Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
EotBase

Preisbewertung - A2 1.4 TDI 66Kw

Recommended Posts

Hallo,

 

wie anderswo bereits erwähnt soll bei uns bald [d]Nachwuchs[/d] ein zweiter A2 ins Haus. Ich habe einen von Privat ins Auge gefasst, hier die Eckdaten:

 

A2 1.4TDI 66kW

EZ 11/2004

ca. 27000 km

schwarz/schwarz

16" 6-Arm Alus mit neuwertigen Sommereifen

15" Alus mit Winterreifen (einer defekt)

Advance-Paket

Style-Paket

5-Sitzer

Radio concert

 

Außen guter Zustand, innen wie neu. 2. Hand (Vorführwagen). Keine Anschluß- oder Gebrauchtwagengarantie vorhanden. TüV in einem halben Jahr fällig, nächste Inspektoin in 8500 km (kein Longlife).

 

Händlerverkaufspreis laut Schwacke bei 14550 EUR, Händlereinkauf bei 12000 EUR. Verkäufer orientiert sich eher am Händlerverkaufspreis. Ich möchte einen fairen Preis anbieten, hab auch schon eine Idee - was würded ihr bieten?

 

Danke und Gruß,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha, nicht berauschend viel Feedback zu diesem Thema. :(

 

Habe den Wagen besichtigt, ist bis auf kleine Schrammen am hinteren Kotflügel in sehr gutem Zustand. Listenpreis (Schwacke) 14500 EUR würde ich beim Händler zahlen, wenn TüV/AU neu wären, und eine Garantie für mindestens ein Jahr.

 

Ohne neuen TüV/AU, ohne Garantie und mit höherem Risiko - da von Privat - möchte ich einen Preis etwa 5% darunter erzielen. Ist IMHO dann immer noch ein fairer Preis. Oder würdet ihr weiter unter ansetzen?

 

Danke und Gruß,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Bauch heraus hätte ich 14.000 Euro gesagt.

 

Aber wenn du auf eine lange Laufzeit spekulierst speilt es keine Rolle, ob du 14.000 oder 14.500 zahlst. Der Unterhalt des Autos ist teurer als der Kauf. Eine weitere Suche könnte letztlich teurer werden, weil die ja nicht in der Nähe rumstehen und der Aufwand von Zeit und Kosten, um sich woanders welche anzusehen, den etwas günstigeren Preis nicht rechtfertigen, sofern der seltene 90 PS überhaupt noch irgendwo zu bekommen ist.

 

 

Gruss

hr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es dürfte wohl auf 13.800 bis 14.000 Euro hinauslaufen. Wenn du sehr gut verhandeln kannst dann sind im Optimalfall 13.500 Euro drin, aber das halte ich für eher unwahrscheinlich (vor allem da es der 66kw ist und der halt heiß begehrt ist. Da ist der Verkäufer auf der sicheren Seite, dass er den Wagen verkauft bekommt und muss nicht auf jeden Preis eingehen) Fazit: Wenn du den Wagen unbedingt willst, lieber den ein oder anderen Euro mehr zahlen! (siehe Herr Rossi)

 

 

Grüße

Alu_Kugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Daten - bis auf Farbe und Reifen - entsprechen ziemlich genau unserer Kugel. Zum Preis : Unverkäuflich :D

 

Hab den Damals mit 15.000 km oder sowas in der Richtung für ca. 17.000 € gekriegt...

Sowas um die 14k ist wohl realistisch...

 

Jan :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hej!

 

Problem ist: 90 PS TDI A2 sind sehr schwer zu bekommen. Da z.Z. die Nachfrage nach A2 sehr groß ist, liegt der Preis auch in ungerechtfertigten Höhen. Normal betrachtet ist ein Preis von 11000 Euro fair. Mein neuer A2 90 PS TDI Bj 04/2005 hat 19500 Euro mit Nachlass gekostet.

Bedenke, dass in einem halben Jahr Inspektion fällig ist, TÜV und AU ebenso, keine CARLife Plus besteht. Strafsteuer von 1,20 Euro / 100 qcm werden auch fällig. Mach dem Verkäufer den Wagen schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Normal betrachtet ist ein Preis von 11000 Euro fair

 

Was verstehst du denn unter Fairness?

Bist du sicher, dass du realistische Vorstellungen vom Werterhalt dieses Fahrzeuges hast?

 

11.000 Euro wären eher ungerechtfertigte Niederungen. Sorry, aber auch der Automobilhandel möchte von ihren Dienstleistungen leben und der Verkäufer seiner Familie was zu essen kaufen können.

 

Du mußt das auch mal aus Sicht eines privaten Veräußerers sehen. Würdest du so einen Wagen für 11.000 Euro abgeben, ja? Dann her damit, ich bezahle sie dir. Kann ich gleich 10 Autos bekommen? Die würde ich dann mit einem prächtigen Gewinn verkaufen.

 

TÜV und ASU werden immer irgendwann mal fällig. Kostest 75 Euro oder so und sollte der Wagen problemlos überstehen.

 

Gruss

hr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Zeit gilt doch in Germany

 

Geiz ist geil!

 

Tut mir Leid, aber mehr ist der Wagen halt nicht wert. Wenn mann einen Käufer findet, der bereit ist 14000 Euro zu zahlen, kann man sich ja freuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was der Wagen wert ist, das bestimmt allein der Markt. (so von wegen, wo sich Angebots- und Nachfrage treffen, da ist der Marktpreis, blabla....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber hallo!

 

Zeig mir einen 90PS für 11000,-€

sorry, aber das ist doch Schwachfug.

 

Wenn der um 13000 weggeht ist es ein Super-Schnäppchen.

Und damit würde ich anfangen als Gebot

wegen Schramme, TüV und defektem WR.

 

Wenn der Verkäufer weiss was er hat,

wird das nix unter 14000, schätz ich.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

11000?! Ist/wäre echt Wunschdenken, wenn er dir gefällt zuschlagen! Es gibt nur ca. 7000Stk und einen, der einem gefällt, zu finden ist echt ne Kunst. Alles unter 14000 ist top - sofort zuschlagen!!

 

Fahre jetzt seit knapp 9 Monaten A2 (Danke an Schniggl, Nachtaktiver, Knut (wo ist der eigentlich??) und Oil Burner) und bin so zufrieden wie noch mit keinem anderen Auto. Und ich bin einige gefahren!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Wilde 13

Zur Zeit gilt doch in Germany

 

Geiz ist geil!

 

Tut mir Leid, aber mehr ist der Wagen halt nicht wert. Wenn mann einen Käufer findet, der bereit ist 14000 Euro zu zahlen, kann man sich ja freuen.

 

Schau dir bitte mal den Gebrauchtwagenmarkt rund um den A2 an, dann wirst du feststellen müssen, dass der Wagen deutlich mehr Wert ist.

11'000 Euro wäre ja ein Witz!

 

@ EotBase: Der Preis scheint gerechtfertigt zu sein. Also schlag zu und kauf dir die Kugel! :)

 

Grüße

Alu_Kugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 13000 EUR wären schon "GEIL" !

 

Wenn schon die 2001er 75PS Tdi mit >100000 Km für über 8000,- EUR verkauft werden !

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist genau das andere extrem (der hat ja mal null SOnderaustattung, Advance & Style, das war's NP: 22.000).....und der tasächliche Marktwert liegt genau zwischen diesem und Deinen 11.000,-€, also bei 13.000-14.000 €

 

Ob ich meinen 90 PSer doch nochmal anbieten soll?????

 

DerFlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

17.250 Euro :ver Muss wohl Verhandlungsbasis sein :D

 

Als nächstes würd ich da 9.000 Euro vorschlagen. Dann kann man sich irgendwo in der Mitte einigen.

 

Also, du siehst EtoBase. Wenn du deinen Gefundenen haben willst, dann kaufen, wenn er i. O. ist.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von EotBase

Oha, nicht berauschend viel Feedback zu diesem Thema.

... und wie ist Dein Feedback? Hast Du ihn???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von jovi

... und wie ist Dein Feedback? Hast Du ihn???

 

Verhandlungen sind erfolgreich abgeschlossen, ich fahr ihn am kommenden Montag abholen. :HURRA:

 

Der Verhandlungsspielraum für den Preis liegt momentan auch bei Privatverkäufern definitiv am oberen Ende des Möglichen, das habe ich bei den verschiedenen Verhandlungspartnern durchgängig feststellen können (habe noch andere angeschaut).

 

Vor der Übergabe werde ich noch eine umfassende Gebrauchtwagenprüfung bei ADAC, TÜV oder Dekra durchführen lassen. Anschließend werde ich wohl an passender Stelle das Ergebnis veröffentlichen.

 

Danke an alle für ihre Einschätzung.

 

Gruß,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die zweite Alukugel steht nun also vor der Tür.

 

Gestern beim Verkäufer abgeholt, gemeinsam zum TüV und komplett durchchecken lassen (inkl. neuer Plaketten). Alles bestens, bis auf den kleinen Kratzer am Kotflügel und der Schramme an der Felge tadelloser Zustand. Also haben 14300 EUR und ein netter kleiner A2 den Besitzer gewechselt. :HURRA:

 

Habe die Daten der Vollständigkeit halber ebenfalls in die Liste Gebrauchtwagenpreise eingetragen.

 

Ab jetzt muß ich zusehen, dass ich meiner Freundin noch folgen kann.... ;)

 

Gruß,

EotBase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also hab meinen für 13.900 € gekauft.

 

1.4 tdi 90 ps auf 105 ps by abt chip (gekauft bei 24.430 km)

 

audi werkswagen EZ: 11/04

 

vollausstattung bis auf nebelscheinwerfer.

 

von jedem stylepaket das beste herausgesucht, also auch s-line fahrwerk.

 

vll. hilft dir das

 

€: oh, da hab ich jetzt die letzte seite übersehen... hast ihn ja schon :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen