Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bret

skis und OSS

Recommended Posts

wie vereinbare ich es?

 

meine sind ja 195 lang..... urgh. zu dritt fahren wir, also innen umlegen geht nicht.

 

wie viel wiegt denn der leichteste grundträger? oder gibt's gute heckträger / AHK-träger???

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Wenn du ahk hast kein problem es gibt von Elbe den Twinny Load Prestige der eigentlich eine Fahrradträger für 2 fahrräder ist. Der clou daran ist der is umbaubar auf einen Skiträger oder auch auf ne box als 2ter kofferaum. Wenn du einen suchst ich hätte einen über Preis 200euro wurde nur einmal gebraucht und liegt seit dem herum. NP liegt um 339 euro. Bei Interesse mail mir unter mike1979 ätt vr-web.de

Hier die Adresse unter der du dir den träger mal ansehen kannst.

http://www.kochkleeberg.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=1&products_id=31&osCsid=34e17a0f5df1a9952fcaa508feececc3

 

MFG

 

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Also es ginge schon innen.

Vor vier Wochen bin ich mit meinen 205 cm! Ski (ja kein Carver, ich kann noch fahren...) innen (links umgeklappt) ein paar Tage auf nem Gletscher Skigefahren.

Rechter Sitz war gut frei und vorn ist es auch kein Problem .

(Nur einmal bei ner scharfen Bremsung ist er doch nach vorn gerutscht aber man kann ihn besser Packen oder umsichtiger fahren. ;)

 

André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wenn Du zu dritt fährst,

 

dann gehts innen, wenn Du aber drei Begleiter hast + Du-> dann geht´s natürlich nicht innen.

 

erstens

 

Edit: Ich habe nur an ein Paar Skier gedacht, wenn drei Paar drin sind, o.k. das ist weniger praktisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für den käfer gab es damals mal einen ski-halter, der hinten an der stoßstange und am lüftungsgitter verschraubt wurde. wenn ich mich nicht täusche war der von paulchen.... vielleicht gibts sowas ja auch für unsere A2....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bretti Kivi,

 

es gibt auch die Möglichkeit den Fahrradträger an der Heckklappe zu montieren und dort eine Ski-Halterung zu montieren. Nichtensegen hatte dazu mal eine Anleitung mit Bildern gemacht.

 

gruß Sunshine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum darf man keinen Träger montieren, nur wegen Steifigkeit bzw. weil es dann was verzieht oder Glas springt, oder.....und OSS dann spinnt, oder fliegt das dach weg....

 

Ich brauche den Dachträger kann nur A2 ohne OSS kaufen, wenn dann aber "nur" das OSS spinnt(das ich ja jetzt eh nicht habe), würde ich den trotzdem kaufen- montieren...

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, da ist auch ein stiefigkeitsfrage - und in DE steht's in den fahrzeugpapieren drinne .... also kein ABE ...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin begeistert, dass ich zum ersten (und wahrscheinlich auch einzigen) Mal dem "Bastler vom Dienst" einen Tipp geben kann. :HURRA:

Die von Sunshine erwähnte Aufbaubeschreibung findet man hier. .

Dieser Heckträger von Paulchen hat sich bei mir bewährt. Aber ob er den rauen, finnischen Wintern standhält, weiß ich natürlich nicht. ;)

Zumindest kann man bei Bedarf auch anderes befestigen, darunter Fahrräder, Kisten usw.

 

Nichtensegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Original Audi Dachträger steht nicht auf dem (dünnen Wellblech-) Dach sondern seitlich auf den Holmen und ragt nur ca. 5m in die "Regenrinne". Und die "Klammern" greifen unter den Holm (und drücken einem damit die Türdichtung weg). Das Gewicht würde also nicht auf dem OSS stehen. Warum das nicht zugelassen ist, dürfte daran liegen, daß das OSS an den Gummifüßen des Halters klemmen wird, wenn man es bei montiertem Halter öffnen will. Wenn man dem Spieltrieb wiederstehen kann und das OSS bei montierten Dachhaltern zu läßt, dürfte eigentlich nichts passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2-Jan

Also der Original Audi Dachträger steht nicht auf dem (dünnen Wellblech-) Dach sondern seitlich auf den Holmen und ragt nur ca. 5m in die "Regenrinne". Und die "Klammern" greifen unter den Holm (und drücken einem damit die Türdichtung weg). Das Gewicht würde also nicht auf dem OSS stehen. Warum das nicht zugelassen ist, dürfte daran liegen, daß das OSS an den Gummifüßen des Halters klemmen wird, wenn man es bei montiertem Halter öffnen will. Wenn man dem Spieltrieb wiederstehen kann und das OSS bei montierten Dachhaltern zu läßt, dürfte eigentlich nichts passieren.

 

hast du das schon ausprobiert?

ist es echt nicht problematisch?

 

dann würd ich mir auch einen dachträger holen, hab nämlich auch das oss!

 

grüßle

stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kein OSS (Klimaautomatik reicht mir), besitze (und montiere jeden Winter) aber die Dachträger. Ich habe jetzt nicht geschaut, wo Du wohnst, wenn es aber nicht zu weit ist, kannst Du gerne mal vorbeikommen und mit meinen Dachträgern probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2-Jan

Ich habe kein OSS (Klimaautomatik reicht mir), besitze (und montiere jeden Winter) aber die Dachträger. Ich habe jetzt nicht geschaut, wo Du wohnst, wenn es aber nicht zu weit ist, kannst Du gerne mal vorbeikommen und mit meinen Dachträgern probieren.

 

danke für das angebot aber du wohnst leider 280km weit weg....

 

grüßle

stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

johann aus der englischen club hatte es mal gemacht, es geht.

 

nur, wie gesagt, ist nicht erlaubt!

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bloß weil in der Bedienungsanleitung steht, daß man die Dachhalter nicht mit OSS montieren darf, ist es nicht verboten. Man wird zwar bei Beschädigungen am Fahrzeug sicher nichts bei Audi durchsetzen können, ansonsten muß Ladung (auch Dachlast) nur "gut gesichert" sein. Ein Dachträger braucht deshalb auch keine ABE, er gilt als Ladung. D.h., man kann es tun - und es wird auch sicher keinen Ärger mit der Polizei geben (zumal die eh nicht wissen, was auf den A2 montiert werden darf und was nicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meint ihr es gibt stabilitätsprobleme mit dachträger + oss?

 

das wäre für meinen zukünftigen skiurlaub toll

ich könnte einfach den "kindersarg" aufs dach werfen und gut :D

 

wenn man nur dran denken muss dass man dass oss nicht aufmachen kann ist nicht schlimm....

wieso auch im winter? :WTR:

 

grüßle

 

stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein OSS'ler

Werde noch den Winter einen Kurzbericht mit Montagedoku des Dachträgers ins Forum stellen. :D

Habe von Ozbert den Thuleträger käuflich erworben und werd's testen Zuvor hatte ich deswegen auch schon mal einen netten Mail-Wechsel mit Johann aus dem englischen Club. Er hat's schon mit 2 Bikes beladen gehabt und genutzt ---> ohne Probs

... natürlich nur nicht das dach aufmachen, dann wird's teuer.

 

Die Anleitung könnte zeitlich so in etwa als Weihnachtsgeschenk erscheinen (noch steht der Träger nicht bei mir im Keller)

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von BluePyramid

Hier ein OSS'ler

Werde noch den Winter einen Kurzbericht mit Montagedoku des Dachträgers ins Forum stellen. :D

Habe von Ozbert den Thuleträger käuflich erworben und werd's testen Zuvor hatte ich deswegen auch schon mal einen netten Mail-Wechsel mit Johann aus dem englischen Club. Er hat's schon mit 2 Bikes beladen gehabt und genutzt ---> ohne Probs

... natürlich nur nicht das dach aufmachen, dann wird's teuer.

 

Die Anleitung könnte zeitlich so in etwa als Weihnachtsgeschenk erscheinen (noch steht der Träger nicht bei mir im Keller)

 

mfg, Benjamin

 

 

ist die montage bedingt durch oss so viel anders als montage auf a2 ohne oss?

 

dankeschön schonmal für eine anleitung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja die Monateb ist nicht wirklich sooo verschieden zu der "normalen"

Aber man muss die Gummifüße des Trägers so einstellen, dass kein Kontakt zum Glasdach besteht, sondern die Last nur in die Dachholme eingeleitet wird

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wer hat denn nun schon alles ein Dachgepäckträger auf einem OSS installiert?

 

Nach dem durchlesen dieses Threads denke ich auch hart darüber nach, einen Dachgepäckträger zu installieren und dann Skier damit zu transportieren. Habe ein kaputtes OSS. Bei wird also eh nichts aufgemacht.

 

Paulchen ist eine gute Lösung, aber: teuer! Und zudem finde ich, ragen die Fahrräder sehr nach außen beim transportieren.

 

Grüße,

Elisei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen