Fiffi

Bilder vom Paulchen-Heckträger.

Recommended Posts

Passt besser hier rei, wie als Anhängsel im Basar:

 

Also hier mal die drei Bilder, die ich damals von Paulchen per mail erhalten habe:

 

Bild 1:

Audi_A2_mit_Fahrrad-1.jpg.ae079b84e5a692f97c519cba8df2d875.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage an die Experten:

 

darf beim Transport eines Fahrrades -wie auf den Bildern-

die Räder (Transportgut) rechts und links über die Seiten hinaus ragen?:kratz:

 

unsere Kugel ist 1.673m breit ein hier abgebildetes MTB ist min. 1.85m breitlang.

 

 

 

 

vielleicht könnte ein Mod. den Thread aus der Pflege heraus holen:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wikipedia sagt:

 

"Die Fahrräder dürfen seitlich nicht mehr als 400 mm über die Leuchten hinausragen."

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradträger

 

 

P.S.: Wie füge ich einen funktionierenden Link mit Umlaut ein?

bearbeitet von ralflz
Link mit Umlaut funkt nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das heißt also 400mm Gesamt , bis 200mm rechts und bis 200mm links?:confused:

 

Test Fahrradträger funktioniert nicht Steffen:shake:

bearbeitet von Karat21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Forensoftware hat da ein Problem mit Umlauten. Vielleicht kann die neue Version das besser, die bald kommt. Ansonsten frag doch nochmal hier oder hier nach! schniggl wird sicher antworten.

 

Mich stört das auch schon länger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[OT]Name des Links in Normalschrift mit Umlaut in den Beitrag schreiben, dann markieren. Den Button "Link einfügen" klicken (Weltkugel mit liegender 8) und in das sich öffnende Fenster den Link zum Artikel/zur Internetseite eingeben. Ok und fertig.[/OT]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm. Also auf den Bildern sieht das nach deutlich mehr als 400 mm aus. Bei unserer Kugel ist das schwer einzuhalten, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und hier noch eine neuere Heckträger-Variante mit niedrigerer Ladehöhe:attachment.php?attachmentid=6247&d=1188144443

 

so nachdem die Frage mit dem Seitlichen Überhang geklärt wurde, nun meine zweite Frage.

 

auf dem oben gezeigten Bild handelt es sich um den "Tieflader"des "Paulchenheckträgers" dieser bedeckt die Rückleuchten und das Kennzeichen. Deshalb muss eine Zusatzbeleuchtung befestigt werden.

 

Wo und wie wird diese Beleuchtung bzw. Kabelsatz an den A2 angeschlossen?:confused:

Es ist keine AHK-Steckdose vorhanden.

 

Könnten die Signale -für die Beleuchtung- über einen Controller aus dem 12Volt Bordnetz entnommen werden.

Und gibt da Unterschiede im Can-Bus der Modelle vor 2002 ?:cool:

bearbeitet von Karat21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beleuchtung greift man am besten an den Rückleuchten rechts und links ab. Ob es hierfür von Paulchen einen entsprechenden Kabelsatz gibt der einfach dazwischen gesteckt wird weiß ich nicht, aber die Frage ist gut!

 

Die Beleuchtung hat mit dem CAN nichts zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht meldet sich mal ein User, der den "Tieflader" an seiner Kugel verbaut hat...:)

Auf die Frage mit dem "Controller und den CAN-Bus", bin ich in den Unterlagen der Firma gestoßen.... Daher die Frage, ob die Signale für die Rücklichter über das Bordnetz (12Volt-Anlage) übertragen werden und im Kofferaum nur abgegriffen werden müssten.:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Beleuchtung greift man am besten an den Rückleuchten rechts und links ab. Ob es hierfür von Paulchen einen entsprechenden Kabelsatz gibt der einfach dazwischen gesteckt wird weiß ich nicht, aber die Frage ist gut!

 

Die Beleuchtung hat mit dem CAN nichts zu tun.

 

Wenn ich die Beleuchtung für die zusätzlichen Rückleuchten, jeweils rechts und links an der entsprechenden Rückleuchte abgreife -gibt es da keine Probleme mit dem Blinkern?:idee:

Es leuchten, dann ja 3 statt zwei Blinker auf. Haben die dann noch den gleichen Takt. Wie sieht das denn bei einer AHK-Dose aus - braucht man dort ein anderes Relais ?

Wenn ein Blinkerlicht defekt ist - ist der Takt ja auch gestört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich die Beleuchtung für die zusätzlichen Rückleuchten, jeweils rechts und links an der entsprechenden Rückleuchte abgreife -gibt es da keine Probleme mit dem Blinkern?:idee:

 

Nein, wieso?

 

Es leuchten, dann ja 3 statt zwei Blinker auf. Haben die dann noch den gleichen Takt.

 

Wenn man es einfach nur Parallel schaltet haben sie den gleichen Takt.

 

 

Wie sieht das denn bei einer AHK-Dose aus - braucht man dort ein anderes Relais ?

Wenn ein Blinkerlicht defekt ist - ist der Takt ja auch gestört.

 

Wenn du ne AHK hast kannst du es ebenfalls an die Rückleuchten im Innenraum anklemmen. Willst du es an die Steckdose der AHK anhängen wäre das ebenfalls möglich, ist aber mit etwas mehr aufwand verbunden.

 

 

Ich habe mir aber gerade nochmal das Bild aus #4 angeschaut. Es sieht so aus, als hätte dieser Träger keine Blinkerleuchten drin. Kann es sein dass es sich hierbei nur im eine extra Rückleuchte handelt? Dann könnte es sein, dass hier einfach nur Zündplus abgegriffen wird und es eine Zusatzbeleuchtung darstellt.

 

Das hilft aber alles nix. Das sicherste ist wohl, den Hersteller zu fragen wie man solch einen Träger anschließt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Englisch A2-Forum!

 

Kann jemand bitte zeigen einige Fotos des Trägers Befestigungen, die an der linken und rechten Seite des Glases? Ich verwende Google-Übersetzung, so dass möglicherweise nicht leicht zu verstehen!

 

Ich bin für ein ähnliches Produkt suchen in Großbritannien, aber nichts ist vorhanden. Aus diesem Grund werde ich mich auf einen Träger (Ich bin Maschinenbauingenieur) herzustellen. Es wäre nützlich, um zu sehen, wie Ihr Produkt eingebaut, das Auto ist.

 

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

You may (should) also post your request in english, it will probably be easier to understand for most of us ;)

 

Oh, and welcome to the forum :jaa:

 

EDIT: Karat was sorta faster than me there....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden