fraktal

EinspritzVentil Zylinder 1: Kurzschluss nach Plus PROBLEM Verbrennungsaussetzer

Recommended Posts

fraktal   

Hallo, meine Kugel macht schon seit 2 Monaten Probleme.

Es kam vor 2 Monaten zum oben genannten Fehler:

Einspritzventil Zylinder 1 (n30) : Kurzschluss nach Plus

wenn man damit weiter fährt, kommt der nächste Fehler:

Zylinder 1:: Verbrennungsaussetzer erkannt..

Das Auto läuft sehr unruhig und stottert, kann nur in hohen umdrehungsbereichen "normal" fahren. Ab 2500-3000 umdrehungen...

 

Erst kam der Fehler immer nur wenn es sehr nass war, also beim Regen oder beim starken Nebel.

Ich habe dann Sicherungen raus und wieder rein gemacht (die alten), und schon war der Fehler weg, zumindest blinkte es nicht mehr und motor lief ruhig.

Im Speicher war der Fehler natürlich immer noch vorhanden.

 

Jetzt scheint es Wetter unabhängig geworden zu sein, also dauerhaft.

Kurzschluss nach Plus, im 1. Einspritzventil

und Verbrennungsaussetzer 1 Zylinder, + unruhiger Lauf...

 

Was ich schon probiert habe:

Zündkerzen ausgetauscht,

Drosselklappe gereinigt,

An den Kablen (Einspritzventil) gezogen, sie mit Kontrakspray eingesprüht auch am Stecker,

Im -Motor-Steuergerät an den Kablen gezogen wärend des laufs.

hat alles keine Veränderungen gebracht...

 

Was könnte es sein?

Was bedeutet eigentlich EinspritzVertil Kurzschluss gegen Plus (was ist der Unterschied zu Kurzschluss gegen Masse?) ?

 

Was soll ich noch machen, was meint ihr?

 

Danke

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Könnte es vielleicht am Einspritzventil selbst liegen ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

würde ich auch mal tippen

Gibt öfter komplette Einspritzliesten mit Düsen gebraucht (z.B.320414656324). Die kann man dann komplett austauschen, ist aber ne ziemliche Viecherei im A2.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fraktal   

Danke für die schnelle Antworten. :)

 

@A2-D2 eher unwahrscheinlich, :) ne schmarn, den Verdacht hatte ich auch...

 

@Audi TDI sind deine Angaben mit "Einspritzlisten mit Düsen" für Benziner oder Diesel.

Kann ich nicht einfach den einen Einspritzventil wechseln (beim Freundlichen neu kaufen)?

Gibt es vielleicht Anleitungen dafür?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Die komplette Leiste tauschen ist einfacher :D Angabe bezieht sich auf den Benziner, der Diesel hat PDs und das ist noch viel komplizierter :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fraktal   

sowas?

AUDI A2 1,4 16V Kraftstoffverteiler mit Einspritzdüsen bei eBay.de: Antrieb, Motor Getriebe (endet 19.12.09 10:49:02 MEZ)

 

also meine Leiste sieht irgendwie anders aus, ist komplett aus Alu??glaube ich..

 

Was kostet das ganze Bei Audi original neu?

 

edit.

bearbeitet von fraktal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

ha, das stimmt mit meine Erfahrungen überein. Ich hatte vorletzte Woche zum ersten Mal verbrennungsaussetzer bei Feuchtigkeit. Dann noch 2 mal die beschriebenen Fehlermeldung.

 

Darauf hin hab' ich die Haube abgemacht - ein Blatt war im Abfluss, also vielleicht etwas feuchter. Samstag habe auch noch die Stecker für die Zündkerzen geprüft - da war mindestens eine nicht wirklich 100% dran. Am Sonntag war's wieder i.O laut meine Frau.

 

Prüf' mal welchen MKB du hast; BBY hat ein Zündspule pro Zylinder, AUA nur einen am Ende. Daher kommt die etwas anders aussehenden Teil.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

Einspritzventilen Ersatzteile: 036906031G

 

kostenpunkt von Audi: €125 / Stück, minus etwaige Rabatten.

 

Anderen Threads zum Thema:

 

test'n: Verbrennungsaussetzer - Zündspulen OK - was dann? - A2 Forum

Fehlersuche: Notlauf 1.4er Benziner AUA - Problemsuche - A2 Forum

Ventile testen: Einspritzventile testen - A2 Forum

 

Bret

bearbeitet von bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

So, habe mein Post oben etwas ergänzt.

 

Ich werde nochmals neuen Kerzen einsetzen und auch noch neuen HT-Kabeln, der Spule werd' ich auch versuchen irgendwo zu finden. Nach 5 min Sitzzeit läuft alles bei mir wie geschmiert. Leider muss ich am Wochenend wieder 500km abspülen; ich werd' versuchen noch vorher mein Auto in die Werkstatt zu bringen.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kane.326   

des liegt net am Ventil .. des liegt am Fahrer! eindeutig!

bei meinem 4. Zylinder geht auch nix, dauernd Zündaussetzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

und Kompressionsverlust bei Deinem :D 0 bar :D

 

Zurück zum Thema :D Benziner, also Kane dann such an Deinem mal die Einspritzleiste :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fraktal   
ha, das stimmt mit meine Erfahrungen überein. Ich hatte vorletzte Woche zum ersten Mal verbrennungsaussetzer bei Feuchtigkeit. Dann noch 2 mal die beschriebenen Fehlermeldung.

 

Darauf hin hab' ich die Haube abgemacht - ein Blatt war im Abfluss, also vielleicht etwas feuchter. Samstag habe auch noch die Stecker für die Zündkerzen geprüft - da war mindestens eine nicht wirklich 100% dran. Am Sonntag war's wieder i.O laut meine Frau.

 

Prüf' mal welchen MKB du hast; BBY hat ein Zündspule pro Zylinder, AUA nur einen am Ende. Daher kommt die etwas anders aussehenden Teil.

 

Bret

 

@Bret bei mir war erst auch Wasser im Wasserkasten frag lieber nicht wie :)

Ich denke, dass dadurch das Ventil korrodiert ist oder so.

Ich werde übermorgen mal versuchen den Kabel vom Ventil 1 zu ziehen und schauen ob sich was verändert im Motorlauf....

 

Der 1. Ventil ist schon der ganz linke, wem man vor dem Auto steht oder???

 

Dann werde ich das ventil 1 mit 2 tauschen um zu sehen ob der fehler auf den 2. Ventil überspringt, wenn das der fall sein wird, dann investiere ich die 125,-Euronen und hoffe, dass es dann geht....

 

Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Die Einspritzventile gibts auch sicher im Zubehörhandel günstiger... oder gebraucht.

 

Zylinder 1 Fahrerseite

Zylinder 4 Beifahrerseite

 

Zur Sicherheit hättest du aber einfach auch die beiden äußeren tauschen können ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
benandro   

Ich hatte fast das selbe problem bei mir was kurzschluss gegen masse

fehlzündung zylinder 2 und 3 manchmal auch zylinder 1 hab den wagen ja öfters mal auslesen lassen.

war in 4 vertrags werstätten alles mögliche wurde gewechselt.

drosselklappe zündkerzen zündspule zündkabel .... sogar der zahnriemen warum auch immer ?!?

egal jedenfalls war der fehler immer noch da,

da bin ich zu einem Russen gegangen der kam mit einem kleinen schraubenzeiher hat den stecker der

lamdasonde abgezogen alle kabel der lamda sonde mit dem schraubenzieher gestrafft und wieder eingesteckt,

seit dem läuft meine kugel wieder wie eine eins ...

habe 1300 euro in die Tonne geworfen ... nur weil ein kabel lose war.

 

die moral der geschicht, fang mit den einfachen sachen an und arbeite dich dann zu den Teuren teilen hoch. ich habs umgekehrt gemacht :) aber man lernt ja aus den fehlern.

 

die reparatur hätte mich einen kasen bier kosten können aber naja nachher ist man immer schlauer

 

fraktal add mich mal in icq wenn du das hast ich kann dir vllt helfen icq 134421601

bearbeitet von benandro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fraktal   

Ja deswegend habe ich vorhin gefragt wo der unterschied zwischen masse und plus ist?

 

wo wird das überhaupt registriert, dass es kurzschluss gibt, und wie?

 

Bei mir wechseln die Fehler die zylinder nicht, immer der selbe fehler und immer gegen plus...

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Problematik zieht sich wie ein roter Faden durch die komplette Produktpallette des VAG Konzerns.

Erst entwickelt man eine hoch intelligente,hochkomplexe und leistungsfähige,innovative Elektronik und spart dann an den Steckern.

90 % aller Elektronikfehler sollen Kontaktprobleme sein!!!!

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte fast das selbe problem bei mir was kurzschluss gegen masse

fehlzündung zylinder 2 und 3 manchmal auch zylinder 1 hab den wagen ja öfters mal auslesen lassen.

 

Offenbar konnte/wollte die Werkstatt nicht richtig auslesen.

Uebers Motorsteuergerät,ich meine Block 10,kann man sehr schön

sehen wie lambda arbeitet.

Bei einem Kontaktproblem wuerde man das hier sofort sehen,auch muesste ein e Fehlermeldung (sporadisch) hinterlegt sein.

 

Ich kann nur jedem interessierten Hobbyschrauber VAG COM empfehlen.

Die 350 € sind gut angelegt.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Hey Wolfgang, lern doch mal das zitieren ;)

 

Jedes Zitat beginnt mit einer [QU0TE] und endet mit einem [/QU0TE] (die Null durch ein O ersetzen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fraktal   

@A2-D2 deine Angabe war falsch. Der 1 Zylinder sitzt links Beifahrer und der 4 <zylinder rechts Fahrer!!!

Hat mich heute 1 Stunde mehr Arbeit gekostet :(, und 30 Minuten schock :eek:, da ich dachte, dass da Steuergerät oder Zündspule kaput ist (da nach dem Vertauschen der Ventile der fehler immer noch der selbe war). Aber ist nicht schimm, irren ist ja menschlich. :)

 

Also ich habe den falsch-kaputen Ventil mit gutem Ventil getauscht, hat nix gebracht, musste alles andere ausprobieren. Bis ich dann doch den linken Ventil ausgebaut und mit dem rechten ventil vertauscht habe. Und schwups war der Fehler auf dem anderen Zylinder.....

 

Also nochmal, richtig ist:

1Zylinder Beifahrer

4Zylinder Fahrer

 

 

Es liegt also am Einspitzventil....

 

Werde Heute einen gebrauchten bei motoso bestellen.

 

Der Ausbau war übrigens nicht so schlimm (20 min ausbauen, 10 min wieder einsetzen), vielleicht mache ich wenn der neue ventil da ist ein paar bilder mit beschreibung für den Tausch...

 

 

Noch etwas es wurden 2 unterschiedliche Ventile im AUA Motor verbaut, man sollte beim Bestellen aufpassen. Es gibt nämlich 036 906 031 C mit Eckigen Stecker (ist vollständig aus Metal, silber) und den

36 906 031 M mit ovalen Stecker (scheint plastikbeschichtet zu sein, schwarz).... Ich habe den Eckigen Stecker...

 

Wenn jemand noch einen übrig hat, mir bitte eine PN schicken!

 

Grüße :)

 

PS: Achja Einspiritzventil und Einspritzdüse ist das selbe... ;)

bearbeitet von fraktal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Aaargs, ja, ich weiß, dass es so rum ist, hier hab ichs richtig, in deinem Fall hab ich es falschrum geschrieben! Sorry :o

 

Aber gut, dass der Fehler nun klar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden