Jump to content

Frank K.

User
  • Posts

    231
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Frank K.

  1. Hi, einfach eine Kreidemarkierung auf Felge und Reifen machen. Wenn sie nach der Fahrt nicht mehr übereinstimmen hat sich die Felge wohl gedreht. Grüßle Frank K.
  2. Hi, gerade läuft auf Vox in Auto Mobil ein Vergleich zwischen Audi A2 und dem neuen Golf TSI Bluemotion. Grüßle Frank K.
  3. Hi, ich habe den Vorgänger der Blackvue DR500GW-HD - Dash Cam Europe im Einsatz. Die Bildqualität ist meiner Meinung nach sehr gut und die Cam verschwindet vollständig hinter dem Innen-Rückspiegel. Auch von außen ist sie daher nahezu unsichtbar. Grüßle Frank K.
  4. Wenn man beim Keyless das System abschaltet fährt der auch keinen Meter mehr. Ist vergleichbar mit einem Automatikfahrzeug bei dem man eben den Schlüssel nicht abzieht. Das fährt in D dann auch munter weiter.
  5. Zündschlüssel gibt es bei Keyless-Systemen nicht so wirklich. Bei Toyota sieht der Schlüssel zwar noch wie ein Autoschlüssel aus, jedoch reicht es wenn man den in der Hosentasche hat. Gestartet wird das Fahrzeug per Druck auf den Startknopf. Und da im Stand beim Hybridfahrzeug auch kein Motor läuft kann man schon mal vergessen das es noch auf D steht. Und durch das Keyless schaltet sich das Fahrzeug auch nicht ab wenn der Schlüssel das Fahrzeug verlässt. Solange man den Wagen nicht ausschaltet kann man den auch ohne Schlüssel weiter fahren. Grüßle Frank K.
  6. Der Schlüssel wird im Prinzip nur zum öffnen und zum Starten gebraucht. Und um das Fahrzeug wieder zu verriegeln. Wenn der aber mal in Ready ist kann man den Wagen auch ohne Schlüssel fahren. Grüßle Frank K.
  7. Hi, natürlich kann man noch immer mit Allwetterreifen im Winter fahren. Wer hat dir denn das erzählt, das dies plötzlich anders sein soll? Die müssen lediglich das M+S Symbol auf der Flanke haben, was aber der Fall sein sollte wenn es wirklich Allwetterreifen sind. Grüßle Frank K.
  8. Anhängelast hat er keine. Es gibt zwar Anhängerkupplungen zu kaufen, aber die dienen ausschließlich als Träger von z.B. Fahrradträgern.
  9. Und das weißt du, weil du schon mal einen Prius besessen hast? Ich denke mal, das dies nicht der Fall ist sondern hier mal wieder nur das übliche Hörensagen wiedergegeben wird. Gruß Frank K. (Priusfahrer)
  10. Hi, auch auf der Autobahn lohnt sich das Mitschleppen der Batterie, da natürlich auch dort der E-Motor mitarbeiten kann bzw. es auch tut. Und auch auf der Autobahn gibt es massenhaft Situationen, in denen die Batterie geladen wird. Hinzu kommt, das der Prius einen sehr guten CW-Wert aufweist und dank des Planetengetriebes den Motor bei geringen Leistungsanforderungen auch bei 120 km/h auf 1400 U/Min runterregelt. Grüßle Frank K.
  11. Hi, die Mobilitätsgarantie hat er aber auch beim normalen Festintervall. Bei wenig km oder viel Kurzstrecke braucht er nur deshalb nicht beim LL bleiben. Grüßle Frank K.
  12. Hi, nichts ist daran schlecht. Die WiFi-ODB2-Adapter sind nur um ein vielfaches teurer als die Bluetooth-ODB2-Adapter. Grüßle Frank K.
  13. Hi, laut Bundesfinanzministerium - BMF-Anordnungen/Allgemeines - Kraftfahrzeugsteuer für „reine“ Elektrofahrzeuge und ältere Pkw hat das Bundesfinanzministerium beschlossen, das für die Altautos keine Änderung der Besteuerung kommen wird, da keine gesicherten CO2-Daten zur Verfügung stehen. Grüßle Frank K.
  14. Hi, Priusse werden aber durchaus im Taxi-Betrieb eingesetzt und kommen auch auf Kilometerleistungen von weit über 300.000 km. Und das - laut dem was man so im Prius-Forum lesen kann - ohne Wechsel der Steuerkette oder des "gefürchteten" Akkupacks. Grüßle Frank K.
  15. Hm... bei mir war es kein Versicherungsvertreter sondern eine Onlineversicherung (HUK24) bei der ich das erste mal auf Vollkasko gewechselt habe. Grüßle Frank K.
  16. Hi, ich kenne das so, das bei erstmaligem Abschluß einer VK der Schadensfreiheitsrabatt der Haftpflicht zugrunde gelegt wird. So war es damals auch, als ich das erste mal eine VK abgeschlossen hatte. Grüßle Frank K.
  17. Hi, manche der Peilstäbe haben auch ein orangefarbenes Ende. Was die Ablesegenauigkeit allerdings (zumindest beim Benziner) nicht erhöht. Grüßle Frank K.
  18. Also hier im mittleren Schwarzwald bin ich heute morgen über schneebedeckte Straße gefahren. Zum Glück war das nur ein kurzes Stück (1 bis 2 km). Der Rest der Straßen war einfach naß. Grüßle Frank K.
  19. Was den Zahnriemen angeht - da lob ich mir meinen alten Volvo. Dessen Riemen muss zwar auch alle 70.000 km gewechselt werden, aber wenn der reißt passiert nichts weiter als das er aus geht. Der ist noch ein Freiläufer. Das zu wissen beruhigt ungemein :-) Beim A2 fuhr immer ein wenig in ungutes Gefühl mit, vor allem als er dann so in dem Bereich von 90.000km Laufleistung kam. Grüßle Frank K.
  20. Hi, ich tanke schon seit einigen Monaten E10 in meinen Elch (Volvo 940, Baujahr 1997, 2.3 Liter Turbo mit 165 PS). Auch ich führe penibel über jede Tankfüllung Buch und ich konnte mit E10 exakt 0,0 Mehrverbrauch gegenüber E5 feststellen. Grüßle Frank K.
  21. Hi, den Up fand ich genau so lange interessant, bis ich mitbekommen habe das der auf der Fahrerseite keinen Schalter für den Fensterheber auf der Beifahrerseite hat. Für mich ein absolutes NoGo, da ich im Frühjahr/Sommer oft bei Landstraßenfahrten das Fenster auf der Beifahrerseite ein wenig öffne. So wird der Wagen gut durchlüftet und ich sitze nicht direkt im Zug. Das wäre beim Up aber so nicht mehr möglich. Eine für mich absolut unverständliche Sparmaßnahme... Grüßle Frank K.
  22. ich vermute, Nachtaktiver hat da ein "nicht" vergessen. Denn wäre es auf sein Konto zurückgebucht worden, hätte er ja gewusst wo die 500 Euro geblieben sind Grüßle Frank K.
  23. Vor allem, wenn dort wie er schrieb ein Schild "Vorsicht Dachlawinen" angebracht war. Damit ist der Veranstalter raus aus der Haftung. Grüßle Frank K.
  24. Das Anwalt ect. bei so kleinen Schäden überhaupt benötigt werden haben aber ja die Versicherungen selbst zu verantworten. So schnell kann man sonst gar nicht gucken wie die Versicherung den Geschädigten über den Tisch ziehen will. Wenn die einfach anstandslos den Schaden zahlen würden, könnten sie sich viel an Anwalts- und Gutachterkosten einsparen. Grüßle Frank K.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.