Jump to content
Sign in to follow this  
morgoth

Unterschiedliche Wasserpumpen 1.4 TDI

Recommended Posts

Ich habe für 2 meiner A2 Zahnriemen und Wasserpumpe gekauft.

Der eine ist ein 2001er AMF mit altem Riementrieb, da es dafür von Conti kein fertiges Kit gibt habe ich das CT1028K2 gekauft und eine Wasserpumpe von SKF (81417).

Für den anderen, ein 2003er AMF mit neuem Riementrieb habe ich das Contikit CT1028WP3, darin ist die Wasserpumpe WP6001 enthalten.

Was mich jetzt etwas stutzig macht ist der unterschied zwischen den beiden Wasserpumpen, die SKF hat das blaue Kunststoffrad und die Conti das Metallrad.

Nach diversen Bildern und Berichten sollte die Pumpe für den 2003er in etwa so aussehen wie die vom 2001er.

Hat da irgendwer einen Rat für mich?

WP_20161021_14_22_59_Pro.jpg.849c0a0d5d4ac97b2f0eada7c3162738.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die rechte sieht aus wie'n Häcksler. Die würde ich nicht montieren, sonst haste am Ende Motorgulasch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Pumpen sind eigentlich identisch.

Bei den abgebildeten unterscheidet sich das Pumpenrad, ob das ein oder andere besser/schlechter ist kann ich nicht sagen, würde aber behaupten, dass beide in Ordnung sind.

 

Bei meinem letzten Conti-Komplettsatz für den neuren Riementrieb war die Pumpe mit dem einfachen Metallflügelrad dabei ... und läuft anscheinend tadellos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie bereits gesagt funktionieren beide Pumpen. Ist Geschmackssache, was man nimmt. Manche bevorzugen die Metallflügelräder, weil man den Pumpen mit Kunststoffrad nachsagt, dass der Kunststoff irgendwann zerbröselt. Mmn kommts auf das gesamte Bauteil ein. Beide Pumpen können irgendwann verrecken. Geht die Welle fest oder verkantet, ists egal was für ein Flügelrad montiert ist. Unterm Strich funktionieren beide.

 

Es gibt auch noch weitere Unterschiede an den Pumpen. Manche Hersteller bauen die Pumpengehäuse ohne Nut für den Gummidichtring. Stattdessen wird einfach flächig eine Flachdichtung aufgelegt. Hat mich zwar beim letzten ZR-Wechsel überrascht, weil zuvor noch nie gesehen, aber auch das läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
..., aber auch das läuft.

Wie blöd, hätte lieber ne Pumpe die dicht ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Welle kann bei beiden fest gehen, das Kunststoffrad nur bei SKF, also eine mögliche Fehlerquelle weniger bei Conti. So sehe ich das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reine Philosophiefrage...

 

Wenn bei einer Pumpe die Welle fest geht ist es egal ob Kunststoff- oder Metallrad.

 

Wenn das Szenario "Flügelrad löst sich von Welle" eintreten sollte stellt sich die Frage, ob sich ein Metallrad statistisch gesehen so viel weniger oft von der Welle löst, als ein Kunststoffrad. Auch ein gepresstes Metallrad kann sich lösen. Nach Bauchgefühl würde ich vermuten, dass das Kunststoffrad in diesem Szenario eher aufgibt und das Metallrad "gewinnt".

 

Beim Szenario "Wellenlagerung ist defekt + Welle steht schräg" würde ich mal behaupten, dass das runde Kunststoffrad nicht gleich zum Stillstand führt - im Gegensatz zum Metallrad. ;)

 

Ich sehe das so: Wenn man innerhalb der Laufleistungsvorgaben wechselt ist alles egal...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Unterschiede beim 1.2er genauso sind ist natuerlich das Kunststoffrad zu nehmen da es viel hydrodynamischer geformt, und damit spritsparender ist. Leichter ist es zudem auch.

 

Cheers, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist jetzt nur wieso der AMF je nach Fahrgestellnummer eine andere Pumpe hat.

Ich glaube ich werde zu vergleichszwecken noch die andere Pumpe von SKF bestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sehe das so: Wenn man innerhalb der Laufleistungsvorgaben wechselt ist alles egal...

Eigentlich kann man das nur so sehen, weil alles andere nur unnötiges Risiko (für den Geldbeutel) ist. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.