Jump to content

Eee-Run

User
  • Posts

    111
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Eee-Run

  1. Das hilft nicht viel für die FSI-Fahrer, weil es die anscheinend alle nur mit Geschwindigkeitsindex H gibt, mit V bleibt das Angebot weiter dünn.
  2. Rechts hinten nach 13,5 Jahren. Das war heuer nach dem Winter, da war mein Verdacht, dass es nach mehrmonatiger Nichtverwendung vielleicht auch schwergängiger war, zusätzlich zu den gealterten Plastikteilen.
  3. FSI 213.000 km Getriebe unauffällig, Getriebeöl bei 120.000 km wegen der bekannten "Muhgeräusche" vom Differential getauscht.
  4. Da ich es bisher nirgends angesprochen gesehen habe: Was passiert in dem Zusammenhang eigentlich mit den Saugrohrklappen? Werden die anders programmiert oder mechanisch im offenen Zustand fixiert? Oder bleibt es dabei, dass sie auch bei hoher Last erst ab 3000/min öffnen?
  5. Heißt das, dass der Griff zum Lehnenentriegeln immer in der oberen Position bleibt, man von vorn also die rote Markierung sehen kann? Das Problem habe ich auch gehabt, nachdem (aus unbekanntem Grund) der kleine Plastikhebel im Schloss abgebrochen ist. Ich war schon knapp davor das Schloss zu tauschen, habe dann aber noch versucht mit ein wenig Gewalt den Riegel nach unten zu bringen. Das hat nach ein paar Versuchen geklappt. Die einzige Funktion, die dabei verlorengeht, ist, dass der Griff beim vorgeklappten Sitz nicht mehr in der oberen Position bleibt, man muss ihn also beim Wiederaufrechtstellen der Sitze nocheinmal betätigen statt sie nur einschnappen zu lassen.
  6. Ja, außer dem G2/G62, der auf der Motorrückseite in der Nähe von Hochdruckpumpe und Abgasrückführung liegt, gibt es noch einen Fühler im Rücklauf vom Kühler - G83, glaube ich. Schau auf der Rechnung nach, welche Teilenummer getauscht wurde!
  7. Zum einen wird die Luftmenge nicht zur erwarteten passen, andererseits wird das magere Gemisch ohne passende Verwirbelung, die für Lambda = 1 im Bereich um die Zündkerze sorgt, nicht zünden.
  8. Verstehe ich das richtig, dass bei dir die Klappe in einer fixen Position steht, und über die Unterdruckdose nur das Poti verdreht wird? Auch wenn das dann exakt die passenden Werte liefert, hast du das Problem, dass das MSG zuerst glauben würde, dass alles OK wäre, beim Umschalten auf Schichtladebetrieb der Motor aber nicht mehr (richtig) laufen würde, wenn die Klappe offen ist, weil dann die Verwirbelung im Brennraum fehlt.
  9. Ihm geht es ja nur um den Magerbereich! Und da ist zumindestens mir nicht klar, ob überhaupt nach Lambda geregelt wird, Sepps Erkenntnis nach möglicherweise nicht.
  10. Oben drücken, dann springt sie unten heraus. Korrektur: nach nochmaligem Überlegen glaube ich, dass Nachtaktiver recht hat, also genau umgekehrt. :-\
  11. Zumindestens von Dunlop gibt es den 165/65 R15 auch in H: Dunlop Sport BluResponse. Ergänzung: Und von den 175ern gibt es überhaupt eine breite Auswahl in H: Goodyear, Dunlop, Conti, Pirelli, Michelin, ...
  12. Wenn der 165er zulässig ist, dann auch nur 5 oder 5,5" breiten Felgen, die sogenannten Wählscheiben sind aber 6" breit, vielleicht schon ein bisschen breit für 165er, jedenfalls kannst du dich bei einer Eintragung nicht auf andere A2 beziehen.
  13. Wenn du das naheliegende "E" nicht willst: entweder ganz weglassen oder ein schlichtes "SP" für Special Performance. :-) Das "0.0" von Herrn Tichy finde ich aber auch gut.
  14. Ein Ruhestrom von 6 mA ist ja in Ordnung, das würde bei vollgeladener Batterie für eine Standzeit von einem Jahr reichen. Wo gemessen? Welche Spannung kommt an der Batterie an?
  15. Nein! Bei manchen A2 stehen sie nicht im CoC, dann muss man sie eintragen lassen. Bisher habe ich auch noch keinen FSI gesehen, bei dem sie drinstehen. Grundsätzlcih steht aber eh alles in den alten Beiträgen, da hat sich inzwischen nichts geändert.
  16. Genau, ich bin auch für einen A2neo! Wenn Airbus das kann ...
  17. Interessehalber: Kann der Reifendruck da auch mithineinspielen? Welchen Druck hast du bei den 175ern gehabt, welchen jetzt bei den 195ern?
  18. Nachtaktiver 2x Nupi tichys 3x A2 Schmiede mak10 DerWeißeA2 Brutus Audia5sport Papahans Tho Romulus A2-s-line Artur Bedalein x2 Kuestenbazi Tigererbse Karat21 mamawutz Wasserbauer HellSoldier AlMg3 hannmuenden0907 Istvan IronMike Gipfelglück flip webwolle Colombia Pocoloco 2x Vero a2s2 AQuadrat zinn2003 2x Eee-Run Gesamt: 40
  19. Wenn möglich Diagnosegerät währenddessen mitlaufen lassen und auf Verbrennungsaussetzer, Stellung der Saugrohrklappe und Betriebsart achten. Höchstwahrscheinlich läuft der Motor normal, sobald auf Homogenbetrieb ungeschaltet wird.
  20. Bei einem defekten NOx-Sensor ist kein geänderter Motorlauf zu erwarten, es wird einfach kein Magerbetrieb zugelassen, weil nicht kontrolliert werden kann, ob der Stickoxidausstoß noch in Ordnung ist.
  21. Ich erinnere mich an ein sehr helles Grau von Mercedes, das ist aber schon länger, war zum Beispiel am 407D (T2) zu sehen, hat es aber möglicherweise nie auf PKW gegeben. http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Mercedes_t2_doka_sst.jpg
  22. Ich denke, hier kommt noch dazu, dass du einen Diesel hast, durch das Schäumen schaltet die Zapfsäule früher ab als bei einem Benziner.
  23. Wenn ich mich recht erinnere, bedeutet das Blinken aktuelle Verbrennungsaussetzer, die über einem bestimmten Schwellwert liegen.
  24. Ich habe gerade in meiner Betriebsanleitung (Redaktionsschluss Februar 2002) nachgesehen, da steht, dass nach Aufleuchten der Tankanzeige noch ca. 5 l vorhanden sind. Von 6 l habe ich nichts gefunden.
  25. Bisher erst einmal getankt? :-) Denkbar ist auch, dass man mit der Zapfpistole den Entlüftungsnippel unabsichtlich hineindrückt, dann kann auch der Bereich gefüllt werden, der für die Ausdehnung des Treibstoffs durch Erwärmung vorgesehen ist. Aber wie schon geschrieben, zuerst einmal nachschauen, aus welchem Modelljahr er ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.