Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Durnesss

Und noch ein "was haltet Ihr von dem?" Fred

Recommended Posts

Hallo,

habe angeboten bekommen

 

A2 1.4 TDI, Bj.: 08.02

114.000 Kilometer

silber-met.

Advance Package, High Tech Package, Style Package, Sitzheizung, Sportsitze, Winter-Paket, GRA, Sideguard, Navigation

 

für 11,5K vom freundlichen mit Car-Live-Plus

 

Die Ausstattung ist ja wohl mehr als ausreichend

aber die 114tkm lassen mich ein wenig grübeln.

 

Hab ja Erfahrung mit hohen km-Leistungen

aber mein A6 hat auch doppelt so viele Zylinder.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Dreizylindern mit der LL kann ich mitreden. Meiner kommt in 21 Monaten in die Presse oder in den Ostblock. Ich denke, mit 150tkm wird er schon mächtig nachlassen. Also ich würd die Finger davon lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Wie läuft er denn jetzt, die Laufleistung passt ja genau.

 

Schon Ölverbrauch? Getriebe? Fahrwerk?

 

Oder stützt Du Deine Aussage nur auf Befürchtungen.

 

 

Noch jemand mit ner Meinung?

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Motor läuft noch gut, Öl auch ok. Nur Getriebe oder Kupplung werden wohl bald den Geist aufgeben und dann wirds wohl übelst teuer. Aber es wird immer mehr ne "Rappelkiste". Ach ja: beim aggressiven Gas geben stinkt es manchmal komisch verbrannt.

 

edit: LMM wird nächste Woche getauscht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ungeachtet Deiner Erfahrungen, FaKiOe, schreibst Du nicht warum Kupplung und Getriebe bald den Geist aufgeben werden.

Aber natürlich die gefahrenen Kilometer sind gefahren worden und ein Auto wird mit vielen Kilometern nicht grundsätzlich besser. Aber vor diesem Hintergrund dürfte man nie ein Fahrzeug mit entsprechenden Kilometern kaufen. Im Übrigen hat er eine CarLife Plus, die eventuelle Kosten in Grenzen halten sollte. Und die 11,5 k sind sicherlich, trotz Ausstattung, noch verhandelbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Durnesss

Hallo,

Wie läuft er denn jetzt, die Laufleistung passt ja genau.

 

Schon Ölverbrauch? Getriebe? Fahrwerk?

 

Oder stützt Du Deine Aussage nur auf Befürchtungen.

 

 

Noch jemand mit ner Meinung?

 

*Meld* siehe Signatur

 

Motor läuft wie ein Uhrwerk. Oelverbrauch ca. 0.5l/10.000 km, Dieselverbrauch bei den letzten 3 Tankfüllungen 4.3l/100km.

Noch jeweils der erste Satz Sommer- und Winterreifen, Bremsbeläge und Scheiben.

Fahre allerdings praktisch nie im Stadtverkehr, 80% Autobahn.

 

Lass dir die Rechnung (oder andere Belege) des Zahnriemenwechsels bei ca. 90.000 km zeigen.

 

Der Preis sollte noch etwas verhandelbar sein. Trotz guter Ausstattung erscheint er etwas hoch. Für das eingebaute Navi zahlt dir später niemand einen Aufpreis.

 

JH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Wortmeldungen,

 

der Preis ist mir auch etwas zu hoch,

aber ich denke, da geht noch was.

Die 11500,- ist die erste Preisvorstellung meines Händlers.

 

aber:

Ausstattung ist deutlich überdurchschnittlich

und er hat CAR_LIFE_PLUS!

Das ist unbezahlbar bzw. kann extrem wichtig sein

Und er nimmt meinen A6 in Zahlung.

Und das versuch heutzutage mal! (V6 TDI mit 180tkm)

Und das Scheckheft ist komplett, alles bei Audi.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also man sollte sich grundsätzlich nicht von eine hohen Laufleistung abschrecken lassen, wenn der Preis stimmt. Meinen alten 60 PS Kadett habe ich mit 292.000 Kilometer verkauft und der läuft immer noch mit über 300.000 Km.

 

Wenn man vor einem A2 mit 110.000 Km schon Angst haben muss, dann ist dieses Fahrzeug keinen Pfifferling wert.

 

Es stellt sich halt nur die Frage, wer hat den Wagen zuvor gefahren und wie wurde er gefahren.

Wenn ich den fahre, ist der mit 110.000 Km gerade mal eingefahren.

 

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen