Jump to content

A2 1,2L TDI "Startet nicht mehr in STOP Stellung"


Meiky
 Share

Recommended Posts

Hallo Meiky,

 

willkommen im Forum.

 

Ganz spontan tippe ich auf das Poti vom Kupplungsnehmerzylinder. Dies liefert dem Getriebesteuergerät in deinem Fall keine plausiblen Werte. Das Getriebesteuergerät weiss somit nicht, ob die Kupplung offen ist oder nicht und gibt die Zündung nicht frei. In N-Stellung sollte er wieder starten.

 

Bitte hierzu auch mal die Suche benutzen: "Start nur noch in N-Stellung", "Startet nicht in Stop" oder so.

 

Ich kann mir das aber gerne mal vor Ort bei dir anschauen.

 

Grüße

Mark

Edited by DerWeißeA2
Link to comment
Share on other sites

Moin,

ist genug Öl im Hydraulikbehälter?

Hat die Batterie genug Saft?

 

Das sind aber nur zwei von vielen, sehr vielen Möglichkeiten.

 

Hallo Indy

 

Öl und Batterie sind OK. Danke für deinen Tip

 

Gruß

Meiky

Link to comment
Share on other sites

Hallo Meiky,

 

willkommen im Forum.

 

Ganz spontan tippe ich auf das Poti vom Kupplungsnehmerzylinder. Dies liefert dem Getriebesteuergerät in deinem Fall keine plausiblen Werte. Das Getriebesteuergerät weiss somit nicht, ob die Kupplung offen ist oder nicht und gibt die Zündung nicht frei. In N-Stellung sollte er wieder starten.

 

Bitte hierzu auch mal die Suche benutzen: "Start nur noch in N-Stellung", "Startet nicht in Stop" oder so.

 

Ich kann mir das aber gerne mal vor Ort bei dir anschauen.

 

Grüße

Mark

 

Hallo Mark

Danke für deine Antwort. Der Zündschlüssel läst sich drehen wenn der Schalthebel auf STOP steht nur nicht starten, auf N springt er an.

Gruß

Meiky

Link to comment
Share on other sites

Hallo Meiky,

 

willkommen im Forum.

 

Ganz spontan tippe ich auf das Poti vom Kupplungsnehmerzylinder. Dies liefert dem Getriebesteuergerät in deinem Fall keine plausiblen Werte. Das Getriebesteuergerät weiss somit nicht, ob die Kupplung offen ist oder nicht und gibt die Zündung nicht frei. In N-Stellung sollte er wieder starten.

 

Bitte hierzu auch mal die Suche benutzen: "Start nur noch in N-Stellung", "Startet nicht in Stop" oder so.

 

Ich kann mir das aber gerne mal vor Ort bei dir anschauen.

 

Grüße

Mark

 

Hallo Mark

Nach langen stöbern denke ich auch das es der Poti vom Kupplungsnehmerzylinder ist, werde nächste Woche meinen Mechaniker kontaktieren. Fortsetzung folgt!!!

Gruß

Meiky

Link to comment
Share on other sites

Hast du oder dein Mechaniker Ahnung von der Getriebegrundeinstellung (GGE)? Könnte man vorher noch mal versuchen, vielleicht hilft das ja schon. Die GGE ist aber spätestens nach Tausch des Kupplungsnehmerzylinders notwendig!

Link to comment
Share on other sites

Bitte hierzu auch mal die Suche benutzen: "Start nur noch in N-Stellung", "Startet nicht in Stop" oder so.

 

Ich kann mir das aber gerne mal vor Ort bei dir anschauen.

 

Grüße

Mark

 

Hast du oder dein Mechaniker Ahnung von der Getriebegrundeinstellung (GGE)? Könnte man vorher noch mal versuchen, vielleicht hilft das ja schon. Die GGE ist aber spätestens nach Tausch des Kupplungsnehmerzylinders notwendig!

 

als 1.2er Fahrer sollte man auch lesen können..;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Fortsetzung: Zum Thema „mein 1,2L TDI springt nicht mehr in STOP-Stellung an“

Es lag an der Getriebegrundeinstellung (GGE).

An alle, noch mal danke, für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Meine A2 scheint seit kurzem das gleiche Problem zu haben, startet gut in N(neutral), aber nie im Park(Stop). Vagcom findet keine Fehler, Druckspeicher wurde schon mal ersetzt, im Park(Stop) kein Gang eingelegt(Auto kann frei bewegen), Hydraulikölstand ist in Ordnung, alle Gänge funktionieren perfekt während der Fahrt, ein Grundeinstellung habe ich noch nicht gemacht aber ich wurde geraten dass wahrscheinlicher die Kupplungs-Nehmerzylinder muss ersetzt werden, Wird wahrscheinlich versuchen das zu ersetzen, anderen Vorschläge würde willkommen. Das A2 hat 300.000 km.

Edited by jedstern
Link to comment
Share on other sites

Beim Lupo wurde seinerzeit eine Längung des Schaltseiles diagnostiziert, d.h. ,der Wagen weis auf Stop nicht ,dass das Getriebe keinen Gang drinnen hat. GGE mal durchführen.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Edited by A2_Smart_er_3Z
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    2. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    3. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    5. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    6. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    8. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.