Jump to content

Woher Signal für Leaving Home????


Gurkensepp

Recommended Posts

hab mir von http://daylightrunning.de/html/audi.html das tagfahrlichtmodull gekauft. bin sehr zufrieden damit. aber ich weiß nicht woher genau ich das signal für leavinghome bekommen soll. in der anleitung steht von den blinkern oder von der zentralverriegelung. bloß ich weiß nicht wie wo wer. kann mir jemand helfen? mit bildern oder link zu nem thread. hab leider keinen gefunden.

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Hallo!

 

ich stehe vor der gleichen Problematik wie Gurkensepp. Ich habe mit das TFL-Modul von Daylighttunning eingebaut.

 

Kann mir jmd sagen, wo ich genau das Signal für LeavingHome her bekommen kann, bzw. welches Kabel ich ggf. mit "Stromdieb" anzwacken kann?

 

Ich habe leider in den Beiträgen keine konkrete Antwort gefunden. Ich weiß zwar, dass ich an die Zentralriegelung oder an die Blinkersteuerung muss, aber wo ist das genau zu finden?

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

ich stehe vor der gleichen Problematik wie Gurkensepp. Ich habe mit das TFL-Modul von Daylighttunning eingebaut.

 

Kann mir jmd sagen, wo ich genau das Signal für LeavingHome her bekommen kann, bzw. welches Kabel ich ggf. mit "Stromdieb" anzwacken kann?

 

Ich habe leider in den Beiträgen keine konkrete Antwort gefunden. Ich weiß zwar, dass ich an die Zentralriegelung oder an die Blinkersteuerung muss, aber wo ist das genau zu finden?

 

Man könnte es vom Komfortsteuergerät abzwacken ... musst du mal im Umfeldbeleuchtungsthread stöbern

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte persönlich ideen, aber es wundert mich echt dass niemand (und ich meine da wirklich niemand) gedacht hat zum Hersteller zu gehen und zu fragen. Die Frage ist mindestens fünf mal gestellt worden und keine hat ein Antwort?

 

Ich mach's selbst nicht (wir haben die Funktion im 307 und nutzen es nie) also habe ich wenig Ahnung welchen (links? rechts? beide?) genommen werden sollte.

 

Sorry, hat mich gewundert, aber niemand hat es gelöst und die Antwort gepostet bisher. Ja, ich habe gesucht.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gurkensepp,

 

vielleicht hilft dir der Link auf die Schnelle weiter.

 

Wir hatten beide schon mal das Problem andiskutiert. Leider bin ich noch nicht dazugekommen, es auszuprobieren.

 

Gruß Harry.

 

 

Hi, Mütze hat doch auf hier aud Seite 3 beschieben wo die Stelle zu finden ist.

 

Das Kabel nun auf den Schwarzen 12 Poligen Stecker PIN 5 grau/blau klemmen.

Oder habe ich was falsch verstanden :confused: Ich bin mir fast sicher, das dieses Signal ein Plussignal ist, gemessen hatte ich leider gestern nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, wir reden alle aneinander vorbei.

Vielleicht hilft dies hier weiter:

 

Es handelt sich um das Modul 1

http://www.daylightrunning.de/html/hinweise.html

 

Wo sollen wir nun das schwarze Kabel (z. B. an der ZE) "parallel" anschließen, sprich: den Plus-Impuls "Öffnen" der ZV abgreifen? (Kein Dauerplus!)

 

Habe hoffentlich "schon schlafende" Experten geweckt ;)!!!

 

Gruß Harry.

Link to comment
Share on other sites

Wir reden aneinander nicht vorbei. Es handelt sich in den o.verlinkten Thread um eine Erklärung die sagt "nehm' den Signal vom Türsteuergerät". Es ist nicht wirklich notwendig diesen am TSG selbst abzugreifen, sondern im Fahrerfussraum müsste es existeren.

 

Ich könnte es vielleicht heute nachvollziehen, denn mein Auto ist wieder auseinander. Ich habe aber andere Prioritäten (mein Auto soll ja wieder Fahrbereit sein bis Dresden) und von daher will ich nicht unbedingt eine Stunde an solches verbringen die mir überhaupt nichts nutzt und eher meine Frau ärgert, weil das Auto nachher wieder noch weniger brauchbar ist.

 

Bret

Edited by bret
Link to comment
Share on other sites

also der link bringt leider nicht viel. es wär hald mal nett wenn jemand der nen schaltplan fürn den a2 hat nachsehen könnte welches kabel das öffnungssignal für die zv schickt. (für das daylightrunningmodul bräuchte man einen bzw. zwei impulse, ist einstellbar, damit das licht beim öffnen leuchtet).

aber danke bret das du dich so rührend um uns kümmerst ;)

Link to comment
Share on other sites

Jetzt verstehe ich erst Recht nicht.

 

Der Link zeigt installation eines Coming-Home und Leaving-Home-fähigen Modul, der auch noch ein ZV-schliessignal braucht.

Die Türsteuergeräten haben diesen Signal definitiv - wenn auch vielleicht nur an den Türen selbst - wie schwierig wäre es das nachzuvollziehen?

 

Ich klinke mich aus.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Ich zitiere den Beitrag von oben nochmals:

 

Das Kabel nun auf den Schwarzen 12 Poligen Stecker PIN 5 grau/blau klemmen.

 

normal_DSC04464.jpg

Anm. d. R: diesen Stecker is der, der nach Hinten an den Schloss selbst geht. Wenn er ab ist, wird der Tür nicht verriegelt.

 

Groschen jetzt gefallen?

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Hi Bret,

 

also wenn ich das richtig verstehe, wird das Kabel an Pin 5 (Farbe grau/blau) am 12-poligen Stecker des ZV-Motors in der Fahrertür geklemmt?

 

Und gerade in die Tür wollen wir(?) - zumindest ich(!) - nicht.

 

Alles was leitungsmäßig in die Tür geht, kommt auch leitungsmäßig vom Fahrzeuginneren (sprich: STG, ZE, Sicherungskasten, etc.).

Es muss also im Sicherungs- oder darüberliegenden Relaisträger auch einen Pin geben, der dem Pin 5 in der Fahrertür entspricht.

Und genau den suchen wir.

 

Gruß Harry.

 

P.S.: Bitte keine Hektik. Wir seh'n uns ja in Dresden und dort können wir nochmal "in aller Ruhe" darüber diskutieren ;).

Link to comment
Share on other sites

Ich denke nicht dass es ein sonstigen Signal gibt. Warum? Die Blinker werden über den normalen Kanal gesteuert (der Warnblinkschalter blinkt ja mit) und der TSG hat auch über CAN kommunikation mit den KSG, denke ich. Ich erinnere mich nicht daran, ein Schalter gesehen zu haben.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Wie viele Kabel gehen zur Tür? EFH, Spiegelverstellung, Schliessmechanismus. Illu, auf und zuschliessen kommt auch noch vom Schalter.. ich kann mir schlecht vorstellen dass die signale wieder zurückgehen.

 

 

Spiegelverstellung - 3 kabel, 2. Seite 3 Kabel

EFH strom - 2 Kabel

CAN - 2 Kabel

ZV - 3 Kabel

Türauf - 2 Kabel

Lautsprecher - 2 Kabel

Türen sind verriegelt - 2 Kabel

 

 

.... da komme ich auf 17 Kabel. Meines wissens nach gibt's aber nur ca. 7-9 Kabel, davon sind 2 für EFH Strom und 2 für LS.

 

Stromlaufplan. Mehr gibt's nicht her und es kann durchaus sein dass es in die Türpappe sein muss.

 

EDIT: bildchen: A2 Forum

 

die oberen Kabel sind EFH strom, die blau / weiss / braun weiss LS und darunter ... naja, so viele sind's auch nicht.

 

Bret

Edited by bret
Link to comment
Share on other sites

Beim öffnen und schließen per FFB und Schlüssel bekommt man ein Signal. Man kann das Signal abgreifen, sofern hinten keine elektrischen Fensterheber verbaut sind. Läuft bei mir seit dem Einbau einwandfrei.

Edited by Spiradon
Link to comment
Share on other sites

Beim öffnen und schließen per FFB und Schlüssel bekommt man ein Signal. Man kann das Signal abgreifen, sofern hinten keine elektrischen Fensterheber verbaut sind. Läuft bei mir seit dem Einbau einwandfrei.

 

und wenn hinten elektr. fensterheber verbaut sind??? gibt es dann auch eine "einfache" variante ohne grpßen ausbau?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 years later...

hat sich ja leider nix mehr getan, also hänge ich mich da mal ran....

 

ich würde gerne das gekaufte modul anschließen.

plus, minus und scheinwerfer sind klar, das bekomme ich hin.

aber wo kommen die anschlüsse zur ZV dran?

 

 

  • welches system ist im A2 verbaut "positiv" oder "negativ"?
  • wo wird "Z+" bzw "Z-" angeschlossen udn waruzm gibt es jeweils 2 anschlüsse?
  • nehme ich dafür auch das blau-graue kabel aus #29 und schließe es an einen der beiden "Z-" an?

Lichtmodul.pdf

Edited by vfralex1977
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Laut dem PDF gibt es einen z+ und/oder z- Eingang.

Prüfe einmal folgendes:

Es gibt vom Komfortsystem-STG J393 und am Pin 3/11 ein Signal zum Warnblinker Modul J2 Pin 6/ZV. Dieser Bestätigt die Funktion wenn im STG Programmiert.

Dieses könntest du nutzen.

Dann würde der Pin 1/2 noch vorhanden sein, der die Innenbeleuchtung ( Hinten W43 Pin2/TK oder vorne W Pin2/TK) einschaltet.

 

Deine Frage:

2 Z - Anschlüsse deshalb, da dieses ein Universalmodul ist und du damit ein Signal auswerten kannst welchen Plus Schaltet oder Minus schaltet.

Beide Pegel (Plus und Minus) auf einem Eingang ist nur möglich, wenn ich dem Modul dann die Auswertung Programmieren kann. Dann ist es einfachen einfach einen 2 Eingang mit entgegengesetzter Polarität zu nutzen.

Zudem könntest du z.B. Plus beim Schließen und Minus beim Öffenen Auswerten, wenn es das Auto so vorgeben würden.

Universal halt.

 

Die Frage ist, bei welchem Signal soll die Funktion auslösen? Dann schaue mal im A2 nach, ob eine Lampe oder ein anderes Bauteil zu deinen Wünschen schaltet.

Am nächsten sehe ich hier (wie oben beschrieben), die Blinker Bestätigung oder das Innenlich.

 

Möglich auch in der Fahrertür der Motor für die ZV.

 

Kennst du dich mit E-Technik aus, kannst du die Signale mit einem Voltmeter / Multimeter o.ä. vorher Testen oder prüfen?

 

Martin S.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe noch kein Coming Home nachgerüstet.;)

Ich verstehe dein PDF zumindest so:

Out1 und Out 2 gehen zu den Lampen.

Out 1 z.b. rechte Lampe

Out2 z.b. linke Lampe

In1 Stromversorgung vom Lichtschalter(oder Relais) für den rechten Scheinwerfer

In2 Stromversorgung vom Lichtschalter(oder Relais) für den linken Scheinwerfer.

Du durchtrennst die original Leitungen von den Scheinwerfern und schleifst das Modul dort ein.

 

Das sitzt dann quasi in Reihe .;)

+

Dauerplus

-

für das Coming Home Steuergerät.

 

Z+

Z-

Je nachdem ob es sich um eine + oder - gesteuerte ZV handelt.

 

Das Z + & Z- 2x vorhanden ist, gehe ich mal davon aus, das eins z.b. für Tür auf und eins für Tür zu gedacht ist.Als bsp.;)

Dann geht Coming home(Licht) an wenn Du die Tür aufmachst an, oder zu.Oder beides.

Ansonsten probiers einfach aus.;)

Mitm Multimeter könnte man auch nachmessen.

Ich kann dir gerade auch nicht sagen, ob im A2 ne + oder - gesteuerte ZV drin ist.Vll aus Stromlaufplänen ersichtlich.Die habe ich aber gerade nicht hier drauf.

 

--

p.s. Oh schon einer geantwortet! grml

Edited by KugelwiderWillen
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.