Jump to content

Glatte Serviceklappe und Zierleiste


Recommended Posts

danke :). aber wieso ist des an der linken seite so schwarz und sonst offen? gehört das so? kenn mich noch nicht weiter aus - hab meinen A2 erst eine Woche :).

 

Beim Benziner ist die linke Seite geschlossen.

 

Und beim Diesel ist alles offen, da sich dahinter teilweise der Ladeluftkühler befindet und zusätzliche Kühlluftzufuhr braucht.

 

Das "geschlossene" ist aber nur ein angeklipstes Plastikteil, welches sich problemlos austauschen lässt.

Link to comment
Share on other sites

das war wohl nix bei ebay. wegen 1€ nicht bekommen :(

lg laura

 

Du weißt ja nicht wieviel höher das höchstgebot des anderen gewesen ist, wenn er 25€ mehr eingegeben hat, war es nicht nur 1€.

 

Es werden öfter serviceklappen angeboten, einfach abwarten.

Wieso brauchst du eigentlich eine neue?

Link to comment
Share on other sites

Du weißt ja nicht wieviel höher das höchstgebot des anderen gewesen ist, wenn er 25€ mehr eingegeben hat, war es nicht nur 1€.

 

Es werden öfter serviceklappen angeboten, einfach abwarten.

Wieso brauchst du eigentlich eine neue?

 

ich hab an meinem A2 eine geriffelte Serviceklappe und möchte gerne eine glatte haben, da ich diese schöner finde :)

Link to comment
Share on other sites

Möchte das Thema mal wieder wachrütteln, ...kam nämlich bei unserem Treffen Legoland Günzburg - 07. Mai 2011 wieder auf.

 

Montage "glatte Serviceklappe" (Serie 8Z0.853.667 / Kundendienst 8Z0.853.667.C ...mit PE-Schaumstreifen)

 

Wird von vorne mit 2 Schrauben M6 (N 904.121.02) durch die Querstrebe 8Z0.823.129 und beidseitig von aussen montierten

Stopfen 8Z0.823.747.A in den Einpressmuttern (N 909.298.01) der Verstärkungen Frontklappe (8Z0.823.173/174) montiert.

 

Montage "geriffelte Serviceklappe" (Serie 8Z0.853.667.D / Kundendienst 8Z0.853.667.F ...mit PE-Schaumstreifen)

 

Wird von hinten mit 2 Schrauben M5 (N 909.607.01) direkt von den Verstärkungen Frontklappe (8Z0.823.173/174) ohne

Einpressmuttern (N 909.298.01) durch die Querstrebe (8Z0.823.129.A) und ohne die o. g. Stopfen 8Z0.823.747.A,

dafür aber durch die in der Querstrebe (8Z0.823.129.A) neu eingebrachten Blindnietmuttern (N 030.360.3) befestigt.

 

Durch Ausbohren der Blindnietmuttern aus der Querstrebe der "geriffelten Serviceklappe" und dem Einsatz der Stopfen aus

der alten "glatten Serviceklappe" (vermutlich wegen Kontaktkorrosion) ist die Montage wie bei der "glatten Serviceklappe" möglich

und der Rückbau auf die "glatte Serviceklappe" bleibt erhalten. Allerdings, die neue Klappe ist damit natürlich nicht mehr original.

 

 

dürfte ja dann eig kein rießen problem sein oder!?

lg laura

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Sie hält bei mir seit Jahren ganz ohne Schraube. Denn der Rahmen ist an dutzenden Stellen festgeklipst.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 6146

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 17

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    3. 6146

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    4. 6146

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    5. 17

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    6. 17

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    7. 17

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    8. 6146

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    9. 6146

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    10. 17

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.