Jump to content

Alle Winterreifen Innen und Außen abgefahren


klaba
 Share

Recommended Posts

Bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, dass meine Conti Winterpneus an den Außenseiten - und wie sich dann gleich herausstellte auch den Innenseiten - recht glatt sind. Daher bin ich gerade etwas verunsichert, ob das noch normal ist oder nicht. Denn Profil ist da (auch noch ausreichend), nur ist es an diesen Stellen eben völlig glatt, statt wie sonst mit eben kleinen Rillen/Mustern versehen.

 

Werde evtl. noch ein Foto nachreichen, aber vielleicht kann mir ja schon jemand etwas dazu sagen.

Link to comment
Share on other sites

Werde evtl. noch ein Foto nachreichen, aber vielleicht kann mir ja schon jemand etwas dazu sagen.
Das wäre nett, denn ganz vorstellen kann ich es mir nicht.

 

Wenn wirklich beide Außenseiten ("Ränder") der Lauffläche stärker verschlissen/abgerieben sind als der mittlere Bereich, gibt es IMHO eine naheliegende Erklärung: Luftdruck zu gering. Welcher Druck ist denn üblicherweise im Reifen und wie oft wird der kontrolliert?

Stimmen Druck und Radstellungsgrößen, dann sollte die Lauffläche gleichmäßig(er) abgenutzt sein.

Link to comment
Share on other sites

Bin nur mal schnell in die Garage und hab mal kurz geknipst. War jetzt zu faul, den Karren komplett rauszufahren und komplett einzuschlagen, aber fürs Erste müsste man es sehen. Einfach nur vorstellen, dass es auf der Innenseite genauso aussieht.

 

Reifendruck müsste eigentlich passen. Ich kontrolliere den zumindest alle paar Wochen und bis jetzt war da nie was auffälliges. Ich nehme die Tankdeckelwerte (2.0 und 1.9 bar) plus etwa 0,2 bar. Wobei die vorderen Reifen schon immer (auch bei mehr Druck) ein wenig "platt" (Flanke wölbt sich etwas) dastehen, aber das hatte ich wie gesagt schon immer.

 

Die Frage ist nun bloß, ob das nicht evtl. auch normal ist. Denn das Profil ist ja da.

58933cb95c429_CIMG1798(Mittel).JPG.09594996f6bc6097af6109baef345153.JPG

58933cb964b14_CIMG1800(Mittel).JPG.e1f9012bb7b72675704461bd4156345e.JPG

Link to comment
Share on other sites

Reifendruck müsste eigentlich passen. [...] Ich nehme die Tankdeckelwerte (2.0 und 1.9 bar) plus etwa 0,2 bar.
Das sollte passen. Auch bei meinem sehen die Reifen immer platt aus. Hin zur Tanke und noch nie unter 2.0 bar gemessen. Augenmaß :rolleyes:

 

Die Frage ist nun bloß, ob das nicht evtl. auch normal ist. Denn das Profil ist ja da.
Ja, der Stollen steht in voller Höhe da. Jedenfalls wirkt er am Rand nicht deutlich flacher als in der Mitte. Viel mehr als 4 mm Profilhöhe dürften es aber nicht mehr sein. Vielleicht fehlt genau aus dem Grund schon die Lamelle ganz außen: Warnung, dass das Profil zwar noch dem Gesetz entspricht, aber ansonsten grenzwertig ist. :kratz:
Link to comment
Share on other sites

Müsste ich mal messen... Haben jetzt den dritten Winter hinter sich und etwa 15 tkm. Kommt mir eigentlich fast etwas wenig vor...?! Habe beim A2 aber auch keinerlei Vergleichswerte.

Link to comment
Share on other sites

Kurvenräuber:)

Völlig normal wenn Du nur mit 2 bar rumfährst. Die Lamellen sind wohl auch nicht komplett bis unten reingeschnitten, da sind sie an den Flanken halt schon weg. Auf einem Bild kann man gut sehen, daß auf der Höhe, wo die Lamellen abgerubbelt sind, am Indikator nur noch 1mm o.s.ä. Profil übersteht. Theorie dazu: Die hohen und schmalen Winterpneus werden bei Kurvenfahrt doch relativ stark seitlich ausgelenkt, ergo nutzen sich die Schultern, sowohl innen, als auch außen, deutlich stärker ab.

 

Cheers, Michael - der mit den 165ern mit min. 3 bar unterwegs ist und erst damit einen einigermassen gleichmässigen Abrieb hinbekommt.

Link to comment
Share on other sites

Naja beim Reifendruck richte ich mich immer nach den Herstellerempfehlungen plus vielleicht 0.2 bar, aber das wars dann auch. War ja eigentlich immer der Meinung, dass diese Werte nicht von ungefähr kommen... einfach pauschal 3 bar reinknallen würde ich jedenfalls nicht wollen. Mehr ist ja nicht immer besser ;)

Link to comment
Share on other sites

Nur der Vollständigkeit halber muss ich aber noch erwähnen, dass ich mit Hersteller den Reifenhersteller meine, wo ich in der Vergangenheit immer anhand Reifenmodell / Dimensionen / Felgendimensionen / Achslasten des Wagen nachgefragt habe um deren beste Empfehlung zu bekommen. Je nach exotischer Kombi kann da auch schonmal herstellerseitig die Empfehlung für 3,2 bar kommen... alles schon gehabt :) (nicht beim A2)

Link to comment
Share on other sites

Hinweis vom Moderator
Beitrag in den Reifenbereich geschoben.


2bar waren zu wenig. 2,4-2,6 sollten schon sein.
Die Contis sind am Rand auch wirklich nicht so tief geschnitten und daher entsteht noch zunehmend der Eindruck einer übermäßigen Abnutzung.
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe auch die gleichen Reifen und auch genau das gleiche Phänomen auf der Vorderachse - innen und außen abgefahren, wie auf Deinen Bildern - es muss wohl an den Reifen in Kombination mit der Kugel liegen? Naja, ich hoffe, dass ich die trotzdem noch ein wenig fahren kann...

Link to comment
Share on other sites

Lass mal in der Werkstatt den Sturz kontrollieren!

Meine Vorderreifen waren nach nur einem Sommer innen fast ganz abgefahren. Habe auch auf den Luftdruck getippt, wurde eines besseren belehrt.

Evtl. Hinweis darauf ist ein schiefes Lenkrad im Geradeauslauf.

Link to comment
Share on other sites

Es sind doch nur die Lamellen im Außenbereich verschwunden. Profil ist doch weiter vorhanden.

 

Wie A2-701 schon anmerkte,...die Lamellen sind außen weniger tief eingeschnitten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ja ihr habt wohl recht. Sonst sehen sie eigentlich doch noch ganz gut aus... habs mir heute nochmal angeschaut. Wegschmeissen wäre noch deutlich zu schade, mit Glück könnte da noch ein Winter drin sein. Muss mal genau das Profil messen.

 

Drucktechnisch bin ich jetzt auch mal auf 2.4/2.3 bar hoch. Das sollte okay sein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.