Gast spitfire_1.4l

radio einbauen

Recommended Posts

Gast spitfire_1.4l

Sers,

 

ich habe momentan noch das chorus radio drinnen, aber ich hätte gerne eins mit cd bzw mp3 (kann die von einem freund bekommen, blaupunkt).

 

Nun meine Frage:

 

Wie baue ich sowas ein? An den Boxen will ich erstmal nichts verändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, benutze doch mal die suchfunktion - da wurde schon viel geschrieben und bebildert - sollten dann noch fragen bestehen, wird dir bestimmt geholfen.

grüße josh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

nach was soll ich suchen?

 

ich finde nix, was ich machen muss, um das alte erstmal zu lösen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast einen MJ 2002, alsoa hast Du CAN-BUS am Radio:

 

Dann fehlt Dir zum Radioeinbau Zündungs- und Beleuchtungsplus.

 

http://www.a2forum.com/thread.php?threadid=751&sid=

 

Du kannst aber auch auf den CAN-BUS Adapter verzichten und Zündungsplus von der Klima abgreifen Beleuchtungsplus kannst Du vom ASR Schalter holen:

 

http://www.a2forum.com/thread.php?threadid=831&sid=

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

klingt gut!

 

bin mir nur immer noch im unklaren, wie ich erstmal das alte ausbauen kann ?(

 

gruß

christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So bekommst Du den Radio raus:

 

1. Du gehst zum Händler und fargst freundlich, ob er ihn Dir nicht entriegeln kann.

 

2. Du nimmst die schmale Klinge eines Taschenmessers und versuchst Vorsichtig jew. die Riegel nach aussen zu schieben, während Du am Kassettenfach ziehst.

 

3. Du bestellst Dir bei Audi ein Entriegelungswerkzeug.

 

Beta, Chorus I/II, Concert I/II:

4D0 051 530 - 5,41€

 

Symphony, Navi +:

3B0 051 530 - 8,60€

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

Alles klar, das klingt gut!

Ich denk, da fahr ich am besten zu erst zum audi-händler wo ich das auto gekauft habe, da ich nichts beschädigen möchte, oder lass gleich das von einem Freund beim Hifi-Typ einbauen (der hat sich da eine Anlage für 600-700€ geholt, da wird es wohl drin sein, dass er schnell das alte einbaut)

 

Ist folgendes:

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2429166017&category=21622

 

Lohnt sich das noch? Brauch eigentlich nur cd, mp3 weiss nicht, teuerer spaß oder?

Ich denk mal er wird so 50€ für verlangen, ist das zu viel?

 

 

Gruß

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die rot markierten Schlitze sind für die Entriegelungswerkzeuge.

 

Du musst dort mit einer Art Keil (z.B. die kleine Klinge eines Schweizer Taschenmessers) den Bügel wegschieben.

 

Gruß

Thomas

Radio.jpg.3a2e232f44dba2dc3ce530569d1ab86a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

deluxe, hat geklappt bissl rumgefummelt, aber dann gings ganz easy raus!

 

so, ich wollt mir das ALDI MP3/CD Radio holen, 100€ sind ok, super sound brauch ich nicht, nur mit adaptercassette immer suckt!

 

ich brauch diverse adapter, bekommt man die beim mediamarkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich geh mal davon aus, daß Du Dir den CAN-BUS Adapter sparst, indem Du Zündungsplus und Beleuchtungplus mit Leitungen holst.

 

Den Adapter für die Lautsprecher und den Phantomspeiseadapter müsste der Mediamarkt auf jeden Fall haben.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

So,

Radio, Blende und Aktiv-Adapter und Einspeiseadapter habe ich.

 

nun gehts ans anschließen..

scheint ziemlich kompliziert zu sein ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab spitfire_1.4l eine Einbauanleitung geschickt. Die möchte ich nun allen im Forum zur Verfügung stellen:

 

Radioeinbau ab MJ2002 mit Radio ChorusII oder ConcertII.

 

Schritt1: Nimm ein Taschenmesser und hebel den Aluring um die Schaltknaufmanschette aus. Jetzt ziehe die komplette Manschette über den Schaltknauf.

 

Schritt2: Du kannst jetzt den Boden des Ablagefaches neben dem ASR-Schalter ausbauen. Einfach dran ziehen. geht eigentlich ohne Probleme raus.

 

Schritt3: Du kannst jetzt unter den ASR Schalter greifen und ihn nach oben raus schieben.

 

Schritt4: Der Kabelstrang der vom ASR Schalter weg geht ist mit Isolierung umwickelt. Die entfernst Du auf einem kurzen Stück, so daß Du an die Kabel kommst.

Das glau/blaue Kabel zapfst Du an. Das ist Beleuchtungplus.

 

Schritt5: Da Du auch noch Zündungsplus brauchst und daß Du mit dem Beleuchtungskabel besser zum Radio kommst muss die Klima raus.

Dazu einfach in den Radioschacht greifen und feste von hinten schieben.

 

Schritt6: Das Beleuchtungskabel bis in den Radioschacht verlegen. Falls Du nicht durch kommst, bau die Mittelkonsolenverkleidung auf der Beifahrerseite ab. Ist echt easy. Ganz vorne im Fußraum ist eine Torxschraube unter einer kleinen Abdeckung. Wenn Du die gelöst hast, hebelst Du die Verkleidung am Spalt neben der Sitzverstellung nach vorne hin vorsichtig aus.

Nun kannst Du das Kabel problemlos nach oben schieben und am Pin6 des 8poligen schwarzen Radiosteckers III anschließen

 

Schritt7: Zündungsplus müsstest Du an Pin 3 des Steckers D der Klimaautomatik finden. Ist eine blau/schwarze Leitung

Stecker D ist der zweite von rechts.

Das Kabel für Zündungsplus führst Du zu Pin 7 am Radio. Das Dauerplus von Pin7 muß auf Pin 4, da das bei VAG Fahrzeugen immer genau anders ist, als beim Rest :)

 

Schritt8: Das Kabel vom Phantomspeiseadapter kommt auf den Ausgang für die Antenne am Radio. Siehe Bedienungsanleitung vom Radio

 

Schritt9: Bei Fremdradios muß immer das Gala Signal - Pin 1 des Radiosteckers III 8polig schwarz (nur bei MJ2001) und die K-Linie - Pin 3 des Radiosteckers III 8polig schwarz(alle Modelljahre) isoliert, abgeklemmt oder abgeschnitten werden. Sonst kann es zu Beschädigungen von Steuergeräten und dem Diagnosegerät kommen.

Es muß auch drauf geachtet werden, daß die Pins 7 und 12 des Radiosteckers I 20polig schwarz vom Aktivadapter nicht verwendet werden. Hier liegt der CAN-BUS Komfort bzw. Infotainment drauf. Ggf. sind diese Pins zu isolieren.

 

Schritt10: Der Aktiv Adapter für den Betrieb der hinteren Lautsprecher wird einfach nur am Radiostecker I 20polig schwarz zwischengesteckt.

 

Bei Fahrzeugen ab Modelljahr 2002 wird bei Einbau eines Fremdradios ein Fehler im Fehlerspeicher des Kombiinstrumentes abgelegt. Dieser Fehler hat keine Auswirkungen. Wenn es stört, der kann das Kombiinstrument beim Freundlichen umcodieren lassen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sers spitfire,

 

kannst du mir deine Erfahrungen mit dem Aldi Radio mitteilen, wenn du es drin hast ? Bin auch am überlegen, ob ich es mir anstelle des sinnlosen Kasettenradios kaufe.

 

Danke dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Zündungsplus und Beleuchtungskabel habe ich am Samstag beide am ASR-Schalter abgegriffen...

 

 

@ A2TDI:

 

an welchem Punkt kann ich das Kabel abgreifen, das erst beim Herausziehen des Zündschlüssels stromlos wird -oder wird das beim Werksradio nur über den CAN-Bus möglich gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst Radio an bei Zündung an und Radio aus bei Zündschlüssel abziehen.

 

Das funktioniert bei allen Audi Radios selbst bei den alten Betas und Gamma's.

 

Du kannst das Signal nur am Zündanlassschalter abgreifen. Da kommst Du halt schlecht dran.

 

Das Signal nennt sich Klemme 86S und ist ein ge/ro Kabel.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Super, danke für die schnelle Antwort!!!

Hast´ne Ahnung in welche Richtung das Kabel läuft bzw. wo ich es nahe am Radio angeln kann (vielleicht am Cockpit?)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kabel geht direkt in den Motorraum zum ABS Steuergerät.

 

Der Stecker am Zündanlassschalter ist da wirklich noch am besten zu erreichen. Pass aber auf, denn die Verkleidung unterm Lenkrad geht gerne kaputt. Der linke Steg neben den Sicherungen und die Klipse oben brechen gerne.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Wie ist denn die Verkleidung befestigt oder kannst du den Ausbau beschreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mit 2 Torx Schrauben festgemacht. Die erste ist rechts in der Mitte der Abdeckung von unten her. Um die zweite zu erreichen, musst Du die untere A-Säulenverkleidung entfernen.

Dann musst Du die Serviceklappenentriegelung und den Diagnoseanschluss lösen.

 

Dann sind oben 3 Klipse drin. Du hängst sie also oben aus. und ziehst sie wie eine Schublade nach vorne weg.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

...

Schritt9: Bei Fremdradios muß immer das Gala Signal - Pin 1 des Radiosteckers III 8polig schwarz (nur bei MJ2001) und die K-Linie - Pin 3 des Radiosteckers III 8polig schwarz(alle Modelljahre) isoliert, abgeklemmt oder abgeschnitten werden. Sonst kann es zu Beschädigungen von Steuergeräten und dem Diagnosegerät kommen.

Es muß auch drauf geachtet werden, daß die Pins 7 und 12 des Radiosteckers I 20polig schwarz vom Aktivadapter nicht verwendet werden. Hier liegt der CAN-BUS Komfort bzw. Infotainment drauf. Ggf. sind diese Pins zu isolieren.

 

Schritt10: Der Aktiv Adapter für den Betrieb der hinteren Lautsprecher wird einfach nur am Radiostecker I 20polig schwarz zwischengesteckt.

 

Bei Fahrzeugen ab Modelljahr 2002 wird bei Einbau eines Fremdradios ein Fehler im Fehlerspeicher des Kombiinstrumentes abgelegt. Dieser Fehler hat keine Auswirkungen. Wenn es stört, der kann das Kombiinstrument beim Freundlichen umcodieren lassen.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo A2TDI,

 

ich möchte ein Becker Monza in meinen A2 Baujahr 2004 einbauen. Werksmäßig ist ein Chorus mit Lautsprechern vorne und hinten verbaut.

 

Dein Schritt Nr. 9 macht mich doch etwas unsicher.

Meines Wissens verarbeitet das Becker Monza das Gala Signal - oder etwa nicht?

 

Ich möchte hierbei folgenden Adapter verwenden:

 

ISO-ISO Adapter mit Phantomeinspeisung

 

* Adapterkabel ISO fahrzeugspezifisch

* Phantomeinspeisung Modell COBRA / + Stromanschluss mit Remote Leitung / Pin 4+7 vertauscht

* für Audi, VW, Seat und Skoda

 

http://www.caraudio24.de/zubehoer/antennenadapter/index.htm

 

Bei diesem ist ja Pin 4+7 vertauscht und mittels dem ISO Adapter wird meines Wissens nach doch auch das Gala weitergegeben werden. Oder liege ich jetzt total falsch?

 

Ich habe übrigens keinen passenden Aktivadapter gefunden. Hast Du mir hier eine Bezugsquelle mit Teilenummer? Vielleicht ziehe ich aber auch die Lautsprecherkabel die von den hinteren Boxen in die seperate Endstufe münden, weiter zum Radio und umgehe die Endstufe.

Hat der Aktivadapter noch weitere Funktionen, außer der Verbindungsherstellung zu den hinteren Boxen? Wenn ja, verliere ich Funktionen, wenn ich den Aktivadapter nicht verwende?

 

Viele Grüße,

 

Ein etwas verwirrter Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich möchte das Concert in meinem A2 EZ 03/01 gegen ein JVC tauschen?

Muss ist den Can-Bus beitrag so verstehen, das ich, da mein A2 vor 06/01 ist, keine Can-bus Radio-Speisung hat?

 

Reicht es dann wenn ein Adapter Zündung und Dauerstrom dreht?

 

Das mit der Phantompeisung ist mir immer noch unklar. Welche Adapter benötige ich jetzt wirklich?

 

Danke schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

sorry, wenn ich den alten Thread hervorhole, aber mir ist etwas unklar:

 

Mein A2 ist MJ2003 (EZ 12/2002). Das Radio (Chorus mit 2 Knöpfen) geht bei mir auch ohne Zündung. Heißt das nun, dass ich lediglich diesen http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=111807

Adapter benötige und dann jeden anderen Radio anschließen könnte? Oder bring ich jetzt da was durcheinander? Sorry, aber kenn mich mit sowas nicht aus.

 

Gruß, dasie

 

EDIT: habe nichts an dem Auto geändert und glaube auch nicht, dass die Vorbesitzerin was dran gemacht hat.

bearbeitet von Dasie
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da bringst du was durcheinander...

 

Alle Audi Radios lassen sich ohne Zündung einschalten!

 

Du benötigst einen Can-Bus Adapter oder du musst selber noch ein paar Kabel ziehen sowie in jedem Fall eines Phantomspeisungsadapter.

 

MFG

Stanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal eine blöde Verständnisfrage:

 

Ich greife ja insgesamt 2 mal Strom ab. Einmal Beleuchtungsplus und einmal Zündungsplus.

 

Soll ich dann quasi die entsprechenden Pins vom originalen Stecker abziehen, isolieren und dann mit den neuen Kabeln an die freien Plätze? Ich muss das originale Beleuchtungs- und Zündplus ja irgendwie stromlos bekommen, oder nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauf dir nen passenden Adapter zum dazwischenstecken. Bitte nicht an der Originalverkabelung rumschnippeln.

 

Davon abgesehen bekommst du sogar drei mal Strom...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die passende Phantomeinspeisung mit vertauschtem Pin 4 und 7 und dazu den passenden Aktivsystemadapter.

 

http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Radioadapter/KFZ-spezifisch/VW/Adapterkabel-ISO-auf-Audi-Seat-Skoda-VW-Phantomeinspeisung-ISO-50-Ohm-auf-DIN-150-Ohm::16699.html

 

http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Aktivsystemadapter/Audi/Aktiv-System-Adapter-Audi-ISO-8polig-auf-Mini-ISO-max-4x-100-Watt-AIV-630092::13388.html

 

Läuft das denn alles, wenn ich das zusammenstecke? Wofür war denn die detaillierte Anleitung mit dem Strom abgreifen?

 

Wollte das ja eigentlich so haben, dass das Radio über Zündung läuft und mir nicht die Batterie leersaugt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden