Jump to content

Delle in der Tür & Valeo Scheinwerfer?


Laperinni
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

eigemtlich ist mein A2 kein Alttags-Fahrzeug. Da aber, mein Nissan den TÜV nicht bestanden hat, bin ich mit dem A2 zum Flighafen gefahren und jhabe in der Tiefgarage geparkt.

Leider hat irgend ein A@@ch mir rechts in der Vordertür (nur kleine Delle) und rechts in der Hintertür (Delle inkl. lack weg) rein gemacht. Ich bin nur ca.  45 Min dort gestanden!
Kann man bei Alu die dellen reparieren, ohne, dass der Lack weg ist? Gibt es Lackstifte in Sprintblau? Ich finde leider nichts.

Zweite Frage wäre bzgl. Valeo Front Scheinwerfer, ob die gut sind. Meine sind noch nicht sehr "Nebelig", es kommt aber irgendwann und falls zu dem Zeitpunkt die  Valeos nicht mehr lieferbar sind, würde ich gerne vorab kaufen. Da steht immer "ohne Stellmotor" . das bedeutet, man kann den alten Stellmotor verwenden?

Besten Dank, Grüße
Laperinni
 

 

Link to comment
Share on other sites

Bei standard Lackstiften immer nur bedenken, dass die nie 100% farblich passend sind, da dein Auto nach ca. 20 Jahren natürlich nicht mehr die ursprüngliche Farbe wie bei Auslieferung hat. Um kleine Stellen günstig auszubessern aber auf jeden Fall geeignet.

 

Wie schon geschrieben wurde, ist Valeo der Originalausrüster. Bei mir waren die Stellmotoren mit dabei, obwohl in der Beschreibung stand, dass sie es nicht seien. Lediglich die Leuchtmittel waren nicht dabei, da würde ich aber eh empfehlen direkt neue einzubauen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mach mal bitte ein Bild von der Tür und der Delle (markieren bitte) .

 

Ich musste auch letztens eine hin der Hinteren Tür entfernen. Dazu habe ich aber die Tür komplett freilegen müssen - Türverkleidung ab und das Aggregatblech entfernen.

 

Gruß 

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb MustPunish:

Bei mir waren die Stellmotoren mit dabei, obwohl in der Beschreibung stand, dass sie es nicht seien.

Bei mir ebenfalls.

Aber die Gummidichtung ist nicht dabei und die gibt es auch nicht mehr bei :audi: .

Bis jetzt zeitigt das aber keine negativen Auswirkungen.

Link to comment
Share on other sites

Dass die umlaufende Dichtung nicht dabei ist, ist auch ungewöhnlich.

Auf Grund einer Anfrage von mir (vor zwei Jahren) sollte die, bei neuen Scheinwerfern, immer dabei sein.

 

Da es die umlaufende Dichtung, bei Audi, nicht mehr als Ersatzteil zu kaufen gibt, versuche ich gerade einen brauchbaren Ersatz zu finden.

Ich habe auch gerade Dichtungen (als Meterware) bekommen, die eventuell passen könnten.

Das habe ich aber noch nicht ausprobiert. Dazu werde ich erst nächste Woche kommen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 239

      [TDI] Pumpe Düse Abhilfe Korpushalter Sammelbestellung ?!

    2. 11

      Totalausfall Kombiinstrument - was nun?

    3. 1

      VW Jerez Alufelgen Polo Bluemotion *superleicht*

    4. 88

      Lichtmaschine Laderegler?

    5. 88

      Lichtmaschine Laderegler?

    6. 48

      Audi A2 1.4 Unrunder Lauf

    7. 48

      Audi A2 1.4 Unrunder Lauf

    8. 9165

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    9. 3

      Alufelgen 6Jx15 H2 Enzo für 195/50 R 15 82H Reifen mit Zubehör

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.