Jump to content

Heckklappe und andere Sachen vom Schlachtwagen tauschen


birne
 Share

Recommended Posts

moin moin ,

bin jetzt die tage bei noch kleinigkeiten aus dem schlachtwagen in meinen zubauen ,

frage wie einfach oder schwer ist es die komplette heckklappe zutauschen ?

ist alles innen und aussen in gleicher farbe . also 1 zu 1

danke gruss michi

2018-02-04-PHOTO-00002212.jpg

Link to comment
Share on other sites

Aus- und Einbau ist nicht allzu schwer. Nur das Ausrichten der Heckklappe.

 

Alle Verkleidungen der Heckklappe entfernen.

Alle Kabel/Stecker markieren, wo diese angeschlossen sind, damit es später nicht zu Verwechselungen kommt.

Alle Kabel in der Heckklappe abschrauben, abstecken und die Plastikhalter lösen.
Die Plastikhalter lassen sich recht gut mit solchen Werkzeugen lösen.

 

61ryXuUZCHL._SL1200_.jpg

 

Dann die beiden Kabelbäume rechts und links aus der Heckklappe heraus ziehen.

Danach kann die Heckklappe an den Scharnieren abgeschraubt werden. Hierfür mit 2 Personen arbeiten.

Der Einbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.

Zum Schluss muss die Heckklappe ausgerichtet werden.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ja danke

mist dachte eigendlich das im dach auch ein stecker ist wie bei den türen, einfach und schnell

hm verkleidung und so ,

oder was anderes noch

jemand ne idee warum unterhalb die scheibenheizung nicht geht oberhalb ist auch nicht der hammer ,

und noch was

liegen die kabel für beheizte wasserdüsen vorne ?

danke

Link to comment
Share on other sites

  • Artur changed the title to Heckklappe und anderes Sachen vom Schlachtwagen tauschen
  • 2 years later...

Moin,

das Thema 'Heckklappe tauschen' betraf mich auch am Wochenende, und habe beim Spenderfahrzeug feststellen müssen, dass es offenbar tatsächlich keine(n )Stecker gibt, sondern stattdessen im Falles des Ausbaus alle Kontakte an der Heckklappe selbst abgeschraubt  oder -gesteckt werden müssen!!! >:( Ich hatte die Verkleidungen und den Himmel schon sehr weit abgebaut, aber es scheint keine Stecker zu geben. So wurden dann schließlich alles Leitungen weit im Fahrzeuginneren durchtrennt - da kommen einem die Tränen...

Ich frage mich, ob das eine wirklich sinnvolle Konstruktion an einem zukunftsweisenden Auto ist. :FLOP:

Wollte ich nur mal so loswerden. Oder ist jemand anderer Meinung?

-zz-

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Unwissender:

Ich habe noch kein Fahrzeug erlebt, bei dem es Stecker gibt!

Die Anschlüsse müssen immer an der Heckklappen gelöst werden!

Das es Stecker bei den Türen gibt ist eine große Ausnahme!

Bei meinem Allroad Bj 2001 gibts Stecker in der Heckklappe.

Beim A2 heisst es Kabeldurchzwicken und/oder die Plastikabdeckungen neben der Heckklappe durchschneiden.

Und Antennenkabel darf wieder zusammengelötet werden.

Tatsächlich suboptimal.

Link to comment
Share on other sites

Kabel müssen beim Tausch der Heckklappe nicht durchgeschnitten werden!

Im zweiten Beitrag dieses Threads ist sehr schön beschrieben wie es ohne geht: Kabelbaum beim Ausbau der Heckklappe vorher aus der Heckklappe ziehen.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Na gut, dann präzisiere ich mal:

Beim Allroad sind die Stecker direkt an der Karosserieöffnung. Da muss nichts abgebaut werden.

Dass man das Antennenkabel an der Heckklappe abstecken kann, war mir auch neu.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 169

      Haltedauer - wie lange schon sagt ihr JA zum A2?

    2. 7

      Ausbau original Anhängerkupplung

    3. 68

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 2

      Zehnter Besuch beim TÜV/ 10. Hauptuntersuchung

    5. 467

      LED anstelle H7

    6. 2

      Zehnter Besuch beim TÜV/ 10. Hauptuntersuchung

    7. 20

      Welche 205/40 R17 Ganzjahresreifen

    8. 68

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.