Recommended Posts

Hallo,

1.Hat schon jemand eine rückfahrkamera am RNS-e angeschlossen, und wenn ja, wie?

2.Wo eingebaut?

 

Hab nämlich vor sowass auch zu machen nachdem ich nach Mützes anleitung mein RNS-e eingebaut hab.(ohne Audi einbaurahmen aber mit 2mal winkelprofil).

Gruss,

Japio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiss können die Lamborghini das. Es müsste prinzipiell also gehen. Vielleicht muss das RNS-E auf Lambo umgestellt werden plus Kamera?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ach, alle an die man den TV Tuner anschließen kann, müssen das doch können. Man kann ja die Kamera als Videoquelle verwenden. Also TV Box muss sein und dann geht es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es gibt doch auch modelle wo das ohne TV Tuner geht oder?

(lamborghi hat ja kein tuner). und mit der neue software 6.50 wird auch mein bildschirm umgechaltet beim einlegen der rückwertsgang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du brauchst aber unbedingt ein Videoeingang. Wie soll es sonst was zeigen?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Mum hab ich auch ein Navi in den Golf4 eingebaut,hab mich damals viel damit beschäftigt.

Das Navigationsgerät hat unter anderem einen Eingang um das Rückwärtsgang-signal zu bekommen und einen Eingang für Videosignal ...

 

Die Firma DIETZ hat sich auf sowas spezialisiert und ein Anruf kann

deine Fragen sofort beantworten ;)

Schau mal nach Dietz ( weis grad nicht welches für das RNS-E ist ) : 1412 ( Nachfolger vom bekannten 1212 ) oder !! 1417 speziell für RNS-E !!! da du ja 16:9 hast ??? das sind Multimediaboxen für Audi VW Navigationssysteme

dazu brauchst du noch ( glaube ) das DIETZ 1282 zum Freischalten der Rückfahrkamera ... Aber so genau kenne ich mich mit dem RNS-E nicht aus...

Dies ist glaub ich das was du suchst :D Manche Dinge kannst du auch selber basteln, da manche Adapter mit zwei Stromdieben ersetzt werden können.

Simple Lösungen dazu findest du im unten verlinkten Forum. Ich hab damals das Dietz Audioadapter für den Audio-In beim MFD mit einem 25 Cent Stecker und einem 1.- Euro Klinkenstecker ersetzt,

anstatt XX Euro für das Adapter auszugeben...

 

=> http://www.dietzshop.biz/ Lad dir folgendes runter, dann weist du was möglich ist ;) => http://www.dietzshop.biz/downloads/dietz_kat2009.rar

 

Diese Funktion ist beispielsweise für die Campingbusse interessant wenn sie wie manche Modelle keine klare Heckscheibe haben...

 

ob das nun gleich zum RNS-E ist, weis ich nicht...

aber ist schon denkbar, denn auch hier lassen sich TV Module und Multimedia adaptieren... würde mich wundern wenn das Gerät nicht das Rückwärtsgangsignal anschließbar ist...

das kann selbst das Navi meiner Mutter ... !

 

Gute Hilfe und Infos zum Anschluss bekommst du auch hier => Auto Navi Navigation Forum

und Geräte direkt bei Dietz oder einem Car Audio Shop wie z.B. www.Caraudio-Versand.de - Startseite [startseite] ... das wär dann die Pug`n Play Lösung mit DIETZ

 

vll willst du auch direkt ein DVB-T Tuner einbauen ;) mein - Tip => Schwaiger :)

 

dietz%201417.jpg122476.jpg

 

Gruss Nils ( Viel Erfolg ! ) hoffentlich war das jetzt hilfreich ;)

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, ein solcher Dietz-Adapter wird gebraucht. Aber dann bleibt die Frage, wohin die Kamera verbauen..... Das Rückfahrsignal verwendet das RNS-E (und andere Navis) für die Navigation.... ansonsten dauert es manchmal nach einer Rückwärtsfahrt etwas länger, bis es wieder "den richtigen Durchblick" hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ch würde die Kamera in den Spoiler einbauen ( schlecht wegen Dreck ) oder unter die Blende hinter der sich die KZB versteckt oder über den Nummernschild...

Die Kamera soll ja nicht das schöne Panorama welches man im Rückspiegel sieht zeigen, sondern wahrscheinlich eher die Stoßstange mit

möglichen Dingen die zur Kaltverformung führen ...

Günstiger wäre PDC aber auch langweiliger ;)

Ich glaube der Herr Japido möchte eine Individuallösung :rolleyes:

 

http://cgi.ebay.de Modul

 

http://cgi.ebay.de/Rueckfahrkamera-180-GRAD

 

http://cgi.ebay.de/Nummernschild-Rueckfahrkamera-Kamera-170-E-Winkel-TOP

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

errr..ich wollte sowas Rückfahrkamera STO mit 120° Weitwinkel Rückfahr Kamera bei eBay.de: TFT-Monitore (endet 01.05.09 20:14:09 MESZ) - weil: Optisch gesehen ist alles andere falsch. 180 / 170 geben schlimme verzerrungen am Bild.

 

Besides, mann hat nur ca. 3.5m abzudecken hinter'm Auto. Mann könnte eigentlich noch das Bestmögliche höhe daraus kalkulieren... wenn ich zeit habe, mache ich das.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... gefällt mir auch ganz gut und bei der Heckklappe neben der KZB ist noch Platz.

Die Kabel würden sich dann auch besser verlegen lassen wobei die Kabel

natürlich auch noch von der Klappe in die Karosserie geführt werden müssen.

Da gabs doch schon bei der Kofferraumbeleuchtung die Anmerkung das der Kanal sehr eng ist oder ? :kratz:

 

Gruss Nilz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Rechte hat mehr Platz als der Linke. Für Cinch wird's richtig eng.

 

Bret

 

EDIT: Neben der KZB? Hä? Die die ein Dunkles A2 haben... ja, vielleicht. Für den Rest von uns... ne.

 

Eher dachte ich an ein Loch im Rückfahrlicht, der wieder mit durchsichtigen PE zugespachtelt wird.

 

OK, schnelle Berechnung:

 

120 grad linse

Höhe 70cm

bedeutet:

Ziel 150cm direkt hinter Auto

Blindspot = ca 15cm direkt unter'm Auto, 110cm breit

 

Kann ich schwer zeichnen, es muss aber unbedingt so hoch sein und wirklich nach unten ausgerichtet werden, sonst sieht mann nischts nützliches.

 

Bret

bearbeitet von bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der Rechte hat mehr Platz als der Linke. Für Cinch wird's richtig eng.

 

Chinch + 12V ! oder kann man 12 Volt vom Heckklappenschloss abgreifen ? ;)

 

Mal warten was japido meint... :D

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Kabel für sich passen ohne Probleme. Der Stecker eher nicht. Wie hoch ist der Kennzeichen?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Mi mal die dietz sachen angeschaut aber die brauchen ja irgend wie alle Can-bus zum freischalten.:(

Die Video eingänge werden aber schon freigeschaltet durch eine eins in Anpassungskanal 4(früher nur lamborghini ab sw6.0 für alle modelle), nur die sind für RGB und sync signale ausgelegt und nicht für fbas.

Mit fbas hat man nur ein sw bild fast ohne contrast.

Ich hatte gehofft das schon einer so'n ding eingebaut hat oder weis wie das bei Lambo ist.

Mit oder ohne adapter.:kratz:

Japio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, ich integriere hierfür ein Monitor.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auf dem RNS-E sehen was hinter mir ist. Funktioniert wunderbar leider habe ich die Kamera nicht perfekt ausgerichtet so das ich sogar mein Kennzeichen lesen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... leider habe ich die Kamera nicht perfekt ausgerichtet so das ich sogar mein Kennzeichen lesen kann.

 

Kannste das nich verpixeln?:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...sauber volley genommen.

 

Was wollt Ihr sehen? Einbauort oder wie es auf dem RNS aussieht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil fände ich eine Kamera, welche gleichzeitig als rückwärtige dashcam UND als Einparkhilfe dienen kann….

 

wie wird denn bei rückwärtiger Kamera ein verschmutzen der Optik verhindert?

 

Nano-Mittel auftragen - wie für die Scheiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache mal ein neues Bild sobald der Kleine mal wieder aus der Garage darf.

Die verwendeten Teile sind original Audi Teile, die Kamera war aus dem Zubehör wegen der passenden Bauform.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden