Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mamawutz

neuer A2 = longlife-service ??

Recommended Posts

Grüße an alle!

Habe für mich über die Firma jetzt 'nen A2, 1.4TDI 66kW bestellt- kommt im Dezember :D . Ich hatte noch keinen direkten Kontakt zum Freundlichen, wo das Auto dann herkommt.

Als zukünftiger A2 - Neuling habe ich jetzt folgende Frage: Wie ist das mit den longlife-service ? Ist der ab Werk wie Lenkrad+Räder automatisch 'mit drin' oder gibts da extra etwas zum auswählen ?

 

Danke-

 

T.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mamawutz,

 

longlife-service hat der neue drin, das bedeutet service nach intervall-anzeige, spätestens aber nach 24 monaten, also je nach deinem Fahrstil.

 

gruß alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Longlife beim Diesel (:] ) alle 50.000km, mindestens aber alle zwei Jahre.

EDIT: O-Ton Audi-Imageprospekt zu LongLife: "Bei einem Vierzylinder TDI sogar nach 50.000 km" - ihren Dreizylinder-Diesel kennen die gar nicht, aber gilt hier trotzdem ebenso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi + Danke@all

mein letztes Auto hab ich vor ca. 10 Jahren

gekauft (GolfIII, 1,9TDI, jetzt 230tkm), da gab's noch'n richtiges Serviceheft mit Kilometerangaben.

Hatte mal gehört, daß man übergangsweise wählen konnte: longlife?- ja oder nein.

 

.....hoffentlich hält der Neue auch so lange, dann als Klassiker ohne Nachfolgemodell

 

Muß man eigentlich öfters mal Öl nachfüllen ?

 

@Audimeister:

hab's leider im Kreuz>> S-line wär mir vielleicht 'n Tick zu hart. Nehme jetzt die 16er mit 185- außerdem sind die 17er mir zu empfindlich- alle! die ich gesehen hab, waren verkratzt.

 

bye

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kommt hin, hab den ersten Longlife nach 43.000 gehabt etwa bei 30.000 mußte ich nen Liter nachgießen. Das Fis hat meinem kleinen schon zweimal das Leben gerettet:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das FIS hat sich bei mir noch nicht gemeldet. Vielleicht war ich mit dem Nachfüllen des Öls eh etwas zu übergenau. Ich schau halt regelmäßig nach.

 

Aber wie gesagt, vom FIS hab ich noch keine Meldung bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Du kannst Dich scho aufs Fis verlassen. Genaugenommen gibt es ja das gelbe und das rote Pictogramm. Bei rot heißt es dann aber sofort Motor aus und nachfüllen. Hab jetzt immer nen Ersatzliter dabei. Anscheinend brauch der gute gerade bei längeren Hochgeschwindigkeitsfahrten ein wenig mehr Schmierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe morgen bei 44000km meine erste Inspektion. Bis dahin mußte ich ca. 0,5L nachfüllen, der Ölstand ist jetzt aber auch am unteren Limit (also doch wohl eher ein Liter insgesamt...).

 

Wichtig ist, dass man Öl mit genau der geforderten Spezifikation bekommt (im Serviceheft nachschauen!)

 

Gruß Klaus :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen