Jole130489

Motor Instandsetzung AUA Motor

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nun habe ich es mich endlich getraut und haben meinen Motor so gut wie ganz zerlegt um Kolbenringe und weitere Verschleißteile zu erneuern. Dazu habe ich eine PDF geschrieben die euch kurz mitnimmt in die Stunden meiner Erneuerung.

 

Hier PDF Downloaden

 

Viel Spaß beim lesen.

 

Gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt!

 

Abgesehen von dem Ölverbrauch würde mich die Akustik des Motors interessieren.

 

Konnte man den Kolbenkipper vorher hören?

Und wenn ja, hört man das typische Klappern jetzt auch noch?

 

Letztlich sind ja die gleichen "schlechten" Kolben wieder drin.

Man hätte dadurch also einen gewissen Rückschluss, ob das Kippen an den Kolbenringen oder an den Kolben an sich liegt.

 

Bei meiner Kugel steht eine größere Kopf OP an. Da die Kolben ebenfalls klappern, und auch viel Schlamm im Öl ist wären neue Kolbenringe sicher auch eine gute Investition.

 

Allerdings war ich bislang (und bin es auch noch immer) der Meinung nur die Ringe zu tauschen reicht nicht aus.

Wenn aber die Kolben auch getauscht werden, und evtl. sogar ein Schleifen der Zylinder erforderlich ist, ist das natürlich ein heftiger Aufwand.

 

Also: "Nur" die Ringe täuschen wirklich hilfreich?

 

Freue mich auf rege Diskussion. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt! Innerhalb 4 Std 28 mal ein Danke zu ernten! :D Aber verdient!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Julian: :TOP:

 

Ich hätte da noch nen BBY mit dem selben Problem :P
Lass uns diese Arbeit mal zu einem Leitthema in unserer "Selbstschrauber-WG" in Legden machen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage ist, was hätten denn die Kolben noch neu gekostet?

 

Ich hab über die Arbeiten an meinem leider nie eine detailierte Rechnung gesehen. Die Laufspuren vom Kolbenkipper waren bei mir noch etwas stärker, daraufhin wurde alles erneuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frage ist, was hätten denn die Kolben noch neu gekostet?

 

Würde mich auch interessieren.

 

Zumal die Laufspuren durch das Kippen ja nur das Eine sind.

Zum Anderen darf man wohl davon ausgehen, dass die Ringnuten in den Kolben ebenfalls einen Verschleiß aufweisen.

 

Wenn dann die neuen Ringe zu viel Spiel in der Höhe haben sollten kann das auch nicht gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alle zusammen,

erstmal danke für dieses Featback.

 

Zu den Kolben, diese wurden alle vermessen genau so wie die Zylinderwände. Die Kolben bewegen sich alle noch im Maße der Tolleranz ich werde aber nach 20000km den Kopf noch mal abnehmen und gucken wie feste diese noch sitzen.

 

Das Klackern im Motor ist immer noch da aber Wesentlich ruhiger als vorher. Nur wenn man weiß das es da ist hört man es noch. Im Warmen zustand ist es so gut wie weg.

 

Für weitere Fragen stehe ich weiterhin zur verfügung.

 

Gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geil. Machst du sowas auch für Fremde? Gerne per pn :)

 

Ich sag mal so Helfen kann ich ^^, machen bei anderen würden wir bzw. ein Kollege auch nur was das kostet müsste ich mal nachfragen.

Da es das erste mal war wollten wir erst mal gucken wie es geht und ob danach auch wieder alles läuft :janeistklar:

 

gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden