Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Casindra

12Volt Steckdose

Recommended Posts

Guten Morgen :rolleyes:

 

ich lese hier schon eine ganze Weile mit und muß sagen - das hier ist ein tolles Forum! *schleim*

 

Habe jetzt aber auch mal eine Frage an euch!

 

Ich möchte mir eine Steckdose im Kofferraum anbringen für einen 12Volt Kühlschrank... hihi...

 

Kann ich da irgendwie die Batterie direkt anzapfen? Oder wie geht das ganze sonst vonstatten?

 

Kenne mich mit Elektronik nicht sehr gut aus ;(

 

 

Danke schon mal!

Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Suchst 'nen passenden Platz für die Steckdose (Leitungsverlegung zur Batterie und Masse/Karosserie muss möglich sein)

2. Minus-Leitung (min.2,5mm Querschnitt) irgendwo an Masse/Karosserie legen.

3. Plus-Leitung (min.2,5mm Querschnitt) zur Batterie legen. In diese Leitung eine sogenannte "fliegende Sicherung" einbauen. (Gibts im Baumarkt).

 

Die Sicherung sollte dann noch passend zum Verbraucher berechnet werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Einwurf noch:

 

Die Sicherung sollte nach dem Leitungsquerschnitt ausgewählt werden, und (nicht nach der Stromaufnahme des Verbrauchers.

Und die Sicherung sollte (oder muß sogar) nicht weiter als 30cm nach dem +Pol der Batterie in die Leitung eingebaut sein (für einen Flachsicherungshalter wird dazu einfach die +Leitung aufgetrennt und der Sicherungshalter dazwischengebaut).

 

Eventuell kannst Du die Bordspannungssteckdose auch unten beim Bordwerkzeug in eine Trennwand einbauen (mit dem Dremel ein entsprechendes Loch rausfräsen - geht ruckzuck). Damit hast Du kein Kabelverlegen unter dem Teppich und die Steckdose ist gegen Beschädigung geschützt. Zum Anschluß einfach die Klappe hoch, Stecker rein, Klappe zu. Wenn das Kabel nach hinten (Richtung hintere Stoßstange) raushängt, schließt die Klappe auch ohne Probleme.

Immer noch zu Aufwändig, dann besorge eine Bordspannungskupplung (wie Steckdose aber nicht zum Einbauen), mach eine zweiadrige Leitung mit Sicherung dran, am anderen Ende jeweils einen Ringkabelschuh, und dann an die Batterie anschließen. Und bei Nichtgebrauch beim Bordwerkzeug verstauen. Das geht dann ganz ohne Löcher.

 

Tschüss, Fiffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@wauzzz: Naja, alles wo Strom drin ist, das habe ich eben gelernt und da traue ich mich dann auch dran.

Aber wenns ans Schrauben geht, da blockt es bei mir total. Ich hätte so viel Ideen zum Bauen, aber ích bräuchte da immer einen der mir alles soweit zerlegt (und am Schluß natürlich wieder zusammenbaut).

Wenn das nicht wäre, hätte ich schon lange eine GRA drin).

Andere langen hin und fangen das Montieren an....da stellts mir die Nackenhaare auf...da kann ich nicht mal zuschauen...eventuell habe ich da noch ein Trauma aus meinen Autofahreranfangstagen, da wollte ich mal nach "Jetzt zerstöre ich ihn selbst"-Rep-Handbuch den Vergaser vom Kadett reinigen. Naja das Zerlegen war auch nicht das Problem....

Stell Dir mich mal als Landwirt vor: Wenn da der Trecker streikt, hock ich heulend am Acker und warte auf den ADAC. OK, solange das Radio noch geht.....

 

Tschüss, Fiffi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute!

 

Interessiere mich auch für eine solche Steckdose im Kofferraum. Wenn ich das so richtig gelesen habe, liegen da wohl noch keine Leitungen, die ich, ohne den vorhandenen kabelbaum irgendwo auftrennen zu müssen, "einfach nur anzapfen" muss, oder??? Und ein neues Verkleidungsteil brauche ich wohl auch nicht???

 

Wo genau im Kofferraum befindet sich eigentlich die Originalsteckdose? Und wie ist die, wenn sie werkseitig montiert wurde, abgesichert?

 

Danke für Eure Hilfe!

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, hatte der A2 original eine Steckdose hinten im Kofferraum? Falls ja wo war die bzw. hat jemand nen Bild wo man diese sieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehörte nicht zur Serienausstattung,

war ab Werk nur mit der Zusatzausstattung "multibox system" zu bekommen.

 

In den von BluePyramid verlinkten Threads findet sich ein Foto der Originalsteckdose.

bearbeitet von Phoenix A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen