Jump to content
herr_tichy

Liste CAN-IDs

Recommended Posts

Auch konkret: Mit welchem Signal bewirkt das ASR/ESP beim MSG die Momentenrücknahme (Torque-down) ?
0x1A0 das erste Byte. Normalzustand sollte 0 sein. Bei einem Regeleingriff müssten einzelne Bits Alarm schlagen. Postet das mal.

 

P.S. Würde es ja gerne selbst machen, aber mein Sniffer ist gerade verliehen.

 

P.P.S. Das sollte jetzt aber keine Aufforderung zur Durchführung von Straftaten sein, grins. :P

Edited by Artur

Share this post


Link to post
Share on other sites
wie können hier zustände ggf. mit Abhängigkeiten Untereinander einfach dargestellt werden?
Gute Idee. Wie wäre es mit:

 

ID 0x280 Motor_1 8 Bytes

 

  1. Motordrehzahl : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  2. Leergas : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  3. Kickdown : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  4. Fahrpedal : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  5. Bremsschalter : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  6. Kupplungspedal : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  7. Geschwindigkeit : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  8. Drosselklappe : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  9. Wassertemperatur : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  10. usw.

 

ID 0x320 Kombiinstrument 8 Bytes

 

  1. Blinker : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  2. Tankinhalt : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  3. Öldruckschalter : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  4. usw.

 

 

Also zum Beispiel:

 

  1. Motordrehzahl : 16/16 0.25/0 "rpm"
  2. Leergas : 32/1 1/0 ""
  3. Kickdown : 33/1 1/0 ""
  4. usw.

Edited by Artur

Share this post


Link to post
Share on other sites
ABS und ASR Eingriff siehe Anhang, MK60-System, 1,4B
Das ging schnell! :rolleyes: Sehr gut.

 

Vollbremsung mit 70 Sachen! :eek::D

 

Beim ABS geht das erste Byte auf 04 und beim ASR von 00 auf 08 -> 09 -> 01 und zum Schluss wieder 00

 

Beim ASR werden 2 Bits gesetzt. Vermutlich signalisiert das vierte Bit einen Regelvorgang und das erste eine Anforderung an das MSG.

 

Frage an A2-EV, tomco oder einen anderen Curtis Kenner: Über welche Pin lässt sich der Controller für einen Regeleingriff programmieren?

Edited by Artur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim ABS sind es auch zwei Bits. Es geht von 00 auf 80 -> 84 -> 04 und wieder 00.

Das eine Bit signalisiert eine Bremsung, das andere, hmm...

Edited by Artur

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gute Idee. Wie wäre es mit:

 

ID 0x280 Motor_1 8 Bytes

 

  1. Motordrehzahl : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  2. Leergas : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  3. Kickdown : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  4. Fahrpedal : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  5. Bremsschalter : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  6. Kupplungspedal : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  7. Geschwindigkeit : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  8. Drosselklappe : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  9. Wassertemperatur : Startbit/Bitlänge Faktor/Offset "Einheit"
  10. usw.

...

 

Moin,

 

nein dieses was du machst sind Beschreibungen der Daten. Das ist schon klar

Das geht schon besser, siehe auch im T5 Forum wo die KI-Anzeige mit dem Ring erklärt wurde.

 

Das Format wird wohl etwas leiden, aber ein versuch vom I-CAN mit dem Zeit/Datum Feld

 

Info ID DLC B0 B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 Periode Funktion/Analyse Info

623 8 00 14 39 12 30 05 20 14 1000 Zeit b

623 8 00--------------------------------unbekannt b

623 8 ---14-----------------------------Stunde 0..23 b

623 8 -------39-------------------------Minute 0..59 b

623 8 ----------12--------------------- Sekunde 0..59 b

623 8 --------------30----------------- Tag 1..31 b

623 8 -----------------05---------------Monat 1..12 b

623 8 ---------------------20-----------Jahr 1u2 Stelle 20..? b

623 8 ------------------------14--------Jahr 3u4 Stelle 14..?

(Die --- sind leerstellen)

 

Das ist natürlich bei mir im Moment in der Tabellen-Calc. Aber nicht WEB fähig darzustellen.

Oder es gibt ein Wiki welches eine WEB-Tabellen-Calc beinhaltet.

 

Abhängigkeiten wären jetzt z.B. wenn dieses Bit / Byte, dieser Wert x ist, dann wird diese MSG von y erzeugt, wenn x doppelt so groß ist, dann erzeugt z diesen Wert. Und dieses gibt es ja.

 

Auch ja, im Moment glaube ich, das diese MSG vom KI kommt, jedoch habe ich dieses nicht Messtechnisch nachgewiesen, einzig den CAN-Bus kann ich bestimmen (I-CAN). Diese Aussage fehlt u.a. auch noch in der Beschreibung, ich kenne diese Abhängigkeiten bei meinen Daten.

 

P.S. diese MSG habe ich mit meinem Messgerät gemessen im I-CAN, BAD

Edited by seinelektriker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Info ID DLC B0 B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 Periode Funktion/Analyse Info

623 8 00 14 39 12 30 05 20 14 1000 Zeit b

623 8 00--------------------------------unbekannt b

623 8 ---14-----------------------------Stunde 0..23 b

Das erscheint bei Byte-weiser Betrachtung als übersichtlicher, in der Tat. Und wenn es darum geht einzelne Bits zu beschreiben? Wie Tür auf/zu, Kupplung gedrückt ja/nein, ABS Lampe an/aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier was ich an Log's und Quellen für den Anriebs-CAN mal für's erste zusammen tragen konnte:

 

ID DLC Bezeichnung

0x280 8 Motor_1

0x288 8 Motor_2

0x380 8 Motor_3

0x480 8 Motor_5

0x488 8 Motor_6

0x580 3 Motor_Flexia (wat dat?)

0x588 8 Motor_7?

0x320 8 Kombi_1

0x420 8 Kombi_2

0x520 8 Kombi_3

0x440 8 Getriebe_1

0x540 8 Getriebe_2

0x388 3 GRA

0x1A0 8 Bremse_1

0x5A0 8 Bremse_2

0x4A0 8 Bremse_3

0x4A8 8 Bremse_4

0x0C2 8 Lenkwinkel

0x3D0 2 ?

0x5D0 6 ?

0x5DE 5 ?

0x5E0 8 Klima

 

Ohne Gewähr. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Dann wird aus der Bytebetrachtung eine Bitbetrachtung.

Ist zudem möglich, benötigt aber noch mehr platz in der Darstellung.

z.B. 08 = xxxx 1xxx sogar als Nibble

 

Und 0x als HEX Kennung kenn ich auch, habe ich weggelassen, zum Platz Sparen und der Sichtbarkeit. Zudem sind in der Tabelle alle Werte in HEX.

Mann hat halt seinen eigenen Stil auch.

 

 

Auch ja, deine Ausage zum Link

 

Dann schau dir doch mal die Aufschlüsselung hier A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Liste CAN-IDs an.

KI sendet Botschaften als x2x ID's

 

welche ich auch kannte, habe ja das PDF dazu gemeldet, stimmt leider nicht ganz.

 

Da ich folgendes auch im A2 I-CAN aufgezeichnet habe:

 

635 3 00 00 64 250 Instrumentenbeleuchtung

635 3 00-------------"00 - Licht aus, keine Instr.Bel."

635 3 64-------------"<> 00 - Licht an 64 = 100% Helligkeit Instr.Bel. An" Ab Standlicht, Ablendlicht

635 3----00----------unbekannt

635 3-------64-------"<> 00, 64 = 100% Helligkeit Instr.Bel. Ohne Licht an (z.B. Tacho Dauerbeleuchtung)" Vom KI Digitalisiertes Analog Signal des Drehgebers für die Instrumentenbeleuchtung

 

x3x ist Licht, diese MSG kommt aber sehr wahrscheinlich :) vom KI, denn das Poti für die Instrumentenbeleuchtung (Analoges Stellglied) wird zum KI geführt, und dieses digitalisiert es für z.B. meinen RNS-E.

Zudem sind zwei getrennte Werte je funktion vorhanden.

 

Deshalb, die Liste, welches ja ein Shript zu einer Vorlesung ist, ist keine "Norm" oder Technische Richtline von Audi, sonder eine Zusammenstellung "möglicher" Fakten der Industrie. Zudem sind die Bereich nicht den CAN Geräten zugeordnet, sonder Funktionsgruppen o.ä.

 

Deshalb ist meine Aussage, ich kann nicht bestimmen welches Gerät die Meldung gesendet hat, weiterhin Richtig und für mich in einer Bewertung immer im Hinterkopf zu behalten.

Edited by seinelektriker

Share this post


Link to post
Share on other sites
folgendes auch im A2 I-CAN aufgezeichnet habe: [...] x3x ist Licht, diese MSG kommt [...] vom KI [...] Deshalb ist meine Aussage, ich kann nicht bestimmen welches Gerät die Meldung gesendet hat, weiterhin Richtig und für mich in einer Bewertung immer im Hinterkopf zu behalten.
Im diesem PDF wurde auch nur der Antriebs-CAN und der Komfort-CAN angeschnitten. Die ID's zum Infotainment-CAN wurden, AFAIK, gar nicht erwähnt. Wenn das KI als Gateway dort mit x3x sendet, dann soll das so stimmen. Ich habe mich bisher nur mit dem A-CAN befasst.

 

Und sorry wenn du dich "bewertet" gefühlt hast, war nur ein freundlich gemeinter Hinweis. Und dass du den "Link" gepostet hattest, habe ich völlig übersehen/vergessen... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hat sich jemand für das Aufzeichnen von GPS-Tracks vom CAN interessiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da hat sich jemand für das Aufzeichnen von GPS-Tracks vom CAN interessiert.
Donnerwetter! Wer hätte gedacht dass GPS Daten im Antriebs-CAN zu finden sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheinbar hat sich der Open Street user hoffnungslos verirrt. Armer Teufel ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

die Frage passt jetzt nicht zum Thema, aber wo bekommt man solche Infos her,  was die einezelnen IDs bzw. Bytes sagen ( Drehzahl etc.)?

Bin auf der Suche nach den Infos für einen Ford KA 2014O.o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigene Analyse und/oder Netzrecherche. Also entweder einen CAN Adapter an den Bus anschließen, die Pakete mitschneiden und analysieren. Und (oder) im Netz auf die Suche gehen und mit den eigenen Ergebnissen vergleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder man hat die entsprechende CANDB, in der der Standard der jeweiligen BUS-Version beschrieben ist. ;)

In der Regel ist die vollständige Beschreibung aber nicht einfach so zu bekommen. Dafür muss man dann schon Insiderquellen des Autoherstellers oder einem Zulieferer haben.

 

 

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich so an als ob du über die entsprechenden Quellen vefügst? ;)

 

Display CAN wäre interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.