Jump to content

Fehlermeldung Komfortsystem


Au69
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

kann jemand mit den Fehlermeldungen was anfangen ?

 

01561 - Tür hinten links

59-00 - entriegelt nicht

01561 - Tür hinten links

61-00 - entsafed nicht

01562 - Tür hinten rechts

59-00 - entriegelt nicht

01562 - Tür hinten rechts

61-00 - entsafed nicht

 

Habe über die suche nix gefunden :(

 

Gruß u. Danke

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Sinnvoll wäre es, mal das Steuergerät mit einem anderen A2 (welcher keinen Fehler hat) quer zu tauschen und zu schauen ob der Fehler mit wandert.

 

Dann ließe sich sagen, ob's die Schlösser sind oder das Steuergerät.

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

habe ich gemacht, da ich auf Funkschlüssel umgerüstet habe. Fehlermeldung ist gleich.

Der Funkschlüssel funktioniert leider z.Z. nur sporadisch :(

Die hinteren Türen funktioneren über ZV ohne Probleme (mit dem normalen Schlüssel). Nur machen sie ab u. zu "klick klack" :confused:

Gruß

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Nur machen sie ab u. zu "klick klack" :confused:

 

Genau das ist der Fehler. Die Tür ist gesafed, soll beim aufsperren entsafed werden, das geht nicht, dann wird's nochmal probiert und dann geht's. Das ist dann genau dieses "klack klack".

 

Abhilfe schafft ein neues Türschloss.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

So einen ähnlichen wirrwar hab ich bei den hinteren Türen auch, muss ich beide Schlösser tauschen? Abgeschlossen/offen sind per FB alle wie gewünscht. aber bei Zündung an sperren/entsperren sich nochmals :S

 

01561 061

Tür hinten links

entsafed nicht

 

01561 059

Tür hinten links

entriegelt nicht

 

01562 061

Tür hinten rechts

entsafed nicht

 

01562 059

Tür hinten rechts

entriegelt nicht

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Genau die Fehlermeldung mit der "Tür hinten rechts" und das Klackern habe ich auch.

(weshalb klackern eigentlich alle Türen, wenn lt. Tester nur die eine Türe nicht entriegelt ?)

 

Dachte auch zuerst ans KSG. Aber ein Tausch brachte leider keine Besserung.

 

Weiß jemand zuuufällig wieviel ich für den Austausch des Türschlosses beim :) in etwa anlegen mußte ?

 

Besten Dank schonmal im voraus!

Edited by jx123
Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand zuuufällig wieviel ich für den Austausch des Türschlosses beim :) in etwa anlegen mußte ?

 

Schloss plus Arbeitszeit ... biste bei ca. 250 Euro.

Nach einem Anruf in der Werkstatt weißt du es genau ;)

 

Lass es einfach so, macht meiner schon seit ewigen Zeiten ... auch hinten links.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Genau die Fehlercodes

 

01561 061

Tür hinten links

entsafed nicht

 

01561 059

Tür hinten links

entriegelt nicht

 

01562 061

Tür hinten rechts

entsafed nicht

 

01562 059

Tür hinten rechts

entriegelt nicht

 

hatte ich auch in meinem Komfortsteuergerät (KSG). In meinem Fall waren das Problem aber nicht die Türschlösser sondern eine falsche Anpassung des KSG. Im Fahrzeug sind ab Werk Funkfernbedienung und 4x elektrische Fensterheber (vorne und hinten) verbaut. Das KSG wurde mal wegen eines defektes ausgetauscht aber nie richtig angepasst. Es war (neben vielen anderen Fehlern) als "mit Funk, 2x EFH" konfiguriert (siehe hier). Korrektur auf "mit Funk, 4x EFH" und Löschen der Fehler hat das Problem behoben. :)

 

Mit der falschen Anpassung hat das KSG versucht die Rückmeldungen über direkte Leitungen (die es bei elektrischen Fensterhebern hinten nicht gibt) von den hinteren Türschlössern zu lesen, statt über CAN-Bus von den hintern Türsteuergeräten. Da das nicht ging gibt es die Fehlermeldungen. Auch andere Funktionen (automatisches Zuschliessen wenn keine Türe geöffnet) des KSG haben nie mitbekommen wenn man eine hintere Türe aufmacht. Das funktioniert jetzt auch wieder so wie es soll. Das Verriegeln/Entriegeln der hinteren Türen über Zentralverrieglung hat allerdings auch mit der falschen Anpassung funktioniert. Vielleicht weil die hinteren Türsteuergeräte die Anweisungen welche das KSG eigentlich nur für die vorderen Türen auf den CAN-Bus gelegt hat mitgelesen haben.

 

Zum Glück hatte ich die Idee (wegen anderen Falschkonfigurationen des KSG) das noch zu kontrollieren, ich war eigentlich schon drauf und dran die hinteren Türen zu zerlegen um die Schlösser zu ersetzen. :crazy:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 10

      Traggelenkausdrücker

    2. 1

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    3. 1

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    4. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    5. 3

      [1.4 TDI AMF] Teilenummer Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung?

    6. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    7. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    8. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    9. 5

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    10. 5

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.