Jump to content
A23LUdo68

Plötzlich startet er nicht mehr

Recommended Posts

Hallo Ihr alle im Forum ich habe ein Problem......

jetzt kommt es nicht mit meinem Audi A2 3L sondern mit meinem Lupo 3L.

Aber dieser hat die selbe Technik wie mein A2 3L , also dachte ich mir ich schreib mal vielleicht kann jemand Helfen.

Also ich kann mit dem Lupo fahren alles top nur bis er eingekuppelt hat dauert er etwas länger wie bei meinem Audi....aber dies ist nicht das Problem.

MEIN PROBLEM ist, das der Lupo plötzlich nicht mehr starten will, keine Anzeichen vorher, er ist dann beim Schlüsselrumdrehen wie TOT....

Dann bleibt mir nur eins übrig egal wo ich bin, und wo das Passiert, MUSS ich die Getriebegrundeinstellung einleiten und das macht er dann immer ohne irgendwelche Probleme.

Einfach der HAMMER.....

Und nie ein Fehler im System....

KNZ im wert von 1,86 Volt die Hydraulik läuft alles in Ordnung.

Kann mir da jemand einen Tipp geben.....es ist zwar ein Lupo 3L aber das Problem könnte doch auch einen AudiA2 3L betreffen.....

Besten Dank euch allen.

Edited by A23LUdo68
Fehler in der Rechtschreibung Komma gesetzt um es besser lesen zu können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zieh mal am Kupplungsseil wenn er das macht. 

Wenn die Führungshülse klemmt, legt er nach ziehen am Seil sofort den richtigen Gang ein und Kuppelt aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay werde ich machen.

gab es diese Probleme denn schon mal.....

vielen Dank...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Lupo ist häufiger ein Relais 109 mit kalter Lötstelle für ein Nichtstartenkönnen verantwortlich. Kann man recht einfach nachlöten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank, das werde ich dann auch finden das Relais...Top.  Ich habe gestern auch noch ein fettes Massekabel vom Anlasser zur Karosserie gelegt.

Bin für jeden Hinweis Dankbar.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es muss noch etwas anderes sein, weil als ich das Relais draußen hatte, hatte ich es anmachen wollen und der Lupo startet läuft aber nur ein paar Sekunden.

----Wenn ich mein besagtes Problem habe, dann ist er wie TOT am Zündschloss kein ruck kein mucks----

Als wenn zum Beispiel KNZ außerhalb der Toleranz liegt, oder wenn das Getriebe getauscht worden ist und auch der Gangsteller draußen war ---es ist sehr komisch wie TOT am Zündschloss nichts tut er---

ich werde das Relais jetzt trotzdem nachlösen da ich es jetzt draußen habe.

Danke trotzdem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das VW Relais 109 beim A2 Relais 52? Ich habe kein Relais 109 gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fur Audi A2  1.2 TDI.... Relais 219

Edited by msstona
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

DANKE DANKE aber das Problem habe ich bei meinem ----LUPO---- das ist ja die selbe Technik wie beim A2.

Der A2 Läuft sehr gut....außer die Klima ist Kompressor defekt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb fendent:

Ist das VW Relais 109 beim A2 Relais 52? Ich habe kein Relais 109 gefunden.

Bei lupo 3l sitz 109 oben rechts der sicherungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb fendent:

Ist das VW Relais 109 beim A2 Relais 52? Ich habe kein Relais 109 gefunden.

 

msstona hat das Relais ja schon benannt. Mehr Infos zum Thema:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Relais habe ich gefunden das werde ich nachlöten aber ich denke es ist es nicht.....weil er ohne Relais anspringt nicht lange aber immerhin so 10 Sekunden.

Und wenn ich mein besagtes Problem habe tut sich nichts ist wie tot wenn ich den Schlüssel drehe, alle Lichter die auch gewöhnlich leuchten im Tacho sind auch dann an...

jetzt löte ich mal..

Und ich habe mein Anlasser auch mit einem fetten Massekabel versehen denn das Original gefiel mir nicht.

ich gebe wieder Meldung 

Edited by A23LUdo68

Share this post


Link to post
Share on other sites

so die untere Reihe an Relais kontrolliert und das 109 an 2 Stellen nachgelötet, aber ob es das wirklich war weil er sprang ja an obwohl es raus war, und ich habe jedes der unteren Reihe gezogen und er sprang immer an obwohl jedes raus war naja abwarten....?(

Die obere Reihe tu ich mir jetzt nicht auch noch an alles so eng:III:

Danke an alle,  ich mache wieder Bekanntmachungen wenn das Problem wieder auftaucht...

Aber ich bin für jeden Hinweis trotzdem dankbar....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.