Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

60.000 km Inspektion/Service 1.6FSI Fragen


hansbär
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich war heut beim Audi Zentrum und wollte ein Kostenvoranschlag für die 60tkm Inspektion machen lassen.

 

 

Serviceheft angeguckt->KFZ-Schein angeguckt->Angebot kommt per Post...und Tschüß

 

dann ab zum nächsten :)

 

"..jaa ich denke Sie müssen erst nächstes Jahr im Feb. kommen laut Serviceheft.."

 

 

Was stimmt jetzt? :P

 

 

Kurze Info über meinen A2:

-1.6 FSI

-letzter Service 02/08 bei 49.000km (long life)

-Info-Anzeige sagt in 200km zum Service

-z.Z. 61900km drauf

-Tank 3/4 Voll ;)

 

 

 

Danke

hansbär

Link to comment
Share on other sites

Du hast variabel bis zu 30.000km Wartungsintervall oder 2 Jahre.

 

Wenn dein Kombiinstrument dir empfiehlt, jetzt zum Service zu gehen, solltest du dem vielleicht nachkommen. Alternativ kannst du auch einfach weiter fahren und bei 79.000km oder spätestens 02/2010 zum Freundlichen. Wenn der Service auf 15.000km eingestellt wurde beim letzten Service würde es wohl erst bei 64.000km schreien. Da es aber jetzt schon schreit, geh ich davon aus, dass der Serviceintervall im Kombi auf LongLife eingestellt war und du viel Kurzstrecke fährst?

Link to comment
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort!

 

Das mit den Kurzstrecken stimmt schon.... ich wart jetzt mal ab was die Jungs von Audi für ein Kostenvoranschlag machen und dann entscheide ich ob ich noch bis 02/10 warte.

 

Danke nochmals...

Link to comment
Share on other sites

Weil wir hier ja von der 60.000er sprechen, will ich mal keinen neuen Thread aufmachen. Ich habe leider mein Serviceheft nicht zur Hand, aber gibts denn bei speziell 60tkm beim FSI irgend welche Besonderheiten? Hatte meine letzte Inspektion irgendwo um die 46tkm, und mit dem LL Öl muss ich bei 60tkm noch lange nicht wieder zum Service.

 

(Was übrigens komisch ist: Obwohl bei mir max. 30 tkm fürs LL codiert sind, komme ich mit den gefahrenen Kilometern seit dem Service plus der "Service in xx km"-Anzeige auf über 30 tkm ;) )

Link to comment
Share on other sites

Ist bei meinem auch so.

Habe auch die 30 tkm seit dem letzten Service geknackt. Hat bei ca. 31 tkm angefangen nach dem Service zu schreien.

Muss nächste Woche zum Freundlichen.

 

Gruß Volker

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

ich habe heute mein ersten Angebot zwecks Inspektion und Zahnriemenwechelsel erhalten.

 

VW Werkstatt in Berlin:

 

große Inspektion

Umfang:

Longlife Inspektion incl. Ölwechsel mit Filter

Zündkerzen ersetzen

Pollenfilter ersetzen

Luftfilter ersetzen

Reifendichtmittel ersetzen

Preis : ca. 480,- €

Bremsflüssigkeitsservice : 49,90 €

Der Zahnriemenwechsel ist nach meinen Unterlagen bei 90.000km fällig.

Eine Sichtprüfung des Zahnriemens ist bei jeder Inspektion empfehlenswert. Eine zeitliche Begrenzung ist bei Audi nicht vorgeschrieben. Aufgrund der Alterung der Komponenten wird jedoch der Wechsel nach max. 10 Jahren empfohlen, unabhängig von der Laufleistung. Hierbei sollten Sie sich auf die Empfehlung ihrer Werkstatt verlassen. Ein gerissener Zahnriemen hat meist einen kapitalen Motorschaden zur Folge.

Die Kosten für Zahnriemenwechsel (incl. Spann- und Umlenkrollen) mit Austausch der Wasserpumpe liegen bei ca. 750 €

Preisstand : Juli 2010

 

AUA!

 

Auch in Berlin muss doch da preislich noch was gehen

Link to comment
Share on other sites

Reifendichtmittel ersetzen? Das ist doch Quatsch - das Zeug brauch ich jedenfalls nie;

 

Der Pollenfilter kostet ca. 15 Euro und ersetzen kann man ihn selber - und zwar ohne großen Aufwand;

 

Was heißt denn: Bremsflüssigkeitsservice ???

Ist da ein Wechsel der Bremsflüssigkeit mitdabei? Oder messen die nur den Feuchtigkeitsgehalt?

 

Bezüglich Zündkerzen: Sind die denn schon kaputt?

 

Ein Ölwechsel kann den Preis nicht so nach oben treiben - oder ist das Öl schon im Preis inklusive ?

 

Zahnriemenwechsel: wenn keine Schäden erkennbar sind, hängts vom km-Stand ab, ob du wechselst oder nicht; wieviel hast denn schon runtergefahren?

Link to comment
Share on other sites

Wie schon öfter berichtet, ist das Öl ein Preistreiber, statt mitgebrachten 25 Euro für 4 Liter werden es über 100 Euro in der Werkstatt. Der Servicestempel muss auch etwa 100 Euro Wert sein....

Was hier an Ersatzteilen/Schmierstoffen verdient wird, geht echt auf keine Kuhhaut, zumal die Stundensätze ja auch nicht ohne sind.

Erinnert mich an die Drucker, die billig unter die Leute gebracht werden, um dann bei den Verbrauchsmaterialien zuzuschlagen.

Nur dass der A2 kein Billigprodukt war....

Link to comment
Share on other sites

Die Benziner haben kein fixes Zahnriemenintervall, es wird lediglich geprüft und nach Zustand getauscht.

 

Schreib doch mal was zu Alter, Laufleistung und letztem Inspektionsumfang deiner Kugel, dann kann man dir auch die aktuell nötigen Inspektionsumfänge nennen.

Link to comment
Share on other sites

Fahre einen Audi A2 FSI 1,6l.

BJ 2002

80000km

 

 

Die Werkstatt hat anhand der Identnummer die Reparaturhistorie aufrufen können.

 

Nach Abfrage der Reparaturhistorie des angegebenen Fahrzeuges sind folgende Wartungsarbeiten überfällig:

Bremsflüssigkeitsservice seit 05/2009

Pollenfilter bei 60Tkm

Zündkerzen bei 60Tkm

 

Daher stimme ich dem Umfang der Arbeiten schon zu. Gut ob das Reifendichmittel abgelaufen ist werde ich schauen. Ggf muss es eben mit ausgetauscht werden... ist halt scheisse wenn man es im notfall brauchen sollte und das zeuch funzt nicht.

 

Öl habe ich mir gestern schon selber 5l bestellt. Beim Zahnriemenkit habe ich auch schonmal bei Ebay geschaut - inkl WAPU so ca. 152€ - wobei ich da unsicher bin wie es mit der Qualität ausschaut.

 

Bremsflüssigkeitsservice heißt wechseln der Bremsflüssigkeit

 

Günstigere Werkstätten in Berlin lasse ich mir gerne nennen :)

Link to comment
Share on other sites

Arbeitsumfänge gehen so in Ordnung, nur wird der Pollenfilter bei jedem LL-Service getauscht, alle 60tkm meint den Luftfilter des Motors. Der Zahnriemen ist jetzt 8 Jahre alt, da würde ich unabhängig von der Laufleistung nicht mehr lange warten.

 

Zahnriemen plus Rollen plus Wapu würde ich nur bei einem seriösen Händler kaufen, sind einige Fälschungen unterwegs. Ich fühle mich da trotz Horrorpreis beim Freundlichen am wohlsten. Der Clubfreundliche bietet Clubmembern übrigens 25% auf Verschleißteile und das Öl für 8€/Liter. Da ist der Mitgliedsbeitrag schnell verdient.

Link to comment
Share on other sites

In Berlin kannst du die Teile auch bei Auto-Tip kaufen, hätte früher nicht gedacht, dass ich die nochmal im Leben empfehle. Haben aber offensichtlich ihre Geschäftspolitik geändert und bieten fast nur noch Markenware an, also Contitech, FAG/Ruville usw.

Link to comment
Share on other sites

Du hast variabel bis zu 30.000km Wartungsintervall oder 2 Jahre.

spätestens 02/2010 zum Freundlichen . ...

 

 

Wenn du eine Mobilitätsgarntie haben möchtest, fahr so schnell wie möglich zum freundilchen,denn du hast seit 5 monaten keine mehr. Lass mal die einstellungen prüfen und richtig stellen denn max nch 2 jahren gilt auch für Monate sollte er gemacht werden.

Link to comment
Share on other sites

Zahnriemen würde ich tauschen. Hat sich letztes Jahr die Spannrolle verabschiedet bei deutlich unter 80.000 km. Mein FSI ist auch ein früher 02er.

 

Gruß Volker

Link to comment
Share on other sites

ja ich werde also mal die "Große" Inspektion anstreben:

 

- Inspektion nach Wartungsliste

- Zusatzarbeiten 60.000km

- Zahnriemen/Spannrolle/Wapu

- Bremsflüssigkeit

 

 

5l des Aral LL Öls habe ich schon bestellt. Evtl. kaufe ich noch den Zahnriemensatz und dann muss ich nur noch ne freie Werkstatt finden die die Arbeiten in/um Berlin durchführt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 3

      Motorschaden

    2. 3

      Motorschaden

    3. 13

      Original Felgen 8Z0601025A

    4. 3

      Motorschaden

    5. 3

      Motorschaden

    6. 29
    7. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    8. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    9. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    10. 1

      PXL_20210723_134053794_blank.jpg

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.