keine neue Türe erwerben wollte, musste ich mir heute morgen erstmal ein entsprechendes Blech anfertigen und als Widerlager einbauen, dass ich den neuen Spiegel wieder festschrauben konnte. Jetzt ist es alles wieder beisammen. Nun muß ich mal an die Lackarbeiten der A-Säule und des Kotflügels dran.

Viele Grüße,

duesenjaeger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen