Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Fahrwerksfeder oder Spidan 49527 oder was?


sailor08
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein Vorderwagen klappert was das Zeug hält. Dazu macht er Geräusche beim Lenken.

Nach 190tkm darf er das. Es ist ein BBY von 2003  mit Sportsitzen...

 

Um sozusagen am Stück alle möglichen Problemfelder abzuarbeiten will ich tabula rasa machen:

Stoßdämpfer: Bilstein B4

Domlager von audi

Neue Koppelstangen, verstärkt/nicht verstärkt?

Neue Stabilager.

Fahrwerksfeder mit wechseln oder nicht, wenn ja welche? Auf den vorhandenen Federn ohne Rost ist ein blauer und ein silbener Punkt zu sehen. 

Im Forum findet man hier folgendes:

    VAG VA 8Z0411105AJ _1blue_1silver L48

Suche ich mit diesem PR Code nach Federn lande ich z.B. bei Spidan 56831. Die werden hier aber nur für Fahrzeuge mit OSS erwähnt.

Gesamtgewicht des Fahrzeugs ist 1010kg.... 

Ach so: sportlich soll das Fahrzeug nicht werden - Komfortabel reicht ;-)

 

Zum einen hoffe ich, das hier noch jemand zum Thema Federn etwas sagen kann, zum anderen vielleicht eine Anmerkung zum Klappern - habe ich etwas vergessen?

 

Viele Grüße aus Bonn

 

ps. Federn ohne Rost doch lieber drin lassen, auch wenn sie schon alt sind?

Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist, welcher Stabi bei der verbaut ist - mit oder ohne Kunststoffhülsen.... Selbst wenn die Kunststoffhülsen intakt ausschauen, können die sich verdrehen und da sie einseitig etwas abgeflacht sind (der Flansch) können die an der Konsole anschlagen... 

Ist zwar eine kleine Aktion, aber ich würde dann den Stabilisator mit tauschen.... (Index M) 

Dämpfer sind schon mal gut, Domlager - da scheiden sich die Geister - da beim Freundlichen scheinbar die 6N0 Teile entfallen und durch 1K0 Teile ersetzt wurden....

Edited by Superduke
Link to comment
Share on other sites

Es sind die Stabilager mit Hülsen. Da habe ich auch rescherschiert. Die neuen Stabies haben ja Begrenzer,  welche eine Bewegung von links nach rechts verhindern..... oder man schraubt Messingschellen auf den Stabi :-)

Gibt es nicht nur noch Stabilager ohne Hülsen? Mit Hülsen habe ich jetzt keine mehr gesehen.

Die 1KO Teile sind nicht empfehlenswert? hmmm.... weches Domlager ist denn  brauchbar?

Edited by sailor08
Vergesslichkeit :-)
Link to comment
Share on other sites

Die Messingschellen kannst Du dir sparen.

Ich habe bei meinen 2 die Kunststoffhülsen gegen die Gummiausführung getauscht.

Halten auf jedenfall auch ohne Sicherungsscheiben.

Auf den 1. bin ich bisher 80.000, auf den 2. 180.000 km gefahren, ohne das die Gummi aus der Schelle rausgewandert wären.

Können vielleicht noch andere was dazu sagen. Zur Not könnte man ja später immer noch Schlauchschellen anbringen. (sollten sie wirklich wandern )

Einen neuen Stabi würde ich auf jeden Fall nicht kaufen. Der Einbau geht auch nicht sehr gut.

 

Hier noch ein Bild von den Gummis.

Haben ja an der Seite noch so Wülste, damit sie sich nicht verschieben können.

6Q0411314P ist die Teilenummer für Stabidurchmesser 18 mm.

Das Loch in den Gummis ist 16 mm, damit er gut gepresst wird und kein Spiel hat.

photo-e5939ddf-2b1e-4723-a6f0-25ac6b1f2f63-for_zoom.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn etwas wandert, dann sind es auch nicht die Gummis aus den Schellen, sondern der Stabi innerhalb der Gummis.

Darum haben die neuen Stabis Ringe gegen verrutschen aufgebracht.

 

Die Federfarben sind eine kryptische Kombination von Audi um sicherzustellen dass die verschieden ausgestatteten A2 alle in etwa gleich hoch stehen.

Im Zubehör gibt es das so nicht, da bleibt dir nur gewissenhaft die richtigen zu kaufen.

 

Leider gibt es aber keine Garantie dass der A2 hinterher nicht "kackt" (also hinten tiefer hängt als vorher).

Allerdings hat sich der Nutzer @Schnelletrecker damals viele Gedanken zu dem Thema gemacht:

 

https://a2-freun.de/forum/forums/topic/18283-federn-von-spidan-hochwertige-alternative-zu-den-bruch-gefährdeten-a2-serienfedern/

 

Link to comment
Share on other sites

Danke an @Nagah, Dr.House und Superduke.

 

ja, es ist der Stabi selbst der wandert... mit Schellen wandert nichts mehr....

 

Bei den Federn wird man sich wohl offensichtlich schlicht für etwas entscheiden müssen. Also werden es die Spidan 46527 werden.

Sollte er dann vorne 1cm tiefer liegen ist das zumindest besser als anders herum.

 

Welches Domlager ist denn zur Zeit zu empfehlen?

Link to comment
Share on other sites

Ich werde demnächst den Sachs Satz verbauen - momentan werden die mit FAG Lagern geliefert (halt die 1K0 Teile) - Gummilagerung hat auch die identische Teilenummer drauf wie aktuell in Etka.... 

 

Die Wälzlager 6N0412249C sollen aber stabiler sein... würden aber offiziell ersetzt. 

Edited by Superduke
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    2. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    3. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    4. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    5. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    6. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    8. 0

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

    9. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    10. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.