Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Welches Öl / Servoöl für Servolenkung?


herr_tichy
 Share

Recommended Posts

Ich hab beim groben Nachschauen gesehen, dass der Flüssigkeitsstand gegen "min" geht. Wenn ich dann eh dran rumschraube, würde ich auch gern auffüllen. Ich hab nur gerad keine Lust, Erwin wieder 4EUR hinterherzuwerfen, um rauszufinden, welches Öl da rein kommt - weiß das jemand?

Link to comment
Share on other sites

G 004 000 M2 ; Zentralhydraulik-Öl und Servolenkgetriebe-Öl ; 1,0Ltr ; 10,77EUR

 

Welche Viskositäten und Normen das Öl einhalten muss, weiß ich nicht.

 

A2-D2, der auf Debatten über "besseres" Öl mit Markenname wartet... :D

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Aber, besser du nimmst dir Nachtaktivers Beitrag nochmal zu Herzen oder kaufst dir gleich die ordentlichen Plörre von Mobil1!

 

Naja, ich will ja bloß nen Fingerbreit nachfüllen - nicht dass die Additive dann in meinem Servosystem einen Stellvertreterkrieg für ihre Hersteller beginnen ;) Nein, ehrlich, ich denke, bei der Menge die ich da reinzukippen gedenke macht die Marke nüscht. Ist halt gerad unter "MIN", der Flüssigkeitsstand.

Link to comment
Share on other sites

Ich find "fingerbreit" eine gute Maßeinheit. Sollte eigentlich als SI-Einheit genormt werden. Zwei fingerbreit wäre dann die Menge, ab der sich innerlich etwas sträubt, wenn man's einfach wegkippen will ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...
  • 3 months later...

Hey.

Herzlich Willkommen im Forum.

 

Teilenummer G 004 000 M2

Zentralhydraulik-Öl und Servolenkgetriebe-Öl

 

Den Liter gibt's für knapp 11€.

Hätte man über die Suche oben rechts gefunden! ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Wer eine heulende bzw. jaulende Servolenkung bei Betätigung des A2 Lenkrads feststellt, hat mit diesem Öl aus dem V.A.G. Sortiment mit hoher Wahrscheinlichkeit die Möglichkeit, die "Betriebsgeräusche" des A2 drastisch zu minimieren.

 

Es summt nun im Vergleich zu vorher fast unhörbar - und schaden kann frisches Öl nie.

Link to comment
Share on other sites

Frische Öl schadet in der Tat nicht.

 

Aber ggf. schadet frisches Öl, welches nicht für ein bestimmtes Bauteil freigegeben ist. Mit solchen Experimenten kann man sich auch schnell mal was kaputt machen. Nur weil es weniger Krach macht heißt das noch nicht, dass es dafür geeignet ist.

 

Wobei ich in diesem speziellen Fall nicht behaupten möchte, dass es in die A2-Lenkung nicht rein darf.... Kann ich weder bestätigen noch verneinen.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.