Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Hm Getriebeschaden bei 129000 Km ist eher selten entweder die Km stimmen nicht und er hat über 200 TKm gelaufen oder dem Getriebe fehlt durch Beschädigung am Gehäuse das Öl Der A2 ist so gesehen kein Sorgenfrei Auto mehr er verlangt Eigeninitiative sprich etwas Schrauberblut solltest du schon haben dann lasen sich solche Probleme beim nächsten Schrauber Treff in Kenntnisreicher Runde Begutachten Wie A2-D2 schon geschrieben hat ist ein Getriebeschaden keine Sache von Sofort sondern ein Schleichender Prozess außer die oben genannten Gründen. Wenn dem so ist Überholtes Getriebe , Kupplung mit neuem Ausrücklager und eine Mitwerkstatt in deiner Nähe solltest du den Schaden für etwa Ronde baut 600-800 Euro selber Beheben können. Oder beim nächsten ST in deiner Nähe zu erfahren hier im Forum Dort hast du oft sehr Freundliche Leidensgenossen die gerne Behilflich sind und solltest du nicht das erforderliche Schrauberblut haben wirst du dort am Tropf damit Geimpft
  3. Hallo Till, das ist wahrlich nicht schön, aber lasse dich bitte nicht stressen! Falls es euch möglich ist, leihe dir für die nächsten Tage/Wochen ein Fahrzeug aus dem Familien- oder Freundeskreis. Alternativ einen normalen Leihwagen ... das entspannt die Sache ungemein, und kostet nicht wirklich viel. Der ATL ist leider technisch etwas aufwändiger/anfälliger als zum Beispiel der AMF (75 PS Diesel, gelbe Plakette). Er hat einen aufwändigeren Turbolader (VTG), eine gekühlte Abgasrückführung (AGR) und ein Zweimassenschwungrad. Das Ölpumpenmodul mit den Ausgleichswellen haben beide Motoren ... und das ist oft eine Ursache für unrunden Motorlauf. Als erstes: Fehlerspeicher auslesen (lassen) ! Die Glühkerzen schließe ich aus, die haben damit nichts zu tun, die braucht der Motor nur aus Komfortgründen, er würde auch ganz ohne laufen. Dieselversorgung schließe ich (erstmal) aus, sonst würde er beim zweiten Anlassen nicht sofort normal laufen. Allerdings werden die Tandempumpen (Kombination aus Unterdruckpumpe und Kraftstoffpumpe) gelegentlich undicht und dann kann die Kraftstoffleitung leerlaufen, gleiches gilt für den Dieselfilter hinten außen am Tank, wenn dieser stark Verschmutzt ist, hat der Motor bei Last keine Leistung, bzw. springt bei sehr tiefen Minustemperaturen schlecht an und läuft beschissen. Das Zweimassenschwungrad könnte eine Ursache sein, das hätte sich aber im Normalfall vorher mit klöternden Geräuschen angekündigt. Ausgleichswellen könnten ebenfalls die Ursache sein, dann wäre der unrunde Motorlauf aber immer da. Bleiben noch die Einspritzdüsen und deren Verkabelung. Kabelbaum tauschen wäre mein erster Tipp, danach die Dichtungen der PD-Elemente. Maseeverbindung(en) sind auch ein möglicher Kandidat. Aber erstmal den Fehlerspeicher auslesen!
  4. Habe gestern wieder Erfahrungswerte gesammelt. Tankstelle - Legden - ein paar Km sonstige - Tankstelle - Ergebnis: 600 Km / 33 L mit Nippeltrick getankt. Fazit: Supersparsame Wanderdüne. Nur Wolfgang fährt sparsamer! Was wohl Greta dazu sagt? (Fahr nicht nach Legden?) Dumme Göre!
  5. @Jogi67 Vielen, vielen Dank für Deinen außerordentlich kurzweiligen und unterhaltsamen Bericht! Über entsprechende Fortsetzungen würde ich mich sehr freuen
  6. Wie gesagt. Legden funktioniert und sogar mit einen prompten Protokoll. Vielen Dank dafür. Wenn das so weiter geht, muss Alexander den Festmal-Tisch vergrößern! @fendent wie ich Dir ja schon damals gesagt hatte, ist der Komfortblinker, sowie auch das Abbihgelicht, nicht unbedingt meine Sache. Mit Jörg und seinem wunderbaren A2 habe ich einen dankbaren Abnehmer gefunden und so wie er sagt, vervollständigt sich sein A2 nun um einen Punkt mehr. Ich denke, dies war auch in Deinen Sinn, dass das Teil eine Wiederverwendung findet.
  7. Yesterday
  8. Ja man, das war mal wieder richtig Klasse heute ... Und: ich kann jetzt auch Zahnriemen!!! 8 Stunden für Zahnriemen, Keilriemen, sämtliche Spannelemente, Laufrollen, Umlenkrollen, Spritpumpe tauschen, Öl und -filterwechsel ... Wahnsinn! Noch einmal tausend Dank an @Fred_Wonz für die tatkräftige, moralische und materielle Unterstützung. Ich hoffe mich revanchieren zu können, würde mich freuen und es wäre mir eine Ehre 😊 Wir haben alles richtig gemacht, die kleine Aludose war noch nie so leise und lief noch nie so gut. Hab auf der Heimfahrt permanent im Kreis gegrinst
  9. Abgesagt! Hier die Mail die ich dazu vom ACI. Vorstand heute bekommen habe. Dazu kann sich jeder seine Gedanken machen, sie aber nicht unbedingt hier wiedergeben. Liebe Mitglieder, diese Nachricht hat mich gestern erreicht und ich muss Euch leider mitteilen, dass die Youngtimer Expo in Erfurt abgesagt wurde. Der Text ist auch auf der Internetseite der Youngtimer Expo nachzulesen: "Die Marktlage in der Automobilbranche hat sich aufgrund politischer CO2-Diskussionen deutlich verschlechtert. Das Vertrauen wie Investitionsbereitschaft der Hersteller in interaktive Automobilpräsentationsplattformen ist zusehends gestört. Im Klassikermarkt hat die Verunsicherung der Aussteller aufgrund der jüngsten Absagen der Oldtimermesse-Veranstalter von Hamburg, geplant für Oktober 2019, und Köln, geplant für November 2019, zusätzlich gelitten. Im Land Thüringen herrscht aktuell große Verunsicherung in Bezug auf die politische Entwicklung. Die im Oktober, nur eine Woche nach unserem ursprünglichen Youngtimer-Messetermin stattfindenden Landtagswahlen, werden nun durch groß angelegte Werbekampagnen der Parteien flankiert. Es ist zu erwarten, dass der erbitterte Wahlkampf die Außenwahrnehmung unserer Veranstaltung drastisch beeinträchtigen wird und unser Besuchermarketing und damit auch die Erwartungshaltungen der Aussteller Schaden nehmen. Mit der Youngtimer Expo bedienen wir jedoch ein Konzept, welches großes Potential besitzt, neue Märkte eröffnen kann und welches wir nicht im Rahmen der aktuellen Risikosituation gefährden möchten. Daher haben wir uns entschieden, den Auftritt der Expo um ein Jahr zu verschieben, um mit geballten Kräften eine automobile Liebhaberplattform nachhaltig etablieren zu können. Der neue Termin für die Youngtimer Expo in Erfurt ist der 16. bis 18. Oktober 2020." Soweit die offizielle Mitteilung der Messe. (siehe Quelle: https://www.youngtimer-expo.de/) In einem persönlichen Telefonat hat mir die Messeleitung mitgeteilt, wie schwer der Entschluss zur Absage gefallen ist. Der ACI ist für das Jahr 2020 herzlichst eingeladen und es wurde ihm der gleiche Platz schon reserviert, der eigentlich für dieses Jahr vorgesehen war. Ich danke allen Clubmitgliedern, die ihre Fahrzeuge für die Messe zur Verfügung stellen wollten und sich für den Standdienst angeboten haben. Ich hoffe, Euch im kommenden Jahr wieder für dieses Event begeistern zu können und dass Ihr dann wieder dabei sein möchtet. Gruß Torsten Suhling
  10. Ich muss hier einiges richtig stellen! Es waren nur 12 Bratwürstchen und 6 kleine Grillsteaks. Leider hatte ich keine Grillfackeln mehr gefunden. Die sind für den Griller so wie Chips beim Fernsehen. Man hat halt immer was knuspriges in der Hand. Und verfressen, na ja, ist vielleicht etwas übertrieben. Im Kegelklub heisst es lediglich, mich gibt es nur in hungrig. Die Sache mit dem Blinkerrelais wurmt mich schon. Hat sie doch eine kleine Macke im Klimabedienteil hinterlassen. Das sollte natürlich so nicht sein. Und es war ja auch gar nicht nötig. Es reichten ja wohl lange schlanke Finger aus. Die Felgen an Jogi's A2 sind nun erste Sahne. Ich freu mich auch auf das nächste Mal, da dann auch meine S-Liner von Jogi zum Beschichten gebracht werden. Vielen Dank im Voraus dafür!
  11. Dann danke ich dir auch an dieser Stelle. Das Teil funktioniert einwandfrei und kompletiert mein Schätzchen.
  12. Kannst mir Danke sagen. Ich habe den Papahans geschickt obwohl er ihn nicht haben wollte. Den habe ich vor Jahren vorbereitet für meinen RS2. Es blieb dann aber bei einem Einbauversuch weil es anders konstruiert ist. Danach lag es einige Jahre in meinem Teilelager. Ich bin froh dass das Teil jetzt arbeiten darf. Du kannst Dich trösten. ich habe auch geflucht und blutige Hände beim Einbau bekommen.
  13. Nun gut, hier aufgrund zahlreicher Anfragen das Protokoll aus meiner Wahrnehmung und Erinnerung in ungekürzter Fassung: Um 07:45 Uhr bin ich aus Rheine/Westf. bei lauschigen 5° Celsius losgefahren. Dementsprechend war ich natürlich angezogen. Gegen 08:30 Uhr kam ich in Alexander Knors Schrauberparadies an. Als erstes gab ich ihm das Werkzeug zusammen mit einer kleinen Pralinenschachtel und ehrlichen Entschuldigungsfloskeln zurück, da ich beim letzten Mal ausversehen Werkzeug von ihm mit nach Hause genommen habe. Seinerzeit hat er mein Angebot vehement abgelehnt das Werkzeug mit der Post zu ihm zu schicken. Toller Mann der Alex! In der Halle angekommen war ich sehr angenehm überrascht die niederländische Fraktion so zahlreich anzutreffen. Jetzt weiß ich auch, dass Holland gar nicht überall Holland in Holland ist, sondern das Holland nur eine Region in den Niederlanden ist. Eigentlich wollte ich sofort mit dem Tauschen meines seit Monaten knackenden Türfeststellers anfangen. Nix da, erst den Sebastian begrüßt den ich noch nie in Legden gesehen habe. Natürlich habe ich mich sehr lange verquatscht. Übrigens ein sehr toller A2 den du hast. Nur die Laufleistung von 38.000 Kilometern würde mir an deiner Stelle große Sorgen bereiten. Irgendwann rauschte Papahans dann an. Eine herzliche Begrüßung war leider zunächst nicht möglich, da er ein gefühlt 3 Quadratmetergroßes Kuchenblech mit hessischen Pflaumenkuchen erst in Sicherheit bringen musste. Die Begrüßung wurde selbstverständlich nachgeholt und endete in sehr angenehmen Gesprächen. Er meinte ich hätte doch bestimmt Interesse an einem Komfortblinkerrelais, das würde doch perfekt zu meinem Auto passen. Und wie! Danke Hans. Wieder nichts mit Türfeststeller tauschen! Durness wollte wie ich gelesen hatte nur einen Schlüssel anlernen, und etwas nach der Hydraulik schauen und ein paar Teile tauschen. Irgendwann sah ich, dass nahezu die gesamte Mittelkonsolenmimik und das Lenkrad fehlten, das halbe Auto war auseinander! 75-PS-pro-Tonne hat mal eben den Zahnriemen mit sämtlichen Spannern gewechselt, das Motörchen schnurrte hinterher wie ein Kätzchen. Es war schön dich endlich mal wieder gesehen zu haben. Mit einem Mal war Nupi wie aus dem Nichts da. Also Türfeststeller wechseln erst mal auf Eis gelegt. Zeit für den großen Penisvergleich! Welcher A2 von uns ist tiefer? Nupi meinte aufgrund von Fotos meiner wäre 5mm tiefer. Alexanders Zollstock brachte die Erkenntnis das Nupi recht hat. Exakt 5mm! Anschließend haben wir eine Runde mit seinem FSI gemacht. Ich muss sagen, so groß ist der Unterschied zu meinem Fahrwerk nicht. Irgendwann gegen späten mittag haben Fred Wonz und ich dann doch noch meinen Türfeststeller getauscht. Papahans hat mir noch einen geschenkt, ein großes Dankeschön dafür. Endlich fertig! Da ich ja gerade dabei war habe ich den Türfeststeller von A2Legden, der heute zum ersten mal dabei war, gleich mitgetauscht. Herzlich willkommen an dieser Stelle. Da Nupi ja bekanntermaßen verfressen ein Anhänger der Grillkunst ist, wurde wieder nichts aus Schrauben, zuerst mussten die 64 Würstchen und die 12 Kg Fleisch auf den Grill. Eigentlich war man ja wegen des Pflaumenkuchen, der Donuts und der belegten Brötchen schon pupensatt, eine Bratwurst geht jedoch immer. Für mich wäre an dieser Stelle Schluss gewesen. Schraubfixx überredete mich jedoch das Komfortblinkerrelais einzubauen. Gesagt getan. Mittlerweile waren es bald 30° in der prallen Sonne. Doppel-DIN-Radio raus und mal eben das Klimabedienteil raus. Von wegen. Schraubfixxund ich haben aufgegeben. Nichts zu machen. Wir hatten beide die Finger blutig. Was macht man in soch einer Situation? Richtig! Den Joker ziehen und André ansprechen und um Hilfe bitten. Auch der hat aufgegeben. Wie angedübelt der Kram. Nupis Versuch und der einiger anderer ist auch kläglich gescheitert. Letzendlich haben Fred Wonz und ich das Relais so wechseln können. Alles funktioniert. Ende vom Lied. Es war ein sehr schönes und angenehmes Schraubertreffen bei Bilderbuchwetter. Irgendwie habe ich André wie immer nur an anderen Autos gesehen, nie an seinem eigenen. Ich freue mich schon auf das nächste Schraubertreffen in 7 Wochen. LG Jörg
  14. Hallo, endlich hat ein "Eingeborener" nach Jahren den Weg zum Forum gefunden. Ja, ich weiß, Du warst bis jetzt anonym als Mitleser Im Forum und sonst außerhalb des A2 Treffens bei Alex. Aber hier mein herzliches Willkommen. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Tag unter uns. Ich liebe dieses Schraubertreffen in Legden mehr als das Jahrestreffen des Club's
  15. Na, da bin ich mal gespannt, was für Erfahrungen Du damit machst.
  16. Hallo zusammen, wollte mich für den schönen Tag mit netten Menschen, guten Gesprächen und toller Hilfe bedanken. Freue mich auf das nächste Treffen bei Alex.
  17. Das Schraubermekka hat einmal mehr ganze Arbeit geleistet.
  18. 700.001 - 800.000 km 785.114 Schimkus Hans, 1.4tdi, 16.07.2019, ez 16.07.2001 600.001 - 700.000 km 666.666 mjohkoester 1.4 tdi (55kw) 15.02.2016 ez 6/2002, 2xstabi, 1xvorderfeder, 1 p/d-element, 1xtandempumpe, 1xagr-ventil, sonst nur verschleißreparaturen, dpf nachgerüstet, und er läuft und läuft... 626.262 durnesss 1.4 tdi (AMF) 05.09.2019 ez 10/2000 atg/275000 atm/374000 600.766 arosar 1.4 tdi 15.07.2013 ez 03.2003 2xbv/1xbh /3xgetr/1xkp/1xos/1xbr/1xsd/1xql/1xdrs/1xrlv/6xzr rip 27.07.2013 durch Hagel in Hannover 500.001 - 600.000 km 595.222 Mütze 1.2tdi 25.10.2018 ez 01.2003 - 3. Kupplung und 1.Getriebe, 1. Motor , 1x Hydrostößel und Nockenwelle Feb.2018, VERKAUFT - ein toller Wagen war es! 566.000 olisch 1.2 tdi 06.09.2014 ez 10.2002 getriebe, turbolader, Anlasser 560.027 katsegler 1.2tdi (ANY), 18.08.2015 ez 10.2002 rip 28.06.2015 durch WoMo auf der A14, neuer s.u 550.376 dussel 1.2 tdi, 03.07.2017, ez 9/2002 Ø 3.3l/100 km 549.016 duesenjaeger 1.2 tdi ez 17.02.2005 3xkupplung, 3xgs, 1x hp, 2x getriebe, 3,5 l/100km 505.500 audi-a2-3l 1.2 tdi 2.11.2012 ez 11.2001 1 x getr, 2 x kp, 1 x hp, 2 x anlasser, kaum ölverbrauch, das hässlichste und beste auto, was ich je gefahren bin 🙂  400.001-500.00 km 475.103 axels 1.4 tdi (55kw) 20.09.2019 ez 2001 1xZKD, 1 x Antriebswelle 472.400 spackenheimer 1.2tdi Handschalter - 06/2001 465.000 chrizzy 1.4 tdi (55kw) 25.05.2012 ez 2002 456.789 nikopp, 1.2 tdi, 05.09.2019, ez 02/2002, Details 456.192 HAI2 1.4i 10.06.2019 EZ 09/2000 <-- Benziner! 456.128 nichtensegen, 1.4 tdi, 22.08.2014 ez 09/2001 449100 Laberle 1.2tdi, 5.9.2019, EZ 06/2003 449.000 Lupo_3l A2 1.2TDI 3L X-Tend.11/2018. 1. Turbo, 1. Getriebe, 1.Motor dafür Chip auf 95PS 200km/h+ 446.207 mifo 1.4tdi 15.08.2017 EZ 16.02.2006 440.000 HRD 1.4 tdi, 22.05.2016, EZ 06/2001, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung, div. Lenkkomponenten verschlissen. 428.022 Fred_Wonz 1.4i ez 23.04.2003 Nach Koppelriemenriss läuft er wieder <- -Benziner! 426.505 Karat21 1.2 tdi 06.05.2019 ez 03/2002 "Chamäleons" 426.500 karedig 1.4i 26.10.2017 EZ 11/2001 Checkheftgepflegt <-- Benziner! Ø5,8l Verbrauch div. Reparaturen bzw. Austausch von Verschleißteilen, Ziel 555.555 426.000 Nachtaktiver 1.4tdi ; 23.1.2016 ; ez 10/2003 ; Ölpumpenkette bei 370, Kupplung und Lagerung Getriebe bei 373 neu. 419.640 ger.win, 1.2 tdi 25.06.15, ez 10/2002, kupplung, gangsteller, hydrauliksteuereinheit, 3,8l/100km 412.504 hari 1.4 tdi 75ps 19.04.2018 ez 02/2005, 19.04.2018 der VW Umweltprämie geopfert 411.680 Juckel 1.4tdi ATL BJ2004 nach Audi der zweite Besitzer 406.500 andreas1968 1.4.tdi (55 kw) 07.03.2019, ez 03.02.2003, Motor, Getriebe, Kupplung, Turbo, Auspuff: alles original 400.000 querido, 1.4 tdi, 1xKupplung, 1x Batterie, 1xZylinderkopf schleifen;Ventile;Pumpedüse, 5,2l/100km, Bj. 11/2001 300.001 - 400.000 km 393.488 goerdi 1.4 tdi AMF 02.05.2019 EZ 21.08.2001 PD-Dichtungen, Verschleißteile 390.000 katbruger 1.2 tdi 28.04.2013 ez ??/2002 384.200 boris 1.2 tdi 30.01.11 ez 09/2001 4xbv/4xbh/1xgs/0xsd/1xkp/1xlm/4xrl /1x getriebe rip 376.729 bravy 1.4 tdi BHC 05.02.16, EZ 20.04.2005 364.600 weißfahrer 1.4tdi 31.01.14; ez 09/2003... Bis jetzt null mal kupplung getriebe Turbo 356.000 Hari111, 1.4tdi AMF 27.11.18; ez 12/2001 350.050 andi28ffm 1.4 03.03.2014 ez 04/2001 (270.000km mit lpg-anlage seit 2008) <-- benziner!; 1. Motor, 2x Radlager hinten, 1x Endtopf, sonst nur Verschleiß und Kleinigkeiten 340.000 A2driver22, 1.4 TDI (ATL), 09.02.2017 EZ 20.12.2004, (Turbo 66tkm, ab 250kkm: ZMS, Steuerk., PDI-Dichtringe, ca. 15tkm WW-Betrieb sowie Verschleißteile) 338.000 gronwald 1.4.tdi 04.1.2012, ez 05/200 335.000 häfferlump, 1.2 tdi, 06.03.2016, EZ ? 333.560 unser_pabst, 1.4 tdi, 10.08.2011 ez 08/2000 333.333 carlaron 1.2tdi 05.08.2013 ez 09.2001 -> RIP 4.12.2016 ~392Tkm 333.333 j.p. 1.4 tdi (66kw) 15.02.2018 ez 06/2004 - Anlasser, Klimakompressor, 2x ZR, 3x bv, 2x bh, 1x rlh, Glasdach-Rahmen neu, Generator 332.800 Evgeen 1.4 TDI 12.07.2012, 02/2002 331.500 Apissimus 1.4 TDI (BHC) EZ 7.2003 läuft problemlos, als ich erzählte, ich hätte den Wagen für 1600 € bekommen, meinte einer, da hast du wohl eine Null vergessen 322.000 nme 1.4 TDI (AMF) 09.03.2016 ez 10.2002 Motor, Turbo, Getriebe und Kupplung immer noch original 320.000 AL2013 1.4 TDI (BHC), EZ 2004, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung (?) 318.000 ra9na, 1.2 tdi ez 07/2002 2. Gangsteller, 2. Anlasser, 2.lichtmaschine, 2.batterie, neue kupplung +Fh, KNZ, Druckspeicher 311.100 Karlsruhe, 1.4 TDI (AMF); 15.07.2018; EZ 09/2001 311.000 katsegler 1.2 tdi 18.8.2015 ez 05/2002, der zweite A2 3L, der "Alte" s.o. 310.615 deichgraf63 1.4, 08.05.2019, EZ 04/2001, diverse Reparaturen, Getriebereparatur, Kupplung bei 308 TKM, AUA --> Benziner! 310.013 A2-s-line II; 1.4 TDI (AMF); 28.08.2016; EZ 11/2001 310.000 danield24 1.2 tdi 30.03.2012 ez 11/2001 307.500 A2-Ammerland 1.4, 06.09.2019, EZ 08/03 - 1. Motor -1. Getriebe -1. Kupplung - Frontlenker + div. Kleinteile neu, 3. Windschutzscheibe <-- Benziner! 307.000 myself 1.2 tdi 31.10.2010 ez 01/2000 306.000 a2 3liter 1.2 tdi 18.09.2011 ez 10/2002, 2xgangsteller, führungshülse kupplung, abs 305.000 Azwole 1.4 tdi (ATL) 01.6.2019, ez 11.2004, 2. Motor, Turbo bei 70tkm, OSS überholt, Kurbenwellensensor, Wischerrahmen bei 150tkm, 6-Gang Getriebe bei 300tkm 303.500 Tho, 1.4i AUA 06.02.17, ez 02/2002, Motor,Kupplung,diverse Federn uvm. <- -Benziner! 300.556 zinn2003 1.2 EZ 08.2001 übernommen 09/2009 300.500 elch 1.4 19.05.2016 <- -Benziner! 300.300 VikArt 1.2 tdi (D4) 12.03.2017, EZ 09/2004. Gekauft mit 273.000 km (88.324 Gangsteller und KNZ, 120.152 Bremstrommel, 120.400 Radlager VA, 122.000 AGR, 158.938 Ölsensor,170.809 Radlager HA, 182.233 Druckwandler, 254.280 Windschutzscheibe, 294.442 B4-Fahrwerk & Druckspeicher, insgesamt: 3x ZR) 300.033 frankt 1,4 TDI (BHC) 05.11.2018, EZ 12/03, erster Motor, erstes Getriebe, erste Kupplung 300.001 wat4640 1.2 tdi 17.22.2012 ez 03/2003 200.001 - 300.000 km 292.450 Tim2015 1.4 TDI AMF als Frontschaden mit Turboschaden gekauft, instand gesetzt 281.000 norman, 1.4 (AUA) (55 kw), 14.09.2016, ez 2000, war für mehr Geld in der Werkstatt, als es gekostet hat. <-- benziner!!! 277.650 Papahans, 1.4 (AUA) 05.09.19, ez 06/2001 <-- Benziner 274.000 fleischmo 1.4 TDI(AMF) 08.02.2019, EZ 09/2002: gekauft 01/2018 mit 254.000km, das Jahr 2018 mit 20.000km ohne technischen Problemen 272.200 kleinweich 1.2 tdi 2.03.2017 ez 08/2001, gs, kupplung, nehmerzyl, fahrwerk nach und nach erneuert, 2x ZR, sonstiger Verschleiß 263.000 Y1ng, 1.4 TDI, 05.06.2017, EZ 2001 256.900 Eric1964, 1.4 (AUA) 1.03.2017.EZ 01/01 <-- Benziner 250.300 TTPlayer, 1.4 TDI, 03.03.2017, EZ 2005 (1xTurbo u. OSS sowie die übl. Reparaturen/Verschleißteile) 240.500 Karat21 1.2 tdi 05.09.2019 ez 10/2002 Blacky 234.000 Audi22 1.4 (BBY) 30.12.2017, EZ 2002, 1x Kupplung, sonstiger Verschleiß <-- Benziner 224.703 Audifanatiker, 1.4 (AUA) 31.10.16, EZ 02/02 222.222 Abi2004 1.6 FSI 29.10.2018 EZ2003 <-- FSI Benziner 221.500 Energetiker 1.4 (BBY) 07.02.18, EZ 11/02, Kauf 03/14, von mir 1x Getr.lager inkl. Kuppl., Radlag.vo., Bremsen, Dämpfer <-Benziner 220.000 Vercingetorix 1.4 (AMF) 01.02.2017 213.980 AudiA2Bayern 1.4 (AUA) 05.11.2011 (TÜV bis 09/2021) 212 150 Tim2015 (ATL) 29.04.2019, EZ ?, 1x Turbo, Fahrwerk getauscht ST Gewinde, 211 000 Mikey 1.6 FSI 18.08.2019 <--- Benziner Motor ausgebaut 210.000 Räubermutti 1.4 (AUA) 10.06.2019, EZ 2001<-- Benziner 204.000 75-PS-pro-Tonne 1.4 (BBY) 31.07.2019, EZ 06/2002, gekauft 12/2016, ST-X, Radlager hi/re, Radlager vo/re, Benzinfilter, Ölabscheider, Scheibenwischer revidiert <-- Benziner 200.022 Ashkelonie, 1.6 FSI, 13.04.2018, EZ 2004 <-- Benziner 100.001 - 200.000 km 177.777 felix.bauer 1.4 (AUA), 25.12.2018, EZ 04/2001, 2.Hand seit 3/2014, Ölabscheider, Ventildeckel, Radlager, Kupplung <-- Benziner 163.000 Cooky_Dent 1.4 (AUA) 17.05.2019 EZ 11/2000 KSG, 2x Federn vorne, ZR, NW-Sensor, KW-Dichtung, Lambdasonde 150.000 a2diesel 1.4TDI (BHC) 20.08.2019 EZ 11/2005 Radbremszylinder hinten, Nachsteller Bremsen hinten, Ölstandssensor, Ölkette, -spanner und Kettenräder, Anlasser (vorsorglich, wegen hängendem Magnetschalter) 142.000 G1N70N1C, 1.4TDI (AMF), 05.02.2017, EZ 07/2002 134.728 Jogi67 1.4TDI (BHC) 06.09.2019, EZ 10/2003 69.000 sliner 1.4 (BBY) 55KW 13.04.2018 EZ: 10/2003 43.500 durnesss 1,2TDI (ANY) 5.9.2019 EZ6/2002 MJ03 36.000 Artur 28/55kW (nom./max.) 08/2017 E-EZ 11/2014 <-- Elektroumbau! 34.400 A216 1.6 FSI, 06.10.2017, EZ 2004 Tageskilometer (ohne Fahrerwechsel) 2001 Oswald Salzburg-Paris-Salzburg 14. Juli 2012 (Wollte sehen obs geht.) 1817 mifo Lübeck - L'Escala (Costa Brava) 17.08.2011 17 Stunden 1600 lupo_3l klagenfurt-dortmund-frankfurt a.m. August 2012 1575 Karat21 ganz nah am Harz nach Trogir (HR) 19.08.2016 1505 ndavid Budapest-Passau-Puttgarden,14h (31.01.2014) Weg nach Oulu, Finnland. 1500 lupo_3l wien-stuttgart-wien 27.07.2013 1412 Karat21 Kapellskär (SE) - ganz nah am Harz in 16,5 Std. 03.03.2010 1360 durnesss Bentheim-Ingolstadt-Bentheim plus 5stunden Getriebewechsel am 01.11.2010 1355 Karat21 ganz nah am Harz nach Zadar (HR) 06.05.2017 1350 lupo_3l wien-münchen-bregenz-münchen-klagenfurt 27.4.2013 1306 durnesss stockholm-bentheim in 14 stunden am 06.03.2013 1250 DerWeißeA2 Cserczegtomaj-Niedergörsleben-Braunschweig in 17h am 17.08.2014 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1200 fuchs in 13h30min 1,6 fsi bj2005 am 18.8.2012 1190 Abi2004 Recklinghausen - Wien - Púchov (Slowakei) mit 1,6 FSI am 04.09.2016 1180 durnesss Bentheim-Chemnitz-Bentheim am 29.03.17 1148 Peter S. Beckum nach Caorle (Italien) 1141 KlausVF45 Berlin-Arad Rumänien 12.7.2014 Tageskilometer (ohne Tankstop) 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1145 Laberle von Hameln nach Cordemais (F) 1087 DerWeißeA2, BS – M – L, ca. 12h, 22.06.2013, ohne Nippeltrick mit 34-Liter-Tank
  19. Der FSI-Hauptkat von Autoteile24 ist drin. Dichtung war - anders als bei meinem T4-Bus-Kat - keine dabei, hab die alte nochmal verbaut. Ich habe gar nicht erst probiert die festgerosteten Schrauben am Flansch aufzukriegen sondern das Rohr und Flexrohr mit ausgebaut und dann die Schraubenköpfe abgeflext. Die Passgenauigkeit ist gut und während der Probefahrt, 13km mit 20 Minuten Pause zur Halbzeit, gab es keine Probleme.
  20. 1.4 TDI AMF Bj.03/2001 aktueller Stand 254.740km Längste gefahrene Strecke ohne Fahrerwechsel 1810km Deutschland - Griechenland
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.