Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dieterw

Nachrichten T-Online Rubrik Auto :Hybridmotor für den A2

Recommended Posts

Gast erstens

Du meinst das hier, stimmts?:

 

"...könnte eine Hybridmotor dem Sorgenkind A2 wieder etwas mehr Leben einhauchen."

 

Als ob er noch leben würde

:III:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier der Originaltext, unter den Berichten zum neuen A4 2008:

 

"Hybridtechnik wird vorangetrieben - Zudem gehen die Ingolstädter davon aus, dass bis 2008 auch die Hybridtechnik serienreif ist. Ob es dann den A4 mit Doppelmotor geben wird ist unklar. Allerdings könnte eine Hybridmotor dem Sorgenkind A2 wieder etwas mehr Leben einhauchen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein Hybridmotor in einem A2, wohin denn mit all den M;otörchen?, wenns denn so wäre? Aber wäre ein A2 auschließlich mit E-Motor, abends AKKUS an der Steckdose geladen, nicht geil (entschuldigt den Ausdruck: Abfärbung von der Sprache meiner Sprösslinge)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte die Bremstrommeln an der Hinterachse durch eine Kombination aus Radnabenmotor und Bremse ersetzen. Diese wären nicht viel schwerer als die bisherige Lösung. Viel Dampf brauchen die E-Motoren nicht zu liefern. Etwa 5 kW würden reichen, um z. B. im Stadtverkehr bei Tempo 50 ohne Verbrennungsmotor fahren zu können und beim Ampelstopp die zu vernichtende Bewegungsenergie in Strom anstatt nur Wärme umzuwandeln.

 

/.

DocSnyder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Genau das will ich haben!

 

Genau das will ich haben! :HURRA:

 

Das will ich haben!

 

Die Idee hatte ich letzte Woche schon. Da würde ich fast nur mit E-Motor fahren und nur zum Verreisen mit Benzin rollen.

 

Will ich , will ich, wer baut das mir um mit TÜV (Servofunktion ohne Motor ginge ja, Bremskraftverstärker...)

 

 

Will ich! :WB2 :WB2

:WB2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steuber verleit den Preis an den Audi A2. Prototyp mit Hybridmotor.

 

Leider weiß ich nicht mehr wo ich den Bericht gelesen habe… ist mindestens 1 Jahr her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm...

 

Wenn man jetzt eine Autobahn voller Wasserstoffautos hat, und jedes dieser Autos stößt pro 10 km einen Liter Wasser aus...

 

...dann wird das im Winter ne verdammt glatte Sache würde ich sagen

:III:

 

 

Bestimmt wurde der A2 deswegen schon mal vorsorglich eingestellt, damit es niemals soweit kommt :LDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, vorher muß noch das gesammte Autobahnnetz mit "Fußbodenheizung" durch Erdwärme ausgestattet werden.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Socke
Original von DerFlo

Ne, vorher muß noch das gesammte Autobahnnetz mit "Fußbodenheizung" durch Erdwärme ausgestattet werden.... :D

 

Na und, geht doch!

In Kanada, oberhalb des Polargreises werden der Asphalt über weite Strecken gekühlt, sonst geht der Bodendauerfrost verloren und die Straßen sacken in den Untergrund ab.

Wer kühlen kann, kann auch heizen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT.: Kanada hat oberhalb des Polarkreises KEINEN Asphalt. Der Dempster Highway ist die einzige Strasse Kanadas, welche den Polarkreis überquert und diese besteht aus aufgehäuftem Schotter. Iqualuit und Inuvik haben jedoch innerhalb des Stadtgebietes Asphaltierte Strassen, und da wird nichts gekühlt.

 

 

Ich habe mal ein wenig nachgedacht und überlegt, das die Kombination des 3-Zylinder Benzinmotors aus dem Honda Insight mit der Karosserie des Audi A2 DAS perfekte Auto abgeben würde.

Es wäre bestimmt GENAUSO sparsam wie der reguläre A2-3L.

 

Audi A2 Duo, das wäre noch was gewesen !!

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen