Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nightfall

Glucker Geräusch beim Ausschalten

Recommended Posts

hallo hallo ich bins mal wieder ;)

 

nachdem ich meinen a2 ausschalte höre ich wie eine flüßigkeit wieder in einen behälter läuft! ist das dass motoröl? ich weiß is ne pipifrage aber irgendwie beunruhigend wenn man nicht weiß was das ist ;) und obs normal is! und nochwas mein öl sollte eigentlich seit ende november 06 schon erneuert worden sein! nur leider habe ich für den service im moment kein passendes kleingeld! wirds langsam gefährlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hmm, vielleicht ist es auch einfach nur dein Sprit im Tank der hin- und her"schwappt" wenn du stehen bleibst und den Motor ausschaltest.

 

flip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein a2 gluckert net, aber bei unserm a4 habe ich das schonmal gehört. ich glaube das kommt von der klimaanlage. so meine vermutung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nightfall!

 

"Motoröl" würde ich auschließen. Meine Vermutung: die Klimaanlage (fehlendes Kältemittel). Kann i.d.R. nur der Freundliche (bzw. eine - z.B. - Webasto-Vertretung / ein Bosch-Dienst) prüfen.

 

Ansonsten auch ruhig mal einen Blick auf den Flüssigkeitsstand des Kühlmittelvorratsbehälters werfen (Motorhaube abnehmen):

 

1. ist der Pegel i.O.?

2. wie sieht das Kühlmittel aus? Rosa oder schmuddelig? Eine veschmutzte Kühlflüssigkeit lässt auf eine defekte Zylinderkopfdichtung schließen, und aus dem Motor über die defekte Kopfdichtung austretende Gase könnten ebenfalls ein gluckerndes Geräusch verursachen.

 

Egal, was es ist - und auch, wenn es finanziell wehtut: den Defekt nicht sofort beheben zu lassen, könnte deutlich teurer werden, denn der nicht gerade billige Kompressor der Klimaaanlage nimmt bei fehlendem Kältemittel schnell Schaden. Und einen Motorschaden wg. einer durchgebrannten Kopfdichtung würde ich auch nicht wirklich riskieren wollen...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok ich werd mal morgen schaun wie das kühlmittel ausschaut! das is der behälter rechts oben oder?

 

und was sagt ihr zu dem öl? das sich eigentlich schon gewechselt gehört?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kühlmittel ist rechts oben, in dem Kugelartigen behälter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Nightfall

und was sagt ihr zu dem öl? das sich eigentlich schon gewechselt gehört?

 

Was soll mer dazu sagen? Gehört eben einfach nur gewechselt. Muß ja kein Hochglanzkundendienst bei Audi sein, ein einfacher Ölwechsel inkl. Filter in ner freien Werkstatt tut es unter Beachtung der Ölnorm auch. Diese ist bei Longlife übrigens 50400 für den Benziner. Müßte mit 50€ erledigt sein wenn du das Öl günstig im Netz bestellst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Nightfall

meiner hat jetz 60200 km drauf! ab wann wirds denn echt kritisch?

 

Es ist nicht nur der Kilometerstand ein Problem, sondern auch das Alter des Öles. Öl wird schon allein durch rumstehen nicht besser.

 

60200 km sind schon machbar, aber gut ist es definitiv nicht. Würde sofort wechseln. Wenn du dir schon Sorgen um ein gluckerndes Geräusch machst, dann würde ich mir an deiner Stelle mehr Sorgen um die Ölqualität machen. Denn: Longlife ist schon eine ziemliche Belastung fürs Öl, da muss man es nicht unnötig herauszögern.

Du kannst ja den Ölwechsel bei einer freien Werkstatt machen und dann auch "normales" Öl reinfüllen, also kein Longlife nehmen, da kommst du dann richtig billig weg!

 

Grüße Alu_Kugel

 

PS: Je nachdem wie alt die Bremsflüssigkeit ist, solltest du die auch wechseln!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen