Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Kaufberatung 1.4 Benziner


Mr_Morrison
 Share

Recommended Posts

Hallo Audianer!

 

Bei mir in Gießen steht ein (meiner Meinung nach) schöner, silberner A2.

Er sieht gepflegt aus (bis auf den kleinen Softlackfehler in der Nähe des Schalthebels), hat APS und das FIS (obwohl das nicht im Text steht).

Allerdings hab ich das Gefühl, dass das Lenkrad und Schalthebel nicht aus Leder sind oder ?

 

Der Händler hat auch keine Angaben zu event. Ausstattungspaketen gemacht. Event. kann hier ein alter Hase mal aufklären ? :D

 

Den Preis find ich in Ordnung, allerdings nur wenn die (wahrscheinlich) anstehende 90.000 km Inspektion gemacht wird.

 

HIer ist der Link zu mobile.de: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?lang=de&id=119233031&origin=PARK&pageNumber=1&tabNumber=1

 

Würd mich über ein paar Meinungen über die Ausstattung, Zustand und den Preis freuen !

 

Gruß :TOP:

Link to comment
Share on other sites

Hallo :)

 

von den Bildern her steht die Kugel gut da :) Allerdings steht da nichts über das Scheckheft (oder hab ichs überlesen?!).

 

Zum Preis:

Find ich auch ein bissel hoch mein TDI mit deutlich besserer Ausstattung und zugegeben 12tkm mehr drauf hat nur 700 Euro mehr gekostet. Denke das der Preis bei 8.000 rum liegen müsste, wobei das ja auch ein Händler ist. Aber mit einem bischen Verhandlunggeschick sollteste das hin bekommen ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi :),

 

APS, FIS und BF-Sitzhöhenverstellung sind auf den Bildern zu erkennen.

Vierspeichenlenkrad ist umschäumt, also kein Leder.

Wie aus dem Kofferraumbild ersichtlich, hat er einen doppelten Ladeboden und

da metallic, Klima und Radio chorus an Bord, gehe ich mal vom Advance-Paket aus.

Ob das Radio 4 oder 8 Lautsprecher anspricht, ist nicht erkennbar,

da immer alle Lautsprecherblenden vorhanden sind, aber das hört man ja.

Aussenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert.

Keine original Audi-Felgen.

 

Fahrzeug sieht sehr gepflegt aus und was die Schalthebelverkleidung angeht,

die kann man auch relativ leicht wechseln (lassen).

 

Preis meiner Meinung nach für 'nen Händler OK (Kundendienst und Garantie natürlich incl.!),

solltest aber, wie von Falmmer schon angesprochen, auf ein vollständig geführtes Serviceheft achten

(Dekra-Garantie kenne ich leider nicht).

 

Hoffe dir geholfen zu haben und wünsche viel Erfolg.

 

Gruß Harry.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, nach den Bildern zu urteilen, könnte der Wagen den Preis wert sein. Ich habe im Frühjahr meinen 2001er A2 1.4 mit 71.000 km mit einer schlechteren Ausstattung für 7.600,- beim VW/Audi-Händler mit Audi-Gebrauchtwagengarantie und frischer Inspektion inkl. Mobilitätsgarantie gekauft. Handeln könnte sich also u.Umständen lohnen. In jedem Fall wäre eine Garantie anzuraten, weil der A2 für Werkstätten z.T. doch 'ne Herausforderung darstellt und das schnell ins Geld geht. Würde der Daimler-Händler auch die Inspektion mit 30.000er Modus machen? Normalerweise geht der A2 nur aller zwei Jahre oder aller 30.000km zur Inspektion und bekommt dann auch den Stempel für die Mobilitätsgarantie verpasst. Bei der Probefahrt nicht schocken lassen, wenn die Kupplung sensibel erscheint und Du den Motor beim Anfahren mal abwürgst. Das ASR macht schon Sinn. Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Update:

 

Hab mir die Kugel angeschaut. Die sieht außen soweit tadellos aus, erstklassig für die 7 Jahre die es auf dem Buckel hat. Im Innenraum leider eine offensichtliche Macke an der großen Plastikrundung des Schaltknüppels Richtung Fahrerseite hin. Kann man das irgendwie einzeln austauschen ?

Desweiteren ist der Softlack des Lichtschalters ziemlich abgegriffen (der von Klimatronik und Radion aber einwandfrei ?). Den Lichtschalter kann man sicherlich tauschen, aber soweit ich das verstanden habe, passt auch nur der originale vom A2 drauf oder ? Was kostet der Spaß ?

 

Ich werde nächste Woche eine Probefahrt machen und habe die Suche schonmal durchforstet. Bitte schaut nochmal drüber ob ich was auf der Checkliste vergessen hab:

 

- Zahnriemen gewechselt ?

- Nächste Inspektion wann ? (event. im FIS nachschauen --> wie geht das ?)

- Bremsen noch in Ordnung ?

- Risse in den Türscharnieren ?

- Poltern Geradeauslauf / Kurvenfahrt (Stabi/Koppelstange) ?

- Anfahrschwäche bei KLimatronik ?

- Gabs nicht noch was wegen Rissen in der B/C-Säule ?

 

soweit meine Checkliste.. Ergänzungen sind gern gesehen :-)

 

gruß !

Link to comment
Share on other sites

- Zahnriemen gewechselt ? -> muss sein

- Nächste Inspektion wann ? -> bei laufendem Motor im Stand, den linken Knopf im Kombi kurz drücken

- Bremsen noch in Ordnung ? -> durch Felgen gucken, wenn die Scheibe keine starken Riefen hat bzw. die Klötze noch da sind ist alles i.O.

- Risse in den Türscharnieren ? -> don't think about, rein kosmetischer Natur

- Poltern Geradeauslauf / Kurvenfahrt (Stabi/Koppelstange) ? -> würde ich dann im ersten Jahr auf Gewährleistung machen lassen, wenn das wirklich der Fall ist

- Anfahrschwäche bei KLimatronik ?

- Gabs nicht noch was wegen Rissen in der B/C-Säule ?

 

-das Schaltknaufteil gibt es meines wissens nicht einzeln ... Smartrepair

-den Lichtschalter würde ich mir bei ebay oder nem Teilehändler besorgen, das hat ja zeit

-das Dekra Siegel ist nur eine Checkliste das der Gebrauchtwagen keinen Defekt an einem der geprüften Teile hat

-die Kosmetischen Unschönheiten und die fehlenden Originalfelgen kann man zum runterhandeln benutzen

-ich meine: 90er Inspektion, Wapu, Zahnriemen MUSS gemacht sein für den Preis

Link to comment
Share on other sites

So die Probefahrt ist absolviert !

 

Erstmal das objektive (positiv&negativ):

 

- Zahnriemen wurde noch nicht gewechselt, aber er wird dann nochmal überprüft und ggf. getauscht.

- Der A2 ist auf Longlife eingestellt. Die letzte Inspektion war laut Checkheft bei 79tkm.. also vor knapp 10.000 km.. Longlife waren 30tkm ODER 2 Jahre oder ? Hab leider nicht auf das Datum geachtet...

- 2 Vorbesitzer, alle Inspektionen bei Audi gemacht.

- Unfallfrei, an der Beifahrertür wurde mal nachlackiert

- Türfangband Fahrerseite knackt

- Risse in den Türscharnieren konnte ich nicht entdecken

- Keine Winterreifen dabei -> was kostet ein Satz für die Kugel ?

- Der Wagen hat eine 1-Jährige Gebrauchtwagengarantie

- TÜV/ASU werden neu gemacht

- Aufbereitung innen/außen bei Abholung

- Softlack am 2Fach Fensterheber Fahrerseite etwas abgenutzt und am Lichtschalter

- Schaltsack eingerissen

-Vereinzelte Steinschläge an der Front, aber für knapp 90tkm find ich es gut

-Kein Wechsler vorhanden

-Lenkrad sitzt etwas schief

-Faltrad dabei

 

Momentane Bereifung: Fulda Karat Excelero auf 205/45 R16 6-Arm Autec-Felgen

 

Fahrbericht:

 

Sehr ungewohntes Gefühl ! Höhere Sitzposition, große Scheibe, massive A-Säule, nach hinten weniger Sicht und durch die gekrümmte Heckscheibe etwas verzerrte Optik.

Motor unauffällig, zieht natürlich nicht so gut wie mein 1.6 16V mit 101 PS.

Fährt sich gut, direkte Lenkung, knackige Schaltung !

Irgendetwas hat geklappert aber ich konnte nicht lokalisieren was, klang nach Heck ..

Beim Anfahren und Abbremsen war ein Geräusch zu hören, dacht erst es wäre das Brems bzw. Kupplungspedal. Aber war eine Art.. Knirschen als ob man auf eine Gummifußmatte tritt unter der Sand liegt. Komisches Geräusch - macht mich skeptisch !

 

Durchschnittsverbrauch laut FIS (nicht resettet) bei 7,5l /100km - kommt mir ein bisschen viel vor.

 

Gespräch mit dem Händler:

 

Auto bekommt Garantie und Gewährleistung, zusätzlich TÜV/ASU neu. Netter und kompetenter Mitarbeiter (große Mercedes-Kette).

Aufbereitung Innen/Außen nach Kauf.

Winterreifen gibts keine, dafür ging er im Preis runter.

 

Glatte 8000Euro soll er dann kosten (vorher 8500), meinen alten nimmt er für 1300Euro in Zahlung.

 

Wären also 6700 Euro Summa summarum !

 

Was meint ihr ?

Was könnte das Geräusch sein ? Kennen das event. die 1.4er fahrer ? Man hört es nur wenn das Radio aus ist.

 

Zu defekten Koppelstangen/Stabis - das würde beim TÜV auffallen oder ?

 

Der Händler reserviert das Fahrzeug mind. 2 Tage für mich, dass ich in Ruhe überlegen kann.

 

... jetzt kommt die schwierige Phase: der Entscheidungsprozess !

 

gruß

 

Morri

Edited by Mr_Morrison
Link to comment
Share on other sites

So die Probefahrt ist absolviert !

 

Erstmal das objektive (positiv&negativ):

 

- Zahnriemen wurde noch nicht gewechselt, aber er wird dann nochmal überprüft und ggf. getauscht.

 

Nur als Hinweis - der Zahnriemen ist meist nicht das Problem sondern die untere Spannrolle. Und die ist wohl optisch fast nicht zu kontrollieren.

 

Grüßle

Frank K.

Link to comment
Share on other sites

zum komischen Geräusch: könnten die rostigen Scheiben sein, wird bei Bewegung weniger...Vielleicht nen Sägezahn oder das Profil der 205er Reifen?

 

Wechsler dürfte doch kein Kaufkriterium sein. (für 100€ kriegste einen potenten Mp3-Player:rolleyes:)

 

Türfeststeller macht man selbst...

 

Winterräder hab ich bald im Angebot 165er inkl. Radkappen, also das ist das geringste Problem

 

Ist doch eigentlich praktisch das der Händler den Alten in Zahlung nimmt.

 

Sehr ungewohntes Gefühl ! Höhere Sitzposition, große Scheibe, massive A-Säule, nach hinten weniger Sicht und durch die gekrümmte Heckscheibe etwas verzerrte Optik.
Gewöhnungssache...

 

Alles in allem empfehle ich erstmal eine Nacht drüber zu schlafen.

Link to comment
Share on other sites

Die Rollen werden doch getauscht beim Zahnriemenwechsel oder ? Zumindest wird das bei den Opelmodellen immer angemahnt.

 

Selbstverständlich schlafe ich da eine Nacht drüber, event. auch eine Zweite. Klar ist die Kugel ein ein schönes Auto - aber einen "neuen" Wagen zu kaufen ist immer Zwiespältig: Man freut sich aufs Neue, hab aber gleichzeitig Angst sich was auf den Hof zu stellen, was länger steht als fährt...

 

so long... weitere Kommentare, Anregungen gerne gesehen !

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Um das Thema zum Abschluss zu bringen: Der Wagen wurde verkauft - leider nicht an mich, es war jemand anderes schneller das Geld auf den Tisch zu legen.

 

Sehr, sehr schade - aber immerhin hab ich endlich mal in einem A2 gesessen und bin ihn gefahren.

Ich gebe die Suche aber nicht auf ! Versprochen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo A2-Gemeinde!

Wollte kein neues Topic aufmachen, da es sich um das identische Fahrzeug handelt. Hier der link auf mobile.de:

Pkw-Inserat: Detailansicht

 

Nach seeeeehr laaaaaangem Feilschen haben wir uns mit dem Verkäufer auf 8900€ geeinigt. Das Auto ist wirklich sehr gepflegt, sowie auch dessen Scheckheft, als Bonus hab ich mir noch neue Bremsen und gute gebrauchte Winterreifen ausgehandelt. Obendrauf gibt es noch einjährige Garantie plus weitere Abstufung( wie die aber funzt hab ich nicht gerafft, irgendwas mit 60%, dann 40% Kostenübernahme). Alles in allem bin ich von der Kugel begeistert, auch das Autohaus macht einen guten Eindruck, allerdings scheint mir der Preis um 1000€ zu hoch zu sein.

Täusche ich mich da oder soll ich zugreifen?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Hallo zusammen, ich bin neu hier und über die Suche auf dieses Thema gestoßen. Ich habe auch vor 2 Wochen mir einen A2 (1.4 Benzin // sagenhafte 60.000 erst runter) käuflich erworben. Alles ist wunderbar außer 2 Dinge:

 

• Beim Anfahren (nur beim Anfahren) habe ich ein Knirschen bei den Pedalen/Fußraum

• Beim Starten des Motors kratzt es für eine Sekunde, nachdem dieser gestartet ist.

 

Zum zweiten Punkt habe ich schon Antworten gefunden (ist wohl ein gängiges A2/VW Problem), nur das erstere kann ich mir nicht erklären!

 

Freue mich auf eure Antworten :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    2. 7

      Komfortsteuergerät

    3. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    4. 7

      Komfortsteuergerät

    5. 17

      [1.6 FSI] Scheibenbremse hinten läuft nicht frei

    6. 7

      Komfortsteuergerät

    7. 23

      Größerer HBZ für Audi A2 (ohne 1.2er)

    8. 7

      Komfortsteuergerät

    9. 14

      A2 Color Strom Radlauf Plastik polieren

    10. 3

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.