Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

nun war es soweit - Stabi defekt und Dämpfer durch


florix
 Share

Recommended Posts

hi ihrs,

nach 270 tkm war es soweit.... der stabi, mußte gewechselt werden.bis dato hat det dinges immer gute dienste geleistet. was mich ja nun verwundert, ist das sie mir nen neuen verkauft haben, obwohl hier was anderes steht????????? aber gut man kann da, geteilter meinung sein was gut ist und was nicht so gut. was mich ja nun noch mehr verwundert, ist das nun des dinges neu isch plötzlich die stößdämpfer, über den jordan gehen und nun auch getauscht werden sollen. so ein rasantes schwächeln, nach ca 2000 km fahrt mit dem neuen dinges und weg isch der fahrkomfort. tze tze

großzügig wird der tausch angeboten worden ohne arbeitslohn, na man hätte net dran gedacht, das man sie auch mal wechseln sollte. wohl angemerkt des sind, die ersten........und des aluteil geht immer zum selben freundlichen....

ich denke mal das ich auch recht freundlich sein werde und mir ne neue automarke suchen werde. service isch gut aber net um jeden preis.....

mit freundlichen gruß

Link to comment
Share on other sites

Hey. Ich hab des jetzt zwar dreimal gelesen, aber bin mir immer noch nicht sicher, ob ich Dein Problem verstanden habe. :huh:

 

Also. Du hast auf der Kugel 270tkm drauf und der Stabi wurde vor kurzem gewechselt, obwohl was anderes auf der Rechnung steht? :confused:

Und jetzt, beim nächsten Mal in der Werkstatt wollen sie Dir die Stoßdämpfer wechseln, obwohl sie es schon kürzlich mit dem Stabi zusammen hätten machen können? Hab ich das richtig verstanden? Aber sie würde nur Material, nicht aber die Arbeit berechnen?

 

--> Generell sind die Stoßdämpfer wichtig. Nicht nur für den Fahrkomfort sondern vorallem auch in Gefahrensituationen. Damit Deine Kugel gut und sicher beim Ausweichen reagiert, sind intakte Stoßdämpfer wichtig. Ansonsten kann sich der Wagen aufschaukeln, was bis zum Überschlag auf gerader Straße führen kann.

 

 

Hab ich Dich jetzt richtig verstanden?? :jaa:

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, florix bezog sich eher darauf, dass die Stabi-Gummis auch einzeln getauscht werden können, er aber einen komplett neuen bekommen hat. So hab ich's verstanden - was jedoch angesichts der Interpunktion und Groß-/Kleinschreibung auch falsch verstanden worden sein kann...

Link to comment
Share on other sites

ne ne,

den stabi haben sie gewechselt, weil der geräusche gemacht hat. nun fährt sich des auto wie ein hüpfendes kängaruh, entweder springt es oder es schlägt durch. bei volllast ein berauschendes erlebnis............

lapidar zitat des service techniker " das fahrwerk ist nun straffer" ........

freundlichen gruß

Link to comment
Share on other sites

Das deutet eindeutig auf verschlissene Dämpfer hin. Ich empfehle, auch auf Grund der Laufleistung, dringend einen Tausch. Such hier mal im Forum in der Abteilung "Reifen und Fahrwerk", da findeste sehr gute Tips zum Thema...

Link to comment
Share on other sites

mmmh frage,

bin ich der fachmann oder isch der freundliche der fachman???????? bring des aluteil zum service und er soll machen. ich denke doch das man erwarten kann für die horrenden serviceleistungen, das sie drauf hinweißen das, mal die stoßdämpfer fällig sind und das nicht erst wenn man sich über den fahrkomfort beschwerd.

zumal das auto immer in die selbe werkstatt geht.

freundlichen gruß

Link to comment
Share on other sites

Nun gut, für meinen Teil finde ich die Vorgehensweise vom :) in Ordnung. Aber da gehöre ich wohl zu den Anderen. :rolleyes:

 

Nichts desto trotz gilt meine oben stehende Aussage zum Tausch. Und wenn die den Arbeitslohn übernehmen, ist das m. E. schon ein Entgegenkommen. Und sonst scheinste mit dem :) ja auch zufrieden zu sein (wenn die Aussage auch schon etwas älter ist) :A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - frustriert über Audi Händler

Edited by A2-s-line
Link to comment
Share on other sites

Lieber florix,

vielleicht hat es echt nur noch des Hochebens auf der Hebebühne gebraucht um die nach 270tkm bestimmt schon grenzwertigen Dämpfer endgültig das Zeitliche segnen zu lassen. Wie soll das der Mechaniker denn erkennen?

Selbst wenn er eine Probefahrt gemacht hat, kennt er doch den Unterschied zu vorher nicht. Außerdem wird er die Probefahrt ja auch nicht vollbeladen durchführen.

Wenn die Sichtprüfung keine erkennbaren Ölspuren am Dämpfer erkennen läßt, ist die Vorgehensweise des Mechanikers voll in Ordnung.

Auch ich würde mich freuen, wenn die Arbeit sich auf das beschränkt wie im Auftrag ausgemacht und die mich mich nicht mit pausenlosen Anrufen darauf hinweisen, das und das und das sollte unbedingt noch gemacht werden. Ist halt wie beschrieben bei den Dämpfern blöd gelaufen.

Aber das Angebot den Arbeitslohn nicht zu berechnen ist für einen Freundlichen eine Spitzenleistung und da würde ich sofort zuschlagen. Mir wollten sie für den Fahrwerksumbau incl. Vermessen mind. 400,- Euronen abnehmen (ohne Ersatzteile).

Also schluck deinen Groll hinunter und lebe damit, daß dein Freundlicher kein Schlechter ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

bei meinem a2 habe ich 40mm tieferlegungsfedern eingebaut und seitdem hat es immer durchgeschlagen bei jeder beule / delle auf der fahrbahn. die pur gummis hatte ich gekürzt und es war unerträglich. neue gekauft - ungekürzt eingebaut und es knarzt auf der linken seite. -> werkstatt gegangen, auf hebebühne und der meister sagt mein stabi hat sich verschoben und deswegen klapperts. ist das auch der grund, warum es immer durchschlägt und ich mit 160kmh beinahe abgehoben wäre auf der autobahn?

Link to comment
Share on other sites

In der Regel sorgt der Stabi eher für Kurvenstabilität. Auf der Autobahn hat man dann doch eher Querfugen die die rechte und linke Fahrzeugseite gleichmäßig beanspruchen... Glaube kaum, dass es vom Stabi kommt, außer der Stabi schlägt irgendwo an weil er verschoben ist...

Hast du schonmal Stabigummis getauscht oder ist der Stabi noch im Auslieferungszustand?

 

Hast du noch die Seriendämpfer drin? Normalfahrwerk oder S-Line? Welches Modelljahr?

Link to comment
Share on other sites

die fahrbahn ging schon weit nach rechts. ich denke mal, hätte ich schärfer gelenkt, wäre ich mit dem dach aufm boden. getauscht wurde da glaub ich noch nichts. der a2 hat 169000km aufm buckel und ist bj 2001, 1.4 tdi 75ps.eingebaut sind nur 40mm tieferlegungsfedern von k&w zusammen mit seriendämpfer

Link to comment
Share on other sites

Gut, im Bereich des möglichen liegts natürlich schon, dass der Stabi schuld ist (weil verrutscht). Deine Dämpfer solltest du aber vielleicht auch mal noch prüfen lassen.

 

Will man dir nun einen neuen Stabi verpassen? Da gibt es eine günstigere Methode... Stabischaden billig do it your self reparieren - Seite 4 - A2 Forum

Link to comment
Share on other sites

so war heute in einer hobby-werkstatt und habe die neuen gummis und schellen dran gebaut. komischer weise klackert es jetzt irgendwie noch mehr auf der linken seite. ich habe alles abgeklopft aber ich bekomme nix zu hören. nur beim fahren passiert es. ich bin ratlos:confused:

Link to comment
Share on other sites

schaut mittig aus. ist schon lange her dass es verrutscht ist und es hat noch mehr rost gebildet. sonst hätte ich gesehn wo die plastik teile ursprünglich gesessen haben. die koppelstange ist doch nur ne stange mit schrauben drauf oder? was hat die für ne funktion? ist da ein lager dran?

Edited by Black S-Line
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Bei mir sind die Gummis (bzw eines) nu auch hin, habe bei Audi 2 neue Gummis und neue Schrauben für 6 Euro gekauft, morgen baut ein Bekannter mir diese ein. Auf der einen Seite fehlt das Gummi komplett, klappert schön beim fahren. Bin froh wenn das weg ist, nervt ziemlich.

Link to comment
Share on other sites

So neue Stabis drin, und es ist RUHE! Herrlich. Gummis mit neuen Schrauben wie beschrieben, Einbau beim Bekannten 20 Euro. Waren 18er Gummis für nen 16er stabi und sitzt alles super.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    3. 13

      Zulässige Dachlast ?

    4. 359

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    5. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    6. 7

      Audi Treffen in Krefeld

    7. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    8. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    9. 3

      [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.