Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hasomoto

Anlasser heult

Recommended Posts

Hallo zusammen, mein Audi A2 1.2 TDI heult beim Anlassen des Motors für ca. 1 Sekunde kurz auf. In der Audi Vertragswerkstatt erklärte mir ein Werkstattmitarbeiter folgendes: Der Anlasser dreht sich nicht wieder schnell genug zurück und überdreht, daher das Geräusch. Der Keilriemen sei in Ordnung. Der Austausch des Anlassers wird sehr teuer werden.

 

Zu der Werkstatt (und anderen Audi-Werkstätten) habe ich seit dem Fiasko mit der Feinstaubplakette kein Vertrauen mehr. Drei Audi-Vertrags-Werkstätten in Berlin erklärten mir, dass der 1.2 TDI nicht die Voraussetzungen für die grüne Plakette erfüllt. Ein Mitarbeiter lieferte gleich noch eine Erklärung, warum auch ein Nachrüsten nicht möglich sei und ich halt ein neues Auto kaufen müsse. Der 1.2 TDI ließe sich mangels grüner Plakette nur noch schwer verkaufen. Zum Glück bin ich beim Stöbern im Internet bei den a2 Freunden gelandet. Mein 1.2 TDI hat ohne Probleme die grüne Plakette bekommen!!!

 

Ich befürchte, dass die Vertragswerkstatt mir vielleicht auch beim Anlasser nicht die Wahrheit sagt.

 

Nun meine Bitte:

Hatte jemand schon einmal ein Problem mit dem heulenden Anlasser?

Kennt jemand eine gute Werkstatt in Berlin, die einen nicht "über den Tisch zieht"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In Spandau? Seegefelder Straße, Wolfgang Brückner.

Hallo erstens, danke für die Antwort. Ich werde mich mit der Werkstatt in Verbindung setzen. Hoffentlich lässt sich das Problem mit dem Anlasser durch Reinigen und Fetten beheben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Rat: Anlasser möglichst schnell reparieren lassen! Ich hatte vor einem halben Jahr das gleiche Problem. Bei A.T.U. hatte man beim Kundendienst lediglich ins Diagnoseblatt geschrieben: "Anlasser macht Geräusche". Die Folge: Metallspäne des Anlassers gerieten in die Kupplung, zerstörten diese und die Schwungscheibe. Reparaturkosten: 2.000 Euro.

Ein neuer Anlasser kostet mit Einbau etwas mehr als 500 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500euro????? :eek:

gut das meine die gebrauchtwagenversicherung gezahlt hat.

 

Hast du die normale Gebrauchtwagengarantie, die jeder bekommt, der bei einem Händler einen Gebrauchten kauft?

Zählt zu dieser Garantie ein Anlasser dazu? oder ist er evtl ein Verschleißteil?? Auslegungssache???

Ich hab nämlich dassselbe Problem mit dem heulenden Anlasser und noch 2Tage Gebrauchtwagengarantie. Ich werd morgen gleich zum Händler fahrn und mal schaun was der dazu sagt....

Gehört zur Gebrauchtwagengarantie überhaupt ein Schaden der beim Kauf nochnicht vorhanden war?

 

gruß, flea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja hab ne normale. da gibts ne liste was alles inbegriffen ist. und anlasser war dabei. dann gibts noch so ne staffellung bezügl. der km. ab 50.000km muss man 10% zuzahlen, ab 60.000km 20% usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja hab ne normale. da gibts ne liste was alles inbegriffen ist. und anlasser war dabei. dann gibts noch so ne staffellung bezügl. der km. ab 50.000km muss man 10% zuzahlen, ab 60.000km 20% usw.

 

Sehr gut,Danke!

Mit meinen 111111km wirds dann wohl doch einwenig was kosten. Trotz Faschings-km-zahl:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also bist nen schnaps schuldig. ich werds mir merken bis zum nächsten treffen :D

 

Ok, ich hab ja noch genügend Chili-Schnaps:D

 

einwenig OT:

Ist es eigentlich möglich, dass ich eine Carlife garantie abschließe obwohl ich mein Auto bei einer Freien Werkstatt gekauft habe?

Denn da ich doch öfter mal das eine oder andere Problem mit meiner Kugel hatte würd sich sowas sicher rentieren.

Oder gibts da Versicherungen die mir bei meiner KM-Zahl noch was anbieten können? BJ11/01.

 

gruß, flea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest als Quereinsteiger eine PerfectCar Baugruppenversicherung bei deinem Freundlichen abschließen. Dazu muss das Fahrzeug von Audi auf Mangelfreiheit geprüft werden und die ersten 3 Monate hast du keinen Versicherungsschutz.

 

Gestern A2 gekauft - Pleiten, Pech und Reifenplatzer... - Seite 3 - A2 Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine wirklich gute + faire freie Werkstatt in Berlin gefunden. Hierbei handelt es sich um: Beck & Pankratz in 12101 Berlin.

 

Die freie Werkstatt hat zunächst den Anlasser ausgebaut und durchsehen lassen. Im Anlasser war ein Teil defekt, was leider einzeln nicht zu kaufen war. Der defekte Anlasser wurde also wieder eingebaut. Für den Ausbau, Durchsicht + Einbau des Anlassers wurde nichts berechnet!

 

Ich habe dann die Werkstatt beauftragt, den Anlasser zu ersetzen. Da der Zahnriemen fällig war, habe ich ihn gleich mitmachen lassen. Es wurde dann noch die hintere Bremse repariert und der Pollenfilter gewechselt.

 

Noch einen Seitenhieb auf die Audi-Vertragswerkstätten: ausweislich zweier Audi-Vertragswerkstätten funktionierte die Heckscheibenheizung wegen eines Defekts an den Scheibendrähten nicht mehr. Dies habe eine Durchmessung ergeben. Eigenartig war nur, dass die freie Werkstatt in Berlin, diese Messung nicht bestätigen konnte. Die angeblich (von den Audi-Vertragswerkstätten) festgestellte defekte Heckscheibenheizung entpuppte sich als verstopfter Pollenfilter! Nach dem Wechsel des Filters funktioniert die Heckscheibenheizung wieder einwandfrei.

 

Fazit: Hätte ich auf die Audi-Vertragswerkstätten gehört, hätte der A2 1.2 tdi keine grüne Feinstaubplakette erhalten, hätte ich ca. das Doppelte für den Tausch des Anlassers gezahlt und es wäre völlig sinnlos die Heckscheibe getauscht worden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider Leider ist das so aber das kann dir in jeder anderen Werkstatt genau so passieren ob nun Vertrags oder Frei Werkstatt schade ist nur das eine Vertragswerkstatt sowenig ahnung hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie jetzt?? Hat die Heizung nicht funktioniert oder war die Scheibe einfach nur ständig beschlagen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine Frage zum Anlasser. Die sind ja nun sehr unterschiedlich teuer/günstig. Ich habe einen Online-Händler gefunden, der einen recht guten Preis für einen Anlasser mit 99 EUR macht: FM Autoteile - Anlasser 30510

 

Meine (freie) Werkstatt will 170 EUR für den Anlasser + 70 EUR Einbau haben.

 

Was haltet Ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen