Jump to content

brauche neue Winterräder (Felgen und Reifen)


eFCiKay

Recommended Posts

Hallo,

 

der erste Winter steht an, seit ich meine Kugel habe.

 

Räder habe ich bisher nur die 17" Alu Felgen aus dem Sport Paket mit Sommerreifen drauf.

 

Ich nehme mal an, dass ich für Winterreifen neue Felgen brauche?

 

Nun steh ich als absoluter Laie recht blöd da bei dem riesigen Angebot an Reifen und Felgen.

 

Ich hätte gerne:

- eine Kombination mit geringem Spritverbrauch

- soll noch ordentlich aussehen. (nimmt man als Winterfelgen keine Alus, oder?)

 

Soll ich Felgen und Reifen einzeln kaufen oder als Komplettrad ?

 

Konkrete Empfehlungen würden mich freuen :)

 

Mein A2: 1,4TDI, silber, Sportpaket.

Schneeketten brauche ich nicht.

 

danke schonmal :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ist alles eine Geschmackssache.. Alus sind nice to have aber eben kein must. Ist eine persönliche Geschmackssache.

 

Wenn du eh beides neu kaufen musst, kommst du so oder so um ein Komplettradangebot nicht drum rum.

 

Zum Sprit sparen eignen sich die Stahlfelgen mit 155 oder 165er Bereifung..

 

Wenn du was alumäßiges haben willst, solltest du auf 175er gehen, also die Felgen und Reifengröße die es bei der Sytlefelge gab.

 

schau mal bei www.reifen.com da gibts gute und günstige Angebote.

Link to comment
Share on other sites

Ist alles eine Geschmackssache.. Alus sind nice to have aber eben kein must. Ist eine persönliche Geschmackssache.

 

Wenn du eh beides neu kaufen musst, kommst du so oder so um ein Komplettradangebot nicht drum rum.

 

Zum Sprit sparen eignen sich die Stahlfelgen mit 155 oder 165er Bereifung..

 

Wenn du was alumäßiges haben willst, solltest du auf 175er gehen, also die Felgen und Reifengröße die es bei der Sytlefelge gab.

 

schau mal bei www.reifen.com da gibts gute und günstige Angebote.

also sowas dann?

 

Semperit 165/65 R15 81 T

Winter-Grip

auf Stahlfelge 5 J x 15

Unser Preis: 90,99 € pro Stück

 

haben die kein Bildchen von der Stahlfelge? sehen die immer doof aus, oder warum? :D

 

meintest du mit "Sytlefelge" Stylefelge? Und wenn ja, welche Felge ist das?

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Habe mir vor ein paar Tagen auch neue Räder gekauft.Hatt bisher 155er auf Stahlfelge mit Original Radkappen.

Habe jetzt 175-60.15 auf Alu bei ATU gekauft als komplettrad.

Sieht gut aus und hat mit Gasfüllung einen besseren Laufcomfort.

Habe für alles inkl. Montage 466,-. bezahlt. War 10,- mehr wie Stahlfelge.

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre bisher die 155/65 x 15 von Semperit. Die Vorderreifen sind trotz geringer Laufleistung ziemlich runter. Hat einer Erfahrung mit anderen Fabrikaten in der Größe, z.B. Michelin. Ich suche nach haltbareren Reifen ohne Gripp-Nachteile. Rollwiderstand dürfte bei der schmalen Größe vernachlässigbar sein.

Darf man eigentlich Achsweise verschiedene Fabrikate fahren?

Gruß Alexander

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre bisher die 155/65 x 15 von Semperit. Die Vorderreifen sind trotz geringer Laufleistung ziemlich runter. Hat einer Erfahrung mit anderen Fabrikaten in der Größe, z.B. Michelin. Ich suche nach haltbareren Reifen ohne Gripp-Nachteile. Rollwiderstand dürfte bei der schmalen Größe vernachlässigbar sein.

Darf man eigentlich Achsweise verschiedene Fabrikate fahren?

Gruß Alexander

 

ja, achsweise müssen immer die selben marken gefahren werden. generell muß aber rundum die selbe größe gefahren werden. eine nicht bereits eingetragene größe oder mischbereifung bezüglich der dimension muß nach §19 von einer prüfstelle abgenommen sein und entweder im schen/brief bzw. der zulassungsbescheinigung eingetragen werden, oder per beiblatt am schein mitgeführt werden.

 

bei 155er stellt sich generell das grip-problem. insbesondere beim TDI und -wie in deinem fall- beim 90PS ganz besonders. ich habe mehrere winter mit 155er conti T760 hinter mir und habe im herbst 2007 auf 185/55-15 bridgestone inkl. 6x15 alus gewechselt. die haben deutliche vorteile beim grip und keine nennenswerte einbußen beim handling.

Link to comment
Share on other sites

185/55 fahre ich auch, allerdings mit Spikes und daher nicht wirklich vergleichbar. Ich müsste schauen, ich habe noch 4 175/60er hier, aber ich weiss nicht wie einfach es wäre, die zurück nach Deutschland zu verschicken... ich werde fragen.

 

Bret

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

meiner Info nach dürfen Achsweise unterschiedliche Marken gefahren werden. Es muss lediglich die gleiche Größe sein. Über den Sinn möchte ich nun nicht streiten. Ich persönlich würde auf einer Achse immer den gleichen Reifen (Hersteller / Typ / Größe) fahren.

 

Natürlich müssen es auch auf der Achse immer Diagonal- oder Radialreifen drauf sein.

 

Gruß Dejad.

Link to comment
Share on other sites

Um eventuelle Missverständnisse auszuräumen:

Mit Achsweise meinte ich Vorderachse ein Fabrikat, Hinterachse anders Fabrikat – links und rechts immer identisch.

Auch möchte ich bei den 155er-Reifen wegen evtl. Schneeketten bleiben.

Fabrikatunterschied nur wegen dem unterschiedlichen Verschleiß. Zwei Räder haben noch gutes Profil.

Link to comment
Share on other sites

Habe als Sommerreifen auch 205/40R17 drauf, von den 185ern gewechselt, da diese beim Bremsen und in Kurven nicht genug Grip hatten. Wenn Du mit deinen 205ern zufrieden bist, würde ich für den Winter nicht auf zu schmale Reifen wechseln.

 

Ich habe mir einen gebrauchten Satz A3 Telefon Alus mit Radkappen in Topzustand für 170,- besorgt. Werde darauf 195/55R15 Michelin A2 Winterreifen montieren, geht auch 195/50, fahre aber lieber etwas größere wg. Übersetzung. Obige A2 werden z. Zt. für ca. 60,- pro Stück angeboten.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde diesen Winter von den 155 iger Trennscheiben entweder auf die 165 iger oder 175 iger wechseln.

Da ja viele den Semperit gelobt haben werd ich den wahrscheinlich auch nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 81

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    2. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    3. 0

      1.2 TDI ANY Klimaanlage verliert Gas - übliche Verdächtige ?

    4. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    5. 0

      Brauchbare Schonbezüge gesucht.

    6. 33

      ABS Block entlüften mit VCDS oder Carport

    7. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    8. 81

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    9. 15

      Innenraumbeleuchtung geht überhaupt nicht

    10. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.