Jump to content

Motorruckeln 90 PS TDI


Waldfreund
 Share

Recommended Posts

Ich leide mit diesem Wagen (Bj. 2004 90 PS Vollausstattung mit OSS und Koni FSD),aber kann ihn einfach nicht hergeben trotz (für mich) immensen Reperaturkosten

Der ATM mit jetzt 130.000km ruckelt regelmäßig ab etwa 120 km/h, i.A. beim stärkeren Gasgeben, mehr als Tacho 140 will man dem Wagen nicht zumuten. Macht kein Spass mehr zu fahren...

Die freie Werkstatt (die hat auch den ATM eingebaut)weiß auch nicht recht, was Sache ist, Fehlerspeicher leer.

Ideen? Danke !

 

Von den übrigen Macken des Wagens (inbes. "grummelnde" nicht korrekt arbeitende Klima) will ich mal gerade nicht reden...Netterweise (oder eher leider?)läuft das OSS wieder wie geschmiert, habe heute den Termin (samt Inspektion) bei Rinner abgesagt...! Ich kann die Inspektionskosten bei Audi dezeit nicht packen...aber das ist ein anderes Thema. Wenn es passende für mich bezahlbare Alternativen zum A2 gäbe wäre ich schon längst weg...evtl. wären die A2 Benziner noch was für mich, fahre allerdings ca. 30-40 Tsd KM /Jahr...aber ich schweife ab, es geht mal zunächst ums Ruckeln.

Edited by Waldfreund
Link to comment
Share on other sites

Zum Loggen könntest du auch mal bei mir vorbei wenn dir der Weg nicht zu weit ist.

Danke, lieber A2D2, ich werde jetzt mal erst die Werkstatt aufsuchen...der ATMotor ist übrigens ja von Dir gekauft.

Läuft ja auch gut, bis eben auf das Ruckeln beim stärkeren Beschleunigen. Russt dabei aber nicht...Turbolader von Garrett ist auch noch fast neu.

Danke für Dein großzügiges Angebot, werde evtl. mal drauf zurückkommen.

Du bist sowas wie die gute Seele dieses Forums !!!

Edited by Waldfreund
Link to comment
Share on other sites

Ruckelt er auch bei höheren Drehzahlen unterhalb von 140? Also den 2. oder 3. Gang mal höher drehen lassen. Dann klingt das sehr nach Dieselfilter. Weißt Du wann der zuletzt gewechselt wurde?

Gruß aus Island,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Guter Punkt von AL2013. Exakt das von Dir beschriebene Verhalten stellt sich im Winter bei zugehendem Dieselfilter ein und ist durchflußmengen- bzw. lastabhängig, nicht drehzahlabhängig. Also mal ne Steigung suchen und schauen ob sich auch in niedrigeren Gängen bei höherer Last das Ruckeln einstellt. Im 2.Gang kann sich das schon ziemlich nach Rodeo anfühlen.

Dieselfilter läßt sich in Eigenregie wechseln, läßt sich im Forum alles drüber finden insbesondere über die 2Nm Anzugsmoment für die kleine Zentralschraube! :erstlesen:

 

Viel Erfolg,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich versteh das manchmal nicht, hier werden Tipps gegeben zur kostenlosen Eigendiagnose, und dann heißt es "Auto ist in der Werkstatt" (die haben oft keine Luft zu suchen und tauschen einfach alles).

Dann beschwert man sich aber über 8000€ Reparaturkosten, die angefallen sind.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 445

      Anleitung Ausbau Stellmotoren der Klima

    2. 129

      Beleuchtung Kombiinstr. zu dunkel

    3. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    4. 2

      Hilfe suche A2 TDI

    5. 5704

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    6. 4

      Audi treffen De Meern Niederlanden 19-9-2021

    7. 6

      [1.4 BBY] AGR-Rohr demontieren. Wo ist die mittlere Schraube?

    8. 13

      1.4 BBY ohne OSS: welche Federn verbaut?

    9. 2

      Hilfe suche A2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.