Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Fenster öffnen sich alleine nach dem Verschließen


doctore
 Share

Recommended Posts

Hi

 

ich habe das Problem das es bei mir öffters vorkommt da nach dem verschließen sich die fahrer und/oder beifahrer seitenscheibe wieder von alleine öffnet...

 

ich weiß dazu gibts hier schon nen thread, aber da gehts immer um ein verschließen mit fernbedienung... aber ich habe keine ffb und verschließe das auto immer mit dem schlüssel im schloß...

 

also fällt ein ausversehenes drücken der tasten oder so aus...

 

woran kann es liegen wenn ich normal abschließe??

ab und zu ist es auch so das ich die scheibe schließen will und sie einfach nicht zu geht.. fährt hoch geht dann aber wieder auf...

 

hoffe ihr könnt mir helfen

Link to comment
Share on other sites

Hi. Das gleiche Phänomen hatte ich auch. Einfach mal das Fenster schliessen und den Knopf drei Sekunden gezogen lassen. Dadurch wird der Anschlag im Komfortsteuergerät neu eingestellt. Dann sollte es funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich geb mal meinen Senf dazu:

 

Kenn ich - hab ich auch schon erlebt. Die Fensterheber haben einen Sicherheitsmechanismus, damit man sich darin nicht aus Versehen die Finger abquetscht.

 

Der wird elektronisch gesteuert.

 

Wenn da Fehler auftreten oder die Elektronik es eben meint, dann wird das Fenster sicherheitshalber automatisch wieder geöffnet.

 

Diese Sicherheitselektronik kann man "neu anlernen" - so ähnlich wie man die Funkfernbedienung neu anlernen kann, wenn mal die Batterie alle war.

 

Danke an A2-S-line: Wie dieses Anlernen geht, wusste ich bis jetzt auch nicht

Link to comment
Share on other sites

Guest checkert

Den Fensterheber-Knopf in den Armlehnen, diese Sicherheitsfunktion hat nix mit der Fernbedienung zu tun...

Das Anlernen geschieht durch das längere Ziehen.

 

Christian

Link to comment
Share on other sites

@A2-s-line

 

wechen knopf gezogen lassen?? ich habe KEINE ffb...

 

@semmel

 

wie geht das mit dem neu anlernen?

 

Du meine Guete,du bist vielleicht ein Semmel!!!

Den Knopf/Schalter von deinem elektr. Fensterheber natuerlich.

Seit doch nicht immer so hilflos!

Jetzt sag bitte nicht,das du nur eine Kurbel hast. (lach)

 

Bei der Fernbedienung zieht man uebrigens nicht,sondern drueckt.

 

so long

Link to comment
Share on other sites

hab ich doch alles schon probiert... selbst wenn ich beim schließen lange nach rechts gedreht halte dann gehen sie auch wieder auf..

 

wolfgang warum gleich so grantig... "knopf" hatte mich halt verwirrt

Link to comment
Share on other sites

hab ich doch alles schon probiert... selbst wenn ich beim schließen lange nach rechts gedreht halte dann gehen sie auch wieder auf..

 

wolfgang warum gleich so grantig... "knopf" hatte mich halt verwirrt

 

Nein,bin nicht grantig!

Du sollst einfach die Zuendung anmachen und den Schalter!!!!! drei sec.

bei geschlossenem Fenster gezogen halten.

Ich habe nur befuerchtet,das du irgendwann Tips haben möchtest ,wie man

Turbolader oder Zahnriemen wechselt.

 

so long

Link to comment
Share on other sites

wie gesagt.. hab ich schon probiert... gestern z.b wollte ich das fenster schließen... ging aber immer weider auf.. selbst wenn ich den schalter die ganze zeit gezogen habe.. ging sie ein stück zu un dann wieder runter.. nach ca 4-5 versuchen ging sie zu...

 

 

aber zum problem das sich die scheiben nach dem abschließen von selbst öffnen brauche ich auch noch euren rat...

Link to comment
Share on other sites

Kann aber auch sein, daß die Mechanik schon so schwergängig ist, daß der Einklemmsensor ausgelöst wird und neues Anlernen nichts mehr bringt.

Mal Tür zerlegen und Mechanik prüfen evtl. fetten.

 

Sowas hatte mein :) damals auch gesagt aber zuerst mal rund um die scheibe ein Spray gesprüht um den Widerstand zu verringern, also vorm zerlegen das auch mal in Betracht ziehen^^

Link to comment
Share on other sites

Sowas hatte mein :) damals auch gesagt aber zuerst mal rund um die scheibe ein Spray gesprüht um den Widerstand zu verringern, also vorm zerlegen das auch mal in Betracht ziehen^^

 

Das müßte er schon bei Regenwetter wenn die Dichtungen naß sind feststellen können.:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

 

aber zum problem das sich die scheiben nach dem abschließen von selbst öffnen brauche ich auch noch euren rat...

 

 

Moment: verstehe ich dich richtig?

 

Alle Scheiben sind geschlossen, alle Türen sind geschlossen und jetzt sperrst du das Auto ab (also Abschließen ohne Funkfernbedienung: sondern mit dem Schlüssel in der Tür)

 

Dann öffnen sich die Fenster, sobald die Türen versperrt sind ????? :kratz:

 

(Dieses Problem hatte ich auch mal bei meinem A4, aber habs nicht gelöst; irgendwie ist das nur sporadisch aufgetreten .... -dazu hab ich jedenfalls keine Lösung)

Link to comment
Share on other sites

Hast du eine Zentralverriegelung ohne FFB oder überhaupt keine ZV? Wenn du eine ZV ohne hast, dann könnte mit dem Abschließen des Fahrzeugs das Komfortsteuergerät vielleicht die Signale der Fensterheber falsch interpretieren und regelt entsprechend falsch.

 

Wenn du keine ZV hast, kann es nur ein mechanisch erzeugter Kurzschluß durch den Schließzylinder sein. Oder hast du in der Richtung evtl. eine Alarmanlage nachrüsten lassen?

 

Vielleicht kriegst du das Problem in den Griff, wenn du mal die Batterie für mind. 15 Minuten abklemmst und damit einen kleinen Reset durchführst.

Link to comment
Share on other sites

Im A2 gehört die Zentralverriegelung zur Grundausstattung. Wie sollte man sonst die Türen hinten oder die Kofferraumklappe aufbekommen, wenn es kein Schlösser dafür gibt? ;)

 

Die Batterie würd ich auch mal abklemmen.

 

Du wirst das Problem auf der Beifahrerseite vermutlich nicht haben, oder? Ich vermute, dass der Mikroschalter im Türschloss Fahrerseite hängt, der für diese Funktion zuständig ist.

 

Die Komfortfunktion lässt sich über FFB und das Türschloss ansprechen:

 

Über die FFB: Wenn man den Entriegelunsknopf auf der FFB lange gedrückt hält, fahren alle Scheiben runter. Wenn man den Verriegelungsknopf der FFB lang gedrückt hält, fahren sie wieder hoch.

 

Über das Türschloss: Wenn man den Schlüssel lange in die Position zum öffnen des Fahrzeugs bringt, fahren die Fenster runter. Wenn man den Schlüssel in Position zum schließen des Fahrzeugs dreht und hält, fahren alle Scheiben hoch.

 

Somit kann man im Sommer die Scheiben z.B. vom Büro aus öffnen, wenn das Auto direkt vorm Haus steht, damit die Hitze raus kann, oder die Scheiben hoch machen, wenn man sie noch unten sind, weil man beim Aussteigen vergessen hat sie zu schließen, ohne nochmal das Auto öffnen zu müssen.

 

Kann man sicherlich auch mit dem Tester irgendwie prüfen, ob das Singal vom Mikroschalter für diese Funktion noch da ist, nachdem man den Schlüssel schon nicht mehr in Öffnen-Position gedreht hat. Wie weiß ich grad nicht, aber VAG-COM/VCDS oder ähnliches wirst du eh nicht haben?!

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

also ne zv ist schon drinne klar...

 

aber es ist genau wie semmel geschrieben hat...

ich mache das auto zu... alle fenster und alle türen und schließe dann ab... und dann ist es schon ein paar mal passiert das mein nachbar dann sagte.. ey du hast die scheibe noch unten... fahrer oder beifahrerseite egal.. passierte auf beiden schonmal...

und ich schließe immer so ab das ich den schlüssel auch noch etwas länger in die richtung gedreht halte damit auch alle scheiben wirklich zu sind....

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Moment: verstehe ich dich richtig?

 

Alle Scheiben sind geschlossen, alle Türen sind geschlossen und jetzt sperrst du das Auto ab (also Abschließen ohne Funkfernbedienung: sondern mit dem Schlüssel in der Tür)

 

Dann öffnen sich die Fenster, sobald die Türen versperrt sind ????? :kratz:

 

(Dieses Problem hatte ich auch mal bei meinem A4, aber habs nicht gelöst; irgendwie ist das nur sporadisch aufgetreten .... -dazu hab ich jedenfalls keine Lösung)

 

da Problem hatte ich auch schon mal und heute früh wieder zum Glück hat es nicht geregnet oder sich jemand an den Auto bedient.

 

Gestern Abend abgesperrt mit FFB, alle Fenster waren zu. In der Früh war das beifahrer Fenster total geöffnet ?! :eek:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    2. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    3. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    4. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    5. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    6. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    8. 0

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

    9. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    10. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.