Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
professional

Klimaautomatik Bedienteil austauschen

Recommended Posts

Hallo!

 

Seit einiger Zeit spinnt meine Klimaa.. Mein Lustiger hat den Fehlerspeicher ausgelesen und gemeint dass das Bedienteil ausgetauscht werden sollte (411€).. Nun habe ich günstig ein gebrauchtes Bedienteil bekommen (8Z0 820 043).

 

Könnt Ihr mir sagen ob ich das Teil selbst austauschen kann? Handwerkliches Geschick vorausgesetzt^^(als erstes muss doch das Radio raus um an die Schrauben zu kommen?). Einfach altes raus und neues rein -Oder muss der Lustige etwas konfigurieren?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche schrauben?

Gibt's keine. Einfach Radio raus, klimabedienteil ist nur geclipst. 4 Konnektoren hinten, du kannst die nicht verwechseln aber wenn die Kabel nicht korrekt sitzen, wird's schwierig das ding wieder rein zu bekommen.

 

Dürfte ca. 20-30 min dauern, mit etwas geschick und ein kleiner Schweizer taschenmesser für's Radio.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke bretti!

 

Keine Schrauben, ok^^ Dachte, mal welche gesehen zu haben als ich das Radio vor einiger Zeit draussen hatte.

 

Also einfach austauschen; eingestellt werden muss nichts?!

 

 

Weil ich grad deine Signatur gelesen habe; gibts ein Thread von Dir mit den geplanten Umbauten wie zb Xenon u mehr LEDs?

 

Danke nochmals

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, weil ich im moment gegen 0 zeit habe alles voranzutreiben :(

 

es gibt 2 Schrauben in der Mittelkonsole, die halten die oberen lüftungsdüsen am platz.

Ich weiss ehrlich gesagt nichts vom Einstellen - wenn, dann wird's nur per VAG-Com gehen. und dann würde ich einfach anschliessen und schauen ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, einfach austauschen. Das Bedienteil ist geclipst.

Also einfach Radio rauss, leicht von hinten dagegen drücken und du hast es in der Hand. Einfach die Stecker 1 zu 1 wechseln und wieder reinschieben fertig.

 

Wenn du weißt was du machen musst ist das in 5 min erledigt. Einzustellen ist da nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bitte Folgendes beachten (Infos für Nachfolger die des Ding austauschen müssen)

 

ab Modelljahr 02 nur das Bedienteill mit der TN ab dem Index "D" einbauen (wegen anderer Oberfläche der Blende).

Bei Modellen ab02 und dem Einbau vom Bedienteilen bis Index "C" kann es zu Problemen in der Datenübertragung kommen!!

 

Bei den FSI´s unter euch :P nur Bedienteile mit der TN ab "D" (andere Hard/-Softwarekonfiguration) einbauen

 

Ein Ein- und Ausbau is , wie die Vorgänger schon erwähnt haben, pipi :)

 

1. Radio ausbauen

 

2. Duch die Öffnung greifen und Bedienteil herausschieben ( Des Teil ist mit 4 Halteklammern in der Mittelkonsole befestigt)

 

3. Stecker auf der Rückseite entriegeln und abnehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Tasten eures Klima Bedienteil auch so abgegriffen ?

 

(Abnutzungs Erscheinungen der Farbe)

 

Ich gehe mal davon aus, das man die Tasten nicht als E- teil beziehen kann ?

 

Grüße

 

J

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Nein, gibts nicht einzeln....

 

Ich sage nur Softlack und die damit verbundene haltbarkeit. Bin ich froh dass meiner vor 2002 gebaut wurde und diese sägliche Erfindung nicht an den Tasten hat :D

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso baut ihr das radio denn aus? es reicht wenn man das fach unter dem klimabedienteil rauszieht und dann das bedienteil ebenfalls. dazu braufht msan absolut kein werkzeug und das dauert ohne zu übertreiben 20sekunden. der wechsel des bedienteilws mit steckern umstecken dauert dann max. 3minuten

 

gruß

jiggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ja jiggy, so gehts wenn das schonmal draussen war :D

 

Wenn Du aber einen neuen hast geben die Klammern so gut wie garnicht nach und man muss mit sanfter Gewalt von hinten nachhelfen und das geht für die oberen beiden Klammern über das Radio und für die unteren beiden über das Ablagefach :D

 

Ansonsten hat man schnell mal die Blende ruiniert oder Clipse abgebrochen :D

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso? man kann doch, nachdem man das fach ausgebaut hat, hinter das bedienteil greifen und zu sich ziehen. ich ziehe natürlich nicht an der blende ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

am besten ist eine hand übers radio eine von unten :D und hauruck mit sanfter Gewalt udn man hats super raus. Bei mir gehst mittlerweile supereinfach :D so oft wie das raus war ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe es leider noch nicht geschafft, das Ablagefach raus zu bekommen. Als ich letztes ein Kabel vom Radio noch unten legen müsste (iPod) habe ich es nicht rausbekommen und habe einen Draht zur Hilfe genommen.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ablage fach mit beiden Händen rein, eine Faust machen und kippeln bis es kommt :D So einfach gehts :D

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob ich mit meinen dicken Händen darin ne Faust machen kann...

 

Vielleicht leiht mir ja jemand beim nächsten Treffen seinen Hände ;-)

 

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nicht vergessen: vor der Rausziehen des Fachs den Aschenbecher / die Schublade öffnen - sonst knack!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und nicht vergessen: vor der Rausziehen des Fachs den Aschenbecher / die Schublade öffnen - sonst knack!

 

Danke, das wusste ich noch nicht.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was auch geht. ascher auf und an der kante zum ascher am ablagefach ziehen, so bekomme ich es auch raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Wiederrum nur wenn es schon mal draussen war :D Du unterschätzt die Klammerkräfte :D

 

Ich denke mal bei Dir waren die oder Du auch schon mehrmals dran :D

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das beste ist, wenn dir eine Klammer vom Ablagefach bricht.

(ist mir passiert) die kann man nicht einzeln zu kaufen.

Mein :) sagte : neues Fach kaufen.:crazy:

Gruß/House

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann sind zum glück meine klammern schon so ausgelutscht, dass sie nicht mehr brechen können, das fach trotzdem halten und ich ohne hohe gewalt das fach raus bekommen. BINGO! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ev. werde ich mir ne iPod Halter in das Fach einbauen. Dann hätte das Fach mal ne nützliche Aufgabe.

 

Die Frage ist nur für welchen iPod, meine Frau hat den Nano (1), ich den Touch...

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Klar haben die Teile wieder Softlack wenn Du vorher auch welchen hattest. Oder aber Du rüstest alles auf Mj. 1999,2000 oder 2001 um. Aber mangels Chorus/Concert/Symphony II ohne Softlack ist es nicht möglich einen neuerem umzurüsten, ausser Du kannst dann über die farblichen Unterschiede hinwegsehen. Ich könnte es nicht.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, gibts nicht einzeln....

 

Ich sage nur Softlack und die damit verbundene haltbarkeit. Bin ich froh dass meiner vor 2002 gebaut wurde und diese sägliche Erfindung nicht an den Tasten hat :D

 

@ audi TDI: meiner is bj 12/01... und meine bedienteile sind auch zerkratzt... oder ist 12/01 auch schon MJ 2002?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo sebkom,

Baujahr heisst nicht Mj. Weißt Du wann er produziert wurde? Hast Du ein Concert oder Chrus II (mit zwei Drehreglern)?

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ein Mj 01 kann nicht zerkratzen. Das schafft er nie, daher muss es 02 sein. Außerdem habe ich eine Blende mit Knöpfen vom 01er rumliegen, da könnte man mich fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal ne blöde Frage, würden denn die Anschlüsse vom A2 Klimabedienteil auch bei dem Klimabedienteil des A3 passsen? Kennt sich da jemand aus? Leider habe ich in der Suchfunktion nichts gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI
Ein Mj 01 kann nicht zerkratzen. Das schafft er nie, daher muss es 02 sein. Außerdem habe ich eine Blende mit Knöpfen vom 01er rumliegen, da könnte man mich fragen...

 

Sorry für OT, aber bis Du Dich malnchmal von Teilen trennst da rostet ja fast der A2 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab mal ne blöde Frage, würden denn die Anschlüsse vom A2 Klimabedienteil auch bei dem Klimabedienteil des A3 passsen? Kennt sich da jemand aus? Leider habe ich in der Suchfunktion nichts gefunden.

 

Hardware müsste die gleiche sein. Anschlüsse müssten deshalb passen. Blende ist anders, Software vielleicht auch. Obs funktioniert? Ausprobieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Links recht getrennt regeln hat der A2 nicht. Der A3?

Also nur versuchen, wenn Teile nix kosten.

 

 

Sorry für OT, aber bis Du Dich malnchmal von Teilen trennst da rostet ja fast der A2 :D

 

:kratz:

 

Das Teil will ich gar nicht her geben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mist, stimmt der A3 hat getrennte Regelung! Schade, würde sicher gut aussehen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein von dem aktuellen A3, der mit den Dreh bzw angedeuteten Drehreglern. Die sehen klasse aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

das passt sicherlich nicht, vergiss die Träumerei.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen