Jump to content

Radio Concert 2 über Schlüssel ein-/ausschalten


Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe jetzt hier einen neuen Thread eröffnet, da im vorherigen die Überschrift nicht passend war und ich mir hiermit mehr Feedback verspreche.

Hier der ursprüngliche Thread, falls es interessiert wie es zu o.g. Frage kommt.

https://a2-freun.de/forum/forums/topic/50981-digital-music-changer-yatour/?tab=comments#comment-882895

In einem 2005-er ATL habe ich das originale Chorus 2 ausgebaut und durch ein Concert 2 eins zu eins getauscht.

Alles funktioniert wie es soll und daher war ich noch nicht soweit mir die Codierung anzusehen.

Allerdings muss ich das Radio seit dem Tausch manuell EIN und AUS schalten. Ich hätte aber gerne die Zündschlüsseloption wieder zurück.

Da die Radios von den Pins und dem dazugehörigen Aufkleber (hat sogar die gleiche Teilenummer) absolut identisch sind wundert mich das aktuelle Ergebnis.

Lt. der Code-Liste ist diese Funktion wohl auch nicht anwählbar.

Hat jemand eine Lösung für mich?

Grüße und schönen Abend noch

Link to post
Share on other sites

Hallo 

kann dir jetzt zwar nicht weiterhelfen, aber etwas komisch ist das schon. Habe selbst erst in unserem FSI  Baujahr 2002 das serienmäßige Chorus gegen ein Concert 2 getauscht und funktioniert alles wie vorher, inclusive Zündung an/aus. Hat sich vielleicht über die Baujahre etwas geändert? Seltsam. War übrigens erst vor kurzem bei dir in Unterroth zwecks Proboost.

Viel Erfolg noch. 

Link to post
Share on other sites

Die früheren Radios wurden über den S-Kontakt im Zündschloss ein- und ausgeschaltet. Das war ein gelb/rotes Kabel.

Die späteren Radios wurden über den CAN-Bus ein und ausgeschaltet, sprich am Radio muss der kleine Stecker mit den vielen Pins angestöpselt werden, denn darauf liegt der CAN-Bus.

Weiterhin kann/muss man im KI das entsprechende Radio codieren. Allerdings hätte ich jetzt erwartet, dass das Chorus 2 diese Telegramme bereits erwartet.
Aber schau mit VCDS einfach nochmal nach, was man im KI an Radios kodieren kann.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke euch schon mal für die Antworten. Ich muss da mal mit dem VAG Com ran. Was ist denn an der Aussage dran, dass sich ein A3 Concert 2 im A2 nicht codieren lässt? Habe das hier mal gelesen, finde den Thread dazu aber nicht mehr.

Wie ihr auch, sehe ich das auch als komische Sache an, da an beiden Radios die Pinbelegung absolut identisch ist.

Stecker C1-C3 ist ebenfalls dran und den Can Pin ist auch belegt. Eben 1:1 und trotzdem funzt es nicht.

Fragen über Fragen, aber irgendwas ist immer...

 

@ ElchA2: 

Hab ich schon vom Steffen gehört, ist ein Spezi von mir. Du bist der mit dieser schönen sonderlicher Farbe, ja?

Hast den Wagen erst vor kurzen erworben, lass mal sehen. Hab ja selber noch einen FSI volle Hüte.

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

A3 Concert im A2 funktioniert problemlos, zumidest in meinem ohne Bose, aber auch der Bose Coide lässt sich ja bei dem Radio codieren, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Fpr mein Empfinden ist ie Hardware zu 100% identsiuch, nur die Blende ist anders, die habe ich passend  zurechtgeschnitten.

 

Kann natürlich sein, dass beim Faceloft vom A3 was anders wurde, das ist ja dann auch ein anderes Klimabeidenteil drin, vorher ist es das gleiche wie im A2 (wieder bis auf die Blende). A3 8L erste Generation Radio funktioniert, das kann ich auf jeden Fall bestätigen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Am 7.1.2021 um 20:13 schrieb A2 HL jense:

A3 Concert im A2 funktioniert problemlos, zumidest in meinem ohne Bose, aber auch der Bose Coide lässt sich ja bei dem Radio codieren, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Fpr mein Empfinden ist ie Hardware zu 100% identsiuch, nur die Blende ist anders, die habe ich passend  zurechtgeschnitten.

 

Kann natürlich sein, dass beim Faceloft vom A3 was anders wurde, das ist ja dann auch ein anderes Klimabeidenteil drin, vorher ist es das gleiche wie im A2 (wieder bis auf die Blende). A3 8L erste Generation Radio funktioniert, das kann ich auf jeden Fall bestätigen.

 

Ich habe jetzt mit meinen 1.2 auch dieses Problem. Das originale Chorus 2 schaltet über die Zündung ein und aus.

Das Concert CD aus dem 8P nicht. Ich habe auch ein vollkommen identisches Chorus 2 aus dem 8p hier, auch das schaltet nicht mit der Zündung.

Bei meinem AUA, bei dem in den Can Bus nachgerüstet hatte (die 2 Kabel zum KI) ging das alles problemlos, bin mir nicht 100%ig sicher, habe mittlerweile zu viele Radios liegen ... Vielleicht war das im AUS auch vom 8l, der AUA  hatte aber auch kein Fis, am Ende lief aber alles wie es sollte inkl. Licht und Gala und Zündung.

Was mir aufgefallen ist, bei den 8p Radios fehlt auch die Anzeige im Fis. Beide haben allerdings den Can Bus. Ich werde Mal versuchen, die mir vcds auf A2 zu codieren und hoffe, das hilft. 

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moinsen,

ich habe jetzt auch das problem...

Hab den Concert 2 von meiem 2002:er da ging es ohne problem mit Zündung in der von ne Freundin eingebaut, ist ne 2000:er. Sehe da es funktioniert nicht... An/Aus nur an Schalter am Radio nicht mit zündung.

Wo ist denn das alles gespeichrt die Radio Codierungen, im Komfortsteuergerät?
Hab gerade leider keine VCDS um die Codierung überfrüfen zu können.

Der 2000:er hat auf jeden Fall am ISO Stecker Dauer + und Zündungs + ebenfalls ne Can belegt.

Link to post
Share on other sites

Das ist ein anderes Thema, da fehlen die can bus Leitungen zum KI. Die kannst du aber nachrüsten, ist ein verdrilltes Kabel vom ki zum Radio. Ist auch hier im Forum beschrieben.  Kannst du ganz gut erkennen, wenn du für Aufkleber auf den beiden Radios vergleichst, das alte hat kein can h und can l, das neue schon. Diese Anschlüsse musst du zum KI führen und dort anschließen, dann geht auch Gala Beleuchtung und Zündung ein aus wieder wie gewohnt 

 

Beim 2000er ist can normaler Weise nicht belegt. Wie kommst du drauf, dass dein 2000er den can schon hat?

 

 

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites

Bei einem 2000er muss auf jedenfall die beiden CAN Kabel gezogen werden, die liegen nicht am Radio serienmäßig. Außerdem muss der BOSE Pin, falls angeklemmt ausgepinnt werden.

Link to post
Share on other sites

Okay, dachte weil der Pin belegt war... Dann ist es wohl nicht Can.  O.o

Habt ihr vieleicht ne Link zu dem Beitrag mit Can Kabeln nachträglich aufrüsten... Sorry 9_9

Gut dann Pin ich auf jeden Fall noch die Bose raus, weil der auch belegt war.

Link to post
Share on other sites

Details zum CAN -Bus am Radio-Stecker nachrüsten gibt es z.B. hier: 

 

und hier:

 

Bei mir hatte das damals allerdings nie einwandfrei funktioniert. Das Radio ist gelegentlich wieder in den SAFE Modus verfallen und das KI wurde aufgeweckt wenn man bei abgezogenem Schlüssel das Radio eingeschaltet hat.  Steuerung der Beleuchtung über CAN Bus hatte aber z.B. funktioniert. Details siehe hier: 

 

Mögliche Ursachen gab es viele: Fehlerhaftes Radio (hatte kein zweites Fahrzeug mit CAN Bus ab Werk um das Radio zu testen), Probleme mit der Stromversorgung (kann man nie ganz ausschliessen), KI das sich nicht mit dem Radio versteht, ... Schlussendlich hatte ich die Suche aufgegeben, da das Concert 2 farblich nicht wirklich in die A2 der ersten Generation passen. 

 

Link to post
Share on other sites

Bei mir hat der nachgerüstete can einwandfrei funktioniert.  Alles so wie bei einem serienmäßigen can Bus.

 

Den Farbunterschied findet ich absolut harmlos.

 

 

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites

Ob der Farbunterschied stört oder nicht ist natürlich sehr subjektiv.

 

Mir war vor allem wichtig den CD-Changer-Anschluss zu haben (für MP3). Und das gibt es auch beim Concert 1. Das Concert 1 passt auch farblich zu den anderen Teilen ohne Softlack. Und ob Kassettendeck oder CD-Laufwerk ist mir genau genommen egal, ist beides ziemlich unhandlich im Auto. Wenn man das Laufwerk wirklich nutzt ist natürlich CD schon schöner.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4

      Elektrisches Bauteil in dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung?

    2. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    3. 7809

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    4. 172

      [TDI] Pumpe Düse Abhilfe Korpushalter Sammelbestellung ?!

    5. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    6. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

    7. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    8. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    9. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    10. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.