Jump to content

1.2 TDI Wählhebel Mikroschalter


alleswirdgut2
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

nach einiger Recherche habe ich den Beitrag nicht gefunden, wo die Symptome vom defekten Wählhebelmikroschaltern und die Teilenummern genannt sind.

 

Daher folgendes:

 


  • die Lämplis leuchten nicht mehr bei eingelegtem R/N/D/1...
  • Die Rückfahrlichter leuchten wenn über R (eigentlich immer) P eingelegt wird. Dann lässt sich das Fahrzeug auch nicht mehr starten (zu Recht :D)

Passen diese Symptome zum den µ Schaltern?

 

Kann jmd den Link zur Reperatur und Teilenummer posten?

 

Danke.

Link to comment
Share on other sites

so, nachdem das Ändern nicht geht, folgenden Link:

 

http://www.alukugel.de/forum/showthread.php?p=1067847&langid=3

 

Wobei das auch nicht die Symptome wiedergibt.

 

Bei Motor aus springt er aus dem Rückwärtsgang nicht mehr in P. Kann das von den Wählhebelmikroschaltern kommen?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Ich schreibe mal hier weiter. Der Mikroschalter für Gassenerkennung Wählhebel F257 ist defekt. Wenn man von der Tiptronikgasse zurück auf E schaltet, verliert er die Gänge und geht in den Notlauf.

Früher gab es den Kabelsatz 8Z0 971 697 mit 3 Mikroschaltern um 165€

Dieser ist nun aber entfallen.

Gleichwertige Mikroschalter gibt es bei Conrad vermutlich um einpaar Euro. Leider konnte ich aber nirgendwo daten zum Schalter finden.

Nichtmal ob es ein Öffner oder Schliesser ist.

Im Lupo3ltreff gab es mal einen Artikel darüber aber leider scheint das Forum abgedreht worden zu sein.

Würde mich freuen wenn jemand näheres weis.

 

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Ja, danke habe ich schon ausführlich gemacht. Bleibt halt immer noch die Frage ob Öffner oder Schliesser. Da der Alte defekt ist kann ich das garnichtmehr messen :(

Und mit dieser Bauform selbst habe ich bei Conrad auch keinen gefunden. Zumindest nicht mit offenen Kabeln.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Nun hänge ich mich hier auch mal dran. Gibt es mittlerweile Erkenntnisse zu den Microschaltern im Wählhebel? Im Speziellen geht es mir wie @Lupo_3L um den F257. Bei mir äußerst sich das so, dass die Kugel beim Gassenwechseln von Tiptronic nach D auskuppelt und den Gang neu einlegt. Je nach Geschwindigkeit im gleichen Gang wie vorher oder ein Gang darunter. Beim Wechsel von D nach Tiptronic passiert nichts.

 

Ich kann auch von Tiptronic nach D wechseln während der Tempomat aktiv ist, dann kuppelt er nicht aus. Da ich schon der Typ bin, der gelegentlich die Tiptronic benutzt (gerade steil bergab), hätte ich den Fehler gern behoben. Im normalen Fahralltag stört es aber nicht sonderlich. Vorab vielen Dank für sachdienliche Hinweise :TOP:

Link to comment
Share on other sites

@Karat21 hatte einen Wählhebel, bei dem der Schalter für Gassenerkennung (F 257) defekt ist. Eine Feder war gebrochen.

 

20200524_192351.thumb.jpg.21dacd22ae68c42604295b3f100e4fdc.jpg

 

Nachfolgend der Mikroschalter

 

20200524_203908.thumb.jpg.e7a8867f3627b7150621983121bc3393.jpg

 

Die Leitungen sind direkt am Schalter angeschlossen und vergossen (Stößelseitig). Somit ist nicht möglich, dass einzelne Schalter leicht ausgetauscht werden können. Etka führt nur den kompletten Kabelsatz für rund 150€ auf. Der ist aber mittlerweile ersatzlos entfallen.

 

Aber man kann natürlich den defekten Schalter abzwicken und einen neuen an die Leitungen löten.

 

Der Schalter wurde von Burgess hergestellt.

 

1928844220_2020-5-2419-25-2.thumb.jpg.e3d989daef77497f274be3eb1a56f50e.jpg

 

Es handelt sich um den Typ V4NCSE.
 

871163395_2020-5-2419-25-13.thumb.jpg.9ce10a8be90d740a66ad92c1135612b7.jpg

 

 

Im Katalogauszug von Burgess ist der Mikroschalter nicht zu finden, aber im Katalog von Saia ist auf Seite 27 der Typ V4NC aufgeführt.


Auf dem ersten Blick ist die Bauform etwas anders, da hier nur Lötfahnen vorhanden sind. Es gibt aber auch pre wired Versionen.

Unter Dimensions sind diese dargestellt, siehe Seite 28.

 

Es gibt 3 pre wired Versions (K...) und dann noch die Unterscheidung, ob Stößelseitig oder gegenüber davon, die Leitungen heraus kommen.

K1 hat nur zwei Leitungen!

K2: Litzen, FLRY 0,5mm²

K3: Mantelleitung LiYY 9,5mm²

 

Der Mikroschalter kann mit verschiedenen Aktuatoren ausgestattet werden, im Fall des F 257 mit einem Cam follower lever (AC1, simulierter Rollenhebel).

 

Der Lever (Betätigungshebel) ist optional und kann wie im Bild zuvor links oder rechts eingesetzt werden. Es sollte also möglich sein, den alten Betätigungshebel an den neuen Schalter zu montieren.

 

V4NC Konfigurator

Mikroschalter V4NC
Gleithebel

 

 

 

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

@janihani Ganz großes LOB!  :TOP:

 

Dann werde ich mir mal Mikroschalter + Gleithebel besorgen (da ich nicht genau weiß, was defekt ist) und loslegen. Dann reicht es hoffentlich den Wählhebel nur einmal auszubauen. Ich berichte dann, ob es geklappt hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Nach einer gefühlten Ewigkeit bin ich nun heute endlich dazu gekommen, den Microschalter zu bearbeiten.

 

Nach einer halben Stunde Strippen der Mittelkonsole hatte ich den Wählhebel auf meinem Arbeitstisch. Ich habe den F257 soweit auseinander gebaut wie es nur geht. Allerdings ging das gar nicht so weit wie ich dachte. Man kann den oberen Deckel lösen, dann liegt die Federmechanik blank. Ich habe dann einfach diese Feder + Kontakt gewechselt, schön eingestellt und das neue Gehäuse + neuem Gleithebel aufgesetzt.

 

Anschließend alles wieder zusammengebaut, den Wählhebel angeschlossen, provisorisch eingebaut und gleich ne Probefahrt gestartet. Ergebnis: das Schalten zwischen der Automatik- und Tiptronicgasse funktioniert wieder tadellos ?

 

Die Mittelkonsole nach der Probefahrt wieder zusammengesetzt und nach 3 Std. zufrieden den restlichen Sonntag in der Sonne genossen. Wieder mal herzlichen Dank ans Forum ??

Link to comment
Share on other sites

Gestern war ich rund 150 km im Schwarzwald und um den Kaiserstuhl unterwegs. Bin mittlerweile nicht mehr so der "Gassenwechsler", aber gerade an einer Kreuzung, an der man nur kurz steht oder hier und da mal runterschalten... das macht Sinn und nun machts auch wieder Spaß, weil er zwischendurch keine Gedenkpause einlegt. Einfach schön, wenn die Kugel wieder so fährt, wie sie soll :TOP:

 

Und obendrein wieder was gelernt und die Scheu verloren, auch an den Microschaltern rumzufummeln 9_9

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb mäddis:

Bin mittlerweile nicht mehr so der "Gassenwechsler", aber gerade an einer Kreuzung, an der man nur kurz steht oder hier und da mal runterschalten... das macht Sinn und nun machts auch wieder Spaß, weil er zwischendurch keine Gedenkpause einlegt. Einfach schön, wenn die Kugel wieder so fährt, wie sie soll

Tipp für Dich um die Mikroschalter besonders in dieser Situation zu schonen: Benutze den Eco Off  Schalter auf der Konsole um den Start/Stop zu unterbinden. Es ist gewöhnungsbedürftig. Alternativ ginge oftmals (nicht immer) die Klimaanlage einzuschalten. Dasselbe hilft wenn Du die Motorbremse (z.B. bergab) benutzen willst.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich weiß ja jetzt, wie man den Mikroschalter repariert :HURRA: Von daher soll der auch nicht mehr geschont werden :janeistklar: Dennoch danke für die Tipps. Eco off habe ich bisher sonst auch immer benutzt, aber Dank MAL liegt der rechte Arm so schön auf dem Wählhebel... ist irgendwie ergonomischer :x

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.