Jump to content
Sign in to follow this  
FelixOA

1.4 TDI Geräusche beim fahren.

Recommended Posts

Hallo, ich interessiere mich für einen Audi A2 1.4 Tdi 75 ps Bj 2001

Elektrisches Schiebedach, Zusatzheizung 2 Elektrische Fensterheber

Zentralverriegelung mit Fernbedienung.

 

Ich habe heute einen angesehen welcher vorn links beim fahren klackerndes Geräusch evtl. vom Getriebe kommend, die Gänge lassen sich auch schwergängig schalten und das Geräusch ist vor allem in links kurven stark zu hören, zudem sei der Motor laut Besitzer immer lauter geworden.

Laut Besitzer sei der Gummi der Pendelstütze kaputt?

Ich habe mal mit meinen Bruder Telefoniert der Kfz Mechatroniker gelernt hat, der meint da sei eher was am Getriebe.

 

Weiter ist hinten links das Rad schief, es steht unten leicht nach außen, Besitzer sagt aber er ist so durch den TÜV gekommen.

Wahrscheinlich zieht er deshalb leicht nach rechts?

 

Bremsen sind auch noch runter.

Ist ein Preis von 2000€ trotz der Mängel und 230.000Km angemessen?

 

Vielen Dank schon mal im voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zusatzheizung, elektrische Fensterheber vorne und Zentralverriegelung haben alle Diesel dieser frühen Baujahre.

Wenn das Klackern in Kurven stärker wird, deutet es auf die Antriebsgelenke hin. Dass sich die Gänge schwer schalten lassen ist allerdings ein anderes Problem.

Durch den TÜV zu kommen heißt erstmal garnichts. Ein Hinterrad, das schon augenscheinlich schief steht, würde für mich schon höchste Alarmstufe bedeuten.

Lass das Auto doch mal von Deinem Bruder (oder einem Kollegen von Ihm anschauen und probefahren).

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte ich vor, wollte nur wissen ob da öfter was ist, da mein Bruder erst mal 2 stunden anfahrt hat und die frage ist ob es das überhaupt wert ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gekauft Achse hinten muss neu, vorn ist der Gummipuffer der Pendelstütze kaputt...

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch unerwartete und plötzliche Kaltverformung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da stellt sich mir jetzt nur die Frage, wie man ne Achse krumm bekommt...

 

Kopfsteinpflaster – Kurve – Klätte – Kante – krumm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da stellt sich mir jetzt nur die Frage, wie man ne Achse krumm bekommt...

Gruebel...hmmm...also ich hätte da ne Idee. Frag mal die Leute mit den komischgruenen A2s im Avatar. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gruebel...hmmm...also ich hätte da ne Idee. Frag mal die Leute mit den komischgruenen A2s im Avatar. :D

 

Da war letztlich aber nur der Stoßdämpfer krumm. Alles andere bekam man mit neuer Spureinstellung wieder hin. Ausserdem war es vorne. Hinten krumm deutet eher auf unsanften seitlichen Bordsteinkontakt hin. Da brauchts aber schon Schmackes!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.