Jump to content

Welche Felgengröße 16 oder 17Zoll?


RoughRider
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen

 

ich spiele mit dem gedanken jetzt in der kalten jahreszeit in der bucht auf felgenjagd zu gehen...

 

mein A2 ist dunkel anthrazit und ich möchte weiße OZ felgen drauf machen...

 

jetzt bin ich aber unschlüsseg mit der größe der felgen...16 oder 17zoll...

 

ich möchte auch keine breiten reifen drauf haben...195er sind max und min. 45er querschnitt...eher größer 55er...

45er sind mir schon fast zu hart...der reifen soll noch mitfedern...

 

eigentlich möchte ich die felgen in 7X17...

 

was meint ihr??

Link to comment
Share on other sites

in 17 Zoll dürften max. 195/45 gehen, eher sogar nur mit einem 40ger Querschnitt. Wegen Bordstein/Felgenschutz würde ich auf den 7*17 Zoll minimum 205/40 drauf machen (besser wären dann nur noch 215/40 oder 225/35).

 

Bei 16 Zoll Felgen kannst max. 195/50 drauf machen. 55ger Querschnitt ist dann vom Durchmesser wieder zu groß.

 

Zu den Reifengrößen, gibts auch im Wiki einen Eintrag:

https://a2-freun.de/wiki/index.php/Reifenkombinationen

Link to comment
Share on other sites

Da er selber sagt max 195 ,sind die 205er wohl raus.Zumal die 195/50/16 auch noch etwas komfortabler sind, als die 205/45/16.;)

RoughRider.. Ja 195/45/16 ist schon relativ hart.;)

Da sind 195/50/16 oder 205/45 /16 besser.;)

Selbst der 185/50/16 ist da noch komfortabler,als der 195/45/16!

 

Den 195/45/16 fahre ich momentan im Sommer.Ich kann dich durchaus verstehen,wenns etwas komfortabler sein soll.;)

 

Mir persönlich wären gute Winterreifen in der Dimension 195/50/16 wie z.B. Michelin Alpin A4.. zu teuer.

Ich würde eher nach 15" @195/50 oder besser gleich 195/55/15 schauen,wenns komfortabler sein soll.

Ich fahre seit gestern 195/50 R15 auf Audi A3 Felgen.

Fürn Winter o.k.;)

a3felgenuzkdz.jpg

Bei 17" muss ich aber passen.

Die hatte ich aufm A2 noch nicht drauf.

Edited by KugelwiderWillen
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

 

>>> Bei 16 Zoll Felgen kannst max. 195/50 drauf machen..

 

habe 205/45-16 auf 16x7 ohne TÜV Problem drauf und sind ein sehr

guter Kompromiss in alle Richtungen,

 

mfG

 

1. Für RoughRider ist die max. Breite 195

2. Sind deine 205/45-16 kleiner als die 195/50-16 und zwar im Umfang/Durchmesser. Ist dieser zu groß, wirds schwierig beim TÜV. Was die Breite anbelang, da gehen auch 225er. Kommt halt auf den Querschnitt an ;)

 

Da die 195/50 eine größere Reifenflanke haben, sind sie auch komfortabler als die 205/45.

Link to comment
Share on other sites

danke für die ganzen antworten....

 

momentan bin ich wieder bei 7x16zoll und 195/50...:)

blöd nur, dass es die felgen, die ich haben möchte, nicht so oft in dieser größe gibt...naja, schauen wir mal...der winter ist ja lang, vielleicht habe ich ja glueck in der bucht...

 

bei dem abweichenden raddurchmesser bin ich noch nicht ganz durchgestiegen...wie viel darf dieser max. abweichen?

 

meine winterreifen sind 155/65...die sind schön weiche...:)

Link to comment
Share on other sites

Die Radkombination darf max. 4% kleiner sein, als das kleinste Serienrad (hier 155/65-15) und max. 1% größer als das größte Serienrad (beim A2: 205/40-17). In diesem Bereich gehen alle Räder hinsichtlich der Tachoabweichung.

Die 195/50-16 ist vom Durchmesser her größer als die 205/40-17, aber noch im o.g. Rahmen.

 

Was Freigang anbelangt (also dass bei Volleinfederung und/oder Volleinschlag nix schleift) kommts auf vor allem auf die Einpresstiefe der Felge an. Auch die Felgenbreit und evtl. Tieferlegung spielen eine Rolle.

Link to comment
Share on other sites

das bild war nur zur anschauung...

 

ET35 und lochkreis 5auf100...also alles passend

 

Super - diese OZ-Felgen stehen einem A2 ganz gut und ich hätte sie unserem A2 auch fast für die Sommerräder gekauft. Wegen des geringeren Putzaufwandes hatte ich mich dann aber doch für ATS-Felgen Sirius hyper black (sind nicht schwarz, sondern silber auf schwarz und schimmern chromähnlich) entschieden.

 

Bilder unseres A2 sind in der ersten Galerie: http://www.tr-freun.de/modules.php?name=tr-galerie&op=showcar&car_id=957

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne da auch jemanden der für diese Felgen schwärmt. Vergiss bitte nicht Fotos am A2 zu machen wenn sie drauf kommen, mich würd nämlich auch interessieren wie die auf unserer Kugel so wirken. :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moin,

ich hatte mal von R&H die „Porsche-Turbo-Felge“ (7,5x17“ mit 205/40-17), mit Fegen-Adapter, auf dem A2. Er lag wie ein Brett auf der Straße. Die Felge passte gut zum A2, sah gut aus, war leicht zu pflegen – nur mir war er zu hart. Ich persönlich finde, dass der A2 mit einer 16“ Felge optimal ausgerüstet ist! ;)

Lpic0006bc.jpg.066f24183cf464bbb4edd00a81522d8f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Da hast du recht. Aber wenn ich mir 17 Zoll Felgen am A2 hole mit all seinen Nachteilen (höheres Gewicht, weniger Eigendämpfung der Reifen), dann will ich nicht dass sie aussehen wie 16 Zoll.

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
die räder habe ich bekommen und die sehen einfach nur geil aus....

freue mich schon sehr darauf, wenn der sch.... winter vorbei ist und ich die räder an die kugel schrauben kann...

 

fotos stelle ich rein...

 

 

So, der Sommer ist da. Wo sind die Bilder? :erstlesen:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    2. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    3. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    5. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    6. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    8. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.