Norman

Garmin Ecoroute HD ähnlich wie ScanGaugeII

Recommended Posts

Mmh. Hört sich echt interessant an! Mal schauen, was das kosten wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal schauen, was das kosten wird..

 

Ganz vergessen. Es ist die Rede von 99 EUR für den Adapter. Dazu kämen natürlich noch die Kosten für das kompatible Navigationsgerät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand aus dem Forum das Teil schon mal im A2 ausprobiert?

Das Manual von Garmin ist ja eher schlank, mich würde schon interessieren ob die Verbrauchsanzeige brauchbar ist und welchen Umfang die auslesbaren Fehlercodes/Resets haben.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich hab gerade gestern das Zeug besteld. Bitte achte nicht auf mein

Deutsch.:o Wenn ich es funktionierend habe wird ich darüber berichten.

92 Teuro ist zwar viel Geld, aber es ist nett 4000 Fehlercodes mit Erklärung unterwegs zu haben. Und mann kann damit weniger Sprit

verbrauchen. Ich hab den Garmin 1490TV da es Videoeingang hat.(für Rückwärtscamera) und jetzt mit ecoroute Adapter noch viel mehr Spass!

Tolles Forum hier, viel Information. Mein Dank dafür! Gompie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht ja garnicht so schlecht aus. Frage ist was das Ding aus unserer Wunderkugel rauskriegt, oder besser, was sie preisgibt.

Also wenn jemand sich nicht beherrschen kann, bitte Infos. :D

Ich habe gerade erst ein "Early Adopter" Erlebniss hinter mir. Reicht mir erstmal. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo GadgetFreunde!

Hab heute das OBD ecoroute Gerät bekommen. Probefahrt war sehr gut, es funzte gleich einwandfrei. Sehr toll um zu sehen, alle Information

in ein Übersicht. Kühlwasser Temperatur sehr genau, einstellbar was man sehen will. Drehzahlmesser? Batteriespannung? Geschwindigkeit? (mit GPS)

Glücklich noch kein "errorcode" aber super das es dann auch gleich Erklärung gibt. Kann man ADAC sofort sagen was los ist. :kratz:

Bin noch nicht zum Spritspar Program gekommen, aber wird später daruber berichten! :racer:

Herzlichen Grüsse von Gompie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Gompie!

 

Wie funktioniert das mit dem Fehlercode? Sagt er nur Zahlen und ich muss die Bedeutung in einer Anleitung suchen oder sagt das Navi dann schon was der Fehler sagt?

 

Und Batteriespannung ist super! Ich versteh eh nicht warum das nicht standard bei Autos ist. Ist keine unrelevante Info die das ein oder andere mal Liegenbleiben verhindern könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zitat von Nagah:

Wie funktioniert das mit dem Fehlercode? Sagt er nur Zahlen und ich muss die Bedeutung in einer Anleitung suchen oder sagt das Navi dann schon was der Fehler sagt?

Hallo Nagah, das mit dem Fehlercode ist super, weil es von etwa 4000 Fehlercodes die Erklärung anzeigt!

Heute abend noch im Dunkel gefahren und es ist "schick" im Cockpit, fast wie ein FlugzeugBoardcomputer! :D

Man kann selber auswählen was zu sehen ist, aber nicht mehr als 5 "gauges" (weiss Deutsche Wort nicht) zugleich. Es zeigt sich wie am ersten Photo ganz oben in Post #1von Bluefake.

Ich hoffe nicht das ich schnell ein Fehlercode wieder sehe, aber wenn doch dann weiss ich genau was los ist. Und Fehlercode lösen.

Gompie

bearbeitet von Gompie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gompie,

kannst du bitte eine Liste aller im A2 wählbaren Anzeigen wie Drehzahl, Batteriespannung,Kühlwassertemp. usw. einstellen?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo dieseljan und Bluefake,

Am Wochenende wird ich versuchen ein Bild zu machen und alle die

wählbaren Anzeigen zu identifizieren und richtig zu übersetzen in die

Deutsche Sprache. Wie gesagt, mein Deutsch ist nicht aus Alu und deshalb ein wenig rostig.

Technischen Begriffe sind immer schwer zu übersetzen und da helfen die digitalen Wörterbücher auch nicht echt.:rolleyes:

However, immerhin Drehzahl, Batteriespannung, Kühlflüssigkeit Temperatur, GPS Geschwindigkeit, Ladeluft Temperatur(?),Ladeluft Druck (?), Zündung Zeitpunkt(?) und noch einiges, wie mass air flow (Cashflow?:idee:) That's about it!

Also mass air flow wird woll Luftmasse sein und die "cashflow" war ein Witz, aber das Gerät kann ziemlich genau die Spritkosten berechnen wenn Literpreis eingegeben wurde.

Weiter kann ich noch erwähnen welche Garmin Geräte unterstützt werden: Nüvi 3790/ 3760/ 2360/ 2310/ 1690/ 1490/ 1410/ 1390/ 1370/ 1310/ 1260/ 1210 und nüLink 1695.

Also sprach ZaraGompie, der nur ein Probefahrt gemacht hat mit das Gerät. Und der das Fahrrad zur Arbeit fahrt. (I fart on my bike to work ):janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo dieseljan und Bluefake,

Am Wochenende wird ich versuchen ein Bild zu machen und alle die

wählbaren Anzeigen zu identifizieren und richtig zu übersetzen in die

Deutsche Sprache. Wie gesagt, mein Deutsch ist nicht aus Alu und deshalb ein wenig rostig.

Technischen Begriffe sind immer schwer zu übersetzen und da helfen die digitalen Wörterbücher auch nicht echt.:rolleyes:

However, immerhin Drehzahl, Batteriespannung, Kühlflüssigkeit Temperatur, GPS Geschwindigkeit, Ladeluft Temperatur(?),Ladeluft Druck (?), Zündung Zeitpunkt(?) und noch einiges, wie mass air flow (Cashflow?:idee:) That's about it!

Also mass air flow wird woll Luftmasse sein und die "cashflow" war ein Witz, aber das Gerät kann ziemlich genau die Spritkosten berechnen wenn Literpreis eingegeben wurde.

Weiter kann ich noch erwähnen welche Garmin Geräte unterstützt werden: Nüvi 3790/ 3760/ 2360/ 2310/ 1690/ 1490/ 1410/ 1390/ 1370/ 1310/ 1260/ 1210 und nüLink 1695.

Also sprach ZaraGompie, der nur ein Probefahrt gemacht hat mit das Gerät. Und der das Fahrrad zur Arbeit fahrt. (I fart on my bike to work ):janeistklar:

 

Na das hört sich ja nach einem "must have" Gadget an. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal Bilder wie versprochen, man kann 5 Anzeigen zugleich darstellen, aber die sind frei einstellbar. Also Anzeige berühren und Darstellung wählen. Es gibt 9 Anzeige Möglichkeiten. Für euch speziell auf Deutsch umgeschaltet. :)

Motorlast,Kühlmitteltemp, Ansaugkrümmerdruck, Zündzeitpunkt, Ansauglufttemperatur, Drosselklappenposition, Akkuspannung, Geschwindigkeit über GPS, Drehzahl. Wenn man den Motor abschaltet, zeigt der Garmin die "cashflow" (letztes Bild) Auch kann man sehen wie

man gefahren ist; Bremspunkte, Beschleunigung in Grafikform. (Noch nicht benutzt) Für mich ist die Garmin 1490TV mit ecoroute HD Gerät dabei ein billigeres und vielzweckig Alternatif zum RNS-E. Es hat radio/tv digital Empfang, audio aus, video in, miniSD Karte kann drin, Bluetooth Freisprach Möglichkeit mit Handy, gute Navigation, Diagnose mit Erklärung, Spritsparprogram und soweiter und soweiter. Einfach "must have". Oder "auch haben wollen", wie die Engländer sagen aufs Deutsch. (Can I have my money now, Mr Garmin? :rolleyes:)

Im moment hab ich die Garmin nur geklemmt zwischen Aschenbecher (der nur sehr schwer geht, also sehr geeignet zum klemmen) und Ablagefach, ich möchte es "fest" einbauen wo der Aschenbecher sitzt. Herzlichen Grüsse, Gompie

OBD1.jpg.f0be24d3ff22ec78520065b6ffc27901.jpg

OBD2.jpg.75b84e37b7e2b2957bc414a8556c6c8b.jpg

OBD3.jpg.8001bb1472bb08d42c9cbc5c138b80ad.jpg

OBD4.jpg.21f10d355ce3130e412ef68b3174953f.jpg

OBD5.jpg.40b48567682bf5be41d6f7e235dace67.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Forum Mitglied in die Niederlände hat gemeldet daß es auch ein Android App geben soll das mit ecoRoute HD zusammen arbeitet.

Dann braucht man also nicht bestimmt ein Garmin Navi, nur ein Android Handy oder Tablet... ;)

Gompie der noch immer begeistert davon ist. -cool-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand das schon mit einem 1.2/1.4 Diesel VOR 2004 laufen.

Garmin gibt auf seinen Kompatibilitätsliste A2 DIESEL allgemein ab 2004 an. :(

Hoffe ja, dass das ein Irrtum ist.

Habe gerade vor mir das 3790 zuzulegen und da wäre ecoroute eine nette Option.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Forum Mitglied in die Niederlände hat gemeldet daß es auch ein Android App geben soll das mit ecoRoute HD zusammen arbeitet.

Dann braucht man also nicht bestimmt ein Garmin Navi, nur ein Android Handy oder Tablet... ;)

Gompie der noch immer begeistert davon ist. -cool-

 

So eine Android App würde mich interessieren. Weißt du dazu genaueres?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden