Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stefan82Rgbg

A2 nimmt kein Gas an

Recommended Posts

Hallo mal wieder icon_wink2.gif

habe diesmal ein Problem mit meiner Mom. ihren Audi A2. Bj.2001 (1.4 Benziner). Er lässt sich ganz normal anlassen jedoch leuchtet auch nachdem der Motor läuft EPC weiter im KI und auch das Motorsymbol - zudem kann man ab und zu kein Gas geben! D.h. Motor läuft aber der tritt aufs Gaspedal bewirkt nichts - macht man die Zündung aus und wieder an - (ab und zu muss man das auch mehrmals machen) kann man auf einmal wieder Gas geben icon_sad_2.gif

Weiss einer was das sein könnte und wie man´s behebt

 

Danke mal wieder im voraus

icon_anbeten.gif

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versiffte Drosselklappe oder die Abgasrückführung würde ich tippen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber er reagiert ja gar nicht auf den tritt aufs Gaspedal - zündung aus - zündung an - gehts wieder :(

 

scheint mir eher irgendwas elektrisches zu sein......

bearbeitet von a2-701

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mhhh weiss ich nicht - hab ich noch nicht auslesen lassen - aber das letztemal war auch nur irgend so ein sporadischer Fehler und der wurde gelöscht und alles war weg aber nach kurzer Zeit leuchtete wieder alles im KI - also EPC und Motorsymbol - mir viel auf, dass das meist vorkommt wenns draussen feucht ist oder regnet - vielleicht auch nur ne einbildung - is da was beim A2 bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mhhh weiss ich nicht - hab ich noch nicht auslesen lassen - aber das letztemal war auch nur irgend so ein sporadischer Fehler und der wurde gelöscht und alles war weg aber nach kurzer Zeit leuchtete wieder alles im KI

 

Alles? Auch ABS- und Bremsenwarnlicht? Dann den Bremslichtschalter überprüfen, der kann, wenn er schlechte Kontakte (Feuchtigkeit) hat, genau diese Folgen auslösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne zu wissen was im Fehlerspeicher steht ist eine Diagnose in diesem Fall wie Kaffeesatz lesen.

 

Bitte mal Motorsteuergerät, Bremsensteuergerät und Kombiinstrument aulesen lassen und Fehlerspeicherinhalt komplett posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben gleiches A2 Bj u. Benziner, im fehlerspeicher wird wie bei uns Störung Motorelektronik, oder so ähnlich sthen.

Habe die Lambdasonde wechseln lassen, a2 ist wieder gesund un dläuft gut.

Kosten caincl. arbeitslohn EUR 255,43

Viel Erfog u. gute fahrt

MfG H.G.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt ganz drauf an wo du es machen lässt. In der Regel kostet es aber zwischen 10-30€

 

Daher würde ich gleich raten, falls du die Kugel länger behalten möchtest, ist ein Diagnosegerät eine sinnvolle Anschaffung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen