Audi80

Teilfolierung Motorhaube

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hoffe ich darf das hier schreiben, betrifft unseren Doka, der eine neue Fahrertür incl. Lackierung letzte Woche bekam und weil ich auf der Motorhaube 22 Steinschläge gezählt habe, lies ich die Haube mit lackieren.

Nun möchte ich das vordere Drittel der Haube mit klarer Folie beziehen lassen, die ich bei Bedarf alle 2-3 Jahre austauschen kann.

Wer macht solche Folierungen Nähe Ffm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee, ich hab damit mal nen A6 meines Vaters vornerum beklebt. Sah dann nach 400.000 Autobahnkilometern immerhin nicht ganz so scheisse aus...

 

Lass aber den Lack noch ein paar Wochen trocknen, sonst könnte der beim Abziehen der Folie dann gleich wieder mit kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ZITAT Nachtaktiver:

..."Lass aber den Lack noch ein paar Wochen trocknen, sonst könnte der beim Abziehen der Folie dann gleich wieder mit kommen."

 

da muß ich Dir leider wiedersprechen,wenn der Lack nach dem Lackieren in einer Brennkammer eingebrannt wurde ist er danach (nach dem Abkühlen) schon polier und strapazierfähig und hält auch Folie aus.Wenn er nicht hält dann war der Untergrund nicht richtig bearbeitet worden und es nützt ein warten danach auch nichts mehr.

(sorry Nachtaktiver :o das sind meine Erfahrungswerte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich euch leider beiden wiedersprechen.

 

Die Foliensätze des Audi A1 werden in der Produktion in Brüssel

erst x Stunden nach dem beendeten Lackiervorgang aufgebracht.

 

Die lackierten Karossen werden in dieser Zeit auf y Temperatur gehalten.

 

Gruß st ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviele Lackierer kennst du denn, die den Lack einer nachlackierten Haube in die Einbrennkammer schieben? Ich recht wenige...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat mal ein Lackierer "verboten" innerhalb der nächsten 10 Tage eine Autowaschstrasse aufzusuchen. Das war nach dem Lackieren eines Seitenteils bei unserem Audi 80. Ist aber schon recht lange her. Möglicherweise härten heutige Lacke ja schneller aus. Ich persönlich würde lieber ein paar Tage warten und mich nicht dem Risiko aussetzen, daß die Lackiererei für die Katz war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden