Jump to content

Stabilisator dringend gesucht für 1.2TDI


Recommended Posts

Hallo zusammen,

mein A2 ist zur Zeit in der Werkstatt bei Herrn Otto in Aachen zum TÜV, Inspektion etc. Nach der ersten Inaugenscheinnahme mussen der Stabilisator und die Koppelstangen erneuert werden, was sich auch in den letzten 2 Monaten durch Gepoltere beim Fahren angekündigt hatte. Es schent, dass der passenden Stabilisator (Teile Nr. 8Z0 411 305 L) nirgends mehr zu bekommen ist.  Ich konnte  auch nach längerer Suche im Netz keinen Lieferanten finden, die Teilnummer 8Z0 411 305 M findet man sehr häufig, die passt allerdings nicht. Ich würde inzwischen auch mit einem gebrauchten Stabilisator zurecht kommen. Ich werde heute noch mit Herrn Otto sprechen, ob  es reicht nur die beiden Lager zu ersetzen. Die Lage Ist für mich sehr kritisch, da möglicherweise die Stilllegung der Kugel droht.

Hat vielleicht jemand noch eine Idee? 

 

Link to post
Share on other sites

Ernsthaft, der Stabi muss neu? Das Ding ist doch im Prinzip nur ein Stück Stahl, der kann doch unmöglich durchgerostet sein. Klar blättert die Beschichtung ab und dort kann sich Rost breit machen. Den kann man aber entfernen und das Metall dann wieder schützen. Dazu neue Lager-Gummis und weiter gehts. Dafür muss doch keine Kugel stillgelegt werden.

Nicht ganz so einfach ist es manchmal die Koppelstangen los zu bekommen, aber auch das geht - notfalls zerstört man sie und schweißt auf den Rest eine Mutter auf.
Die von @smooth20 verlinkten Koppelstangen sind die Passenden.

 

Ich wundere mich gerade, denn ich habe kürzlich einen 3L-Stabi verkauft.... der sah trotz sehr hoher Laufleistung allerdings noch aus wie neu.
Eigentlich müsste ich noch einen liegen haben, aber ich kann mich gerade nicht erinnern wo der abgeblieben ist.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

In der Regel halten die Koppelstangen beim 1.2er sehr lange. In den allermeisten Fällen genügt es, die Stabilisatorlagerung mit neuen Gummilagern zu versehen.

Link to post
Share on other sites

Koppelstangen können auch beim 1.2er schonmal ausschlagen.

Beim Stabilisator selbst lösen sich häufig die Kunststoffhülsen für die Lagerung.

Offiziell ist dann ein neuer Stabilisator nötig.

 

Es geht aber auch ohne neuen Stabilisator.

Nach dem Entfernen der Kunststoffhülsen kann der Stabilisator durch Austausch der Gummilager gegen welche mit kleineren Innendurchmesser weiter verwendet werden.

Beschreibung dazu findet sich hier:

 

Ein Problem könnte entstehen, falls der 1.2er aktuell in einer VAG-Werkstatt steht und diese solche inoffiziellen Reparaturlösungen nicht unbedingt ausführen.?

Wenn dem so ist, bringe den 1.2er zur Not für diese Reparatur in eine freie Werkstatt (vorher z.B. mit ausgedruckter Reparaturbeschreibung anfragen ob solch eine Reparatur ausgeführt werden würde).

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

schön von euch zu hören, dass es auch noch Alternativen zur Erneuerung des Stabis gibt.  Ich habe heute mit Herrn Otto gesprochen und folgendermaßen entschieden: Die beiden Koppelstangen wird er erneuern, es gibt 2 neue Gummilager und Schellen für den eingebauten Stabi. Ich werde 2 Hülsen mit seitlichem Bund, ähnlich wie der Original-Kunststoff-Lagersitz, aus Teflon oder PP passgenau für Stabidurchmesser und die neuen Gummilager drehen,  Hr. Otto (Fa. Fleischhauer, Aachen) wird die gedrehten Hülsen auf den gesäuberten Stabi aufkleben und mit den neuen Gummis und Schellen einbauen. Das sollte dann wieder einwandfrei funktionieren. Eventuell werde ich noch als Alternative Lagergummis mit kleinerer Bohrung beschaffen falls meine geschilderte Klebeversion doch nicht praktisch umzusetzen wäre.

Ich werde euch berichten, sobald die Kugel durch den TÜV ist. Ich hoffe nach dem neuen Termin in 2 Wochen.

Auf jeden Fall aber schon mal einen herzlichen Dank für die geposteten Antworten.  

  

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wieso so kompliziert?

Neue Gummis, Stellringe anschrauben und fertig!

Kenne mindestens 10 Stück die so repariert wurden.

 

Idee stammt von 3LFan!

IMG_20200820_131022273.jpg

IMG_20200820_131026612.jpg

IMG_20200820_133833335.jpg

IMG_20200820_133840833.jpg

IMG_20200820_133846264.jpg

Edited by smooth20
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hallo smooth20,

auch ein guter, vielleicht sogar praktikablerer Vorschlag., dem ich eventuell auch folgen könnte Ich hatte mein Vorgehen mit Herrn Otto allerdings bereits besprochen, vielleich beschaffe ich parallel passende 2 Stellringe und 2 Lagergummis mit kleinerer Bohrung und bringe diese dann mit zur Werkstatt.  Dann kann Herr Otto aus 2 Varianten wählen. Um zu entscheiden, welche Abmessungen die zu drehenden Hülsen, die alternativen Lagergummis und die Stellringe haben müssen, muss ich nun erst mal unter meine Kugel, selbst nachschauen und den den Tatort ausmessen. Oder kannst du mir die Abmessungen der Stellringe und  der Lagergummis mit kleinererm Durchmesser nennen (evtl.  mit Teilenummer oder auch Bezugsuelle)?.

 

Link to post
Share on other sites

Stabilisatordurchmesser: 22mm (ohne Kunststoffhülse, mit Kunststoffhülse geschätzt ca. 24-25mm)

Gummilager 20,8mm zur Reparatur ohne Hülse - 8Z0 411 314 B

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@HognDor, die Stellringe findest Du bei Amazon.

Aber wie gesagt, es ist nicht auf meinen Mist gewachsen sondern ist die Idee von "3LFan"

 

 

Edited by smooth20
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Phoenix A2:

Stabilisatordurchmesser: 22mm (ohne Kunststoffhülse, mit Kunststoffhülse geschätzt ca. 24-25mm)

Gummilager 20,8mm zur Reparatur ohne Hülse - 8Z0 411 314 B

 

Vielen Dank für die Info

Link to post
Share on other sites

Vieln Dank nochmal an alle, die

Am 7.5.2021 um 08:54 schrieb maxxl:

Habe kürzlich erst einen Stabi über Tradition bestellt. Ist noch lieferbar.

Bei Tradition auch nicht lieferbar

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb HognDor:

 

Hallo maxxl,

das ist aber jetzt sehr erstaunlich, angeblich war der Stabi, nach Aussage von  mehreren Werkstätten, bei Audi-radition nicht lieferbar, ich hatte mich selbst in den letzten Tagen davon leider nicht überzeugt. Ich werde morgen sofort mit der Werkstatt Kontakt aufnehmen um die Bestellung auszulösen. Wenn das alles glatt läuft, wäre das für mich die einfachste  Lösung.

Danke für den Tipp

 

Link to post
Share on other sites

Dann frage ich mal vorsichtig, ist der Stabi bei Tradition komplett?

Sieht so aus als würden die Koppelstangen fehlen. Ob die Gummilager dabei sind ist ebenfalls nicht ersichtlich.

Soll ja jeder machen wie er es für richtig findet, aber ich finde die Lösung zu teuer!

Zumal das Instandsetzen nur ein Bruchteil dessen kostet.

Link to post
Share on other sites

Ist nur der Stabi so wie abgebildet. 

Klar ist die Instandsetzung preiswerter, aber viele Werkstätten wollen bzw können für diese Lösung keine Gewährleistung geben, bzw wollen eben auch am Ersatzteil noch was verdienen. Und es gibt auch die Kunden, die es so Original wie möglich haben wollen und dafür lieber nen paar Euro mehr ausgeben.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 5678

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 0

      A2 1.2 ANY Ölwerte - Probleme

    3. 5678

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 26

      Landsberg-Stammtisch, 03.07.2021 - 19 Uhr

    5. 14

      Fehlercode 04F7 - Temperaturklappen-Stellmotor blockiert oder ohne Spannung. Wie teuer wird's werden?

    6. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    7. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    8. 13

      Klimabedienteil tauschen

    9. 13

      Klimabedienteil tauschen

    10. 0

      Hingucker an Bastler abzugeben: A2 1.4 Benziner

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.