Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2 Driver

Verdampfer Klima

Recommended Posts

So der Wechsel des Verdampfers ist abgeschlossen lt. Kulanzrechnung ganze 1117€.

Sieht soweit ich sehen kann alles ordentlich aus die Verkleidung der A Säule sitzt auch wieder nachdem ich etwas nachgeholfen habe.

A2TDI wird wie ich hoffe eine genaue Untersuchung vornehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ganz schön happig. Bei mir zeigen sich auch ein paar Flöckchen. Habe zwar noch Garantie, aber wir graut davor, den Verdampfer zu bemängeln, weil ich fürchte, dass mein Auto nach der Reparatur nicht mehr richtig zusammengebaut wird ;-)

 

Führt denn die sich lösende Verdampferbeschichtung nur zu einer optischen Beeinträchtigung des Innenraums oder wird auch die Funktion der KLimaanlage dadurch in Mitleidenschaft gezogen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei A2 Driver hat der Zusammenbau ganz gut geklappt.

 

Kommt halt immer drauf an, wer's macht und ob er grad Bock hat. Ist Glückssache.

 

Wenn Du da an den Richtigen gerätst, stellt der dir die Spaltmaße mit der Fühlerlehre ein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die Werkstatt darauf hingewiesen, dass ich keinen Pfusch dulde mir wurde versichert das dies ein erfahrener Arbeiter erledigt der dies schon 4 mal gemacht hat.

Und dann ließ ich das machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe meinen jetzt auch zum Austausch angemeldet. Ich lasse ihn im Urlaub in der Werkstatt - ich hoffe die nehmen sich auch die Zeit.

 

Im Audi Intranet sagen die allen Ernstes, das der Freundliche den Besitzer fragen soll, ob er starke Hautschuppen hat (hat mir der Freundliche vorgelesen).

 

Zur Frage, wenn die Beschichtung weg ist, kann sich wohl besser Dreck ablagern und außerdem korrodiert die Oberfläche. Irgendwann hat man dann den Salat - also besser auf Garantie / Kulanz machen lassen!

 

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss das dieser thread uralt ist aber ich befurchte das bei Mein Adi A2 der Verdampfer undicht ist. Muss das Ganze Armaturenbrett raus um den Verdampfer zu tauschen? Ich weiss das der Heizer getauscht werden kan ohne das ganze Armaturenbrett aus zu bauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, das müsste auch mit wesentlich weniger Aufwand gehen. Ich meine Mittelkonsole raus und dann solltest du den Verdampfer raus bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, ich fürchte da muss der komplette Klimablock raus weil der vollständig zerlegt werden muss. Es gibt Schrauben und Klammern an die man nur im ausgebauten Zustand ran kommt, siehe Bild. Hinter der Isolierung sitzen mehrere Klammern.

Klimablock_von_oben.JPG.83fc2b7ca85f406b96ebfed395524a76.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fragst du mich? Habe nun meinen eigenen. ;)

 

Hier noch die Bilder zur Demontage um an den Verdampfer zu kommen.

Klimablock_mit_Sicht_auf_Verdampfer.JPG.5b3be94575c748fe3b6556ec86d633e5.JPG

Klimablock_zerlegt_wg_Verdampfer.JPG.ae86892c5850a645bae5fad1a1c4cdb0.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen