Jump to content

G62 vom 1.6 FSI wechseln


Nero
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen, vielen Dank erstmal den Vielen die hier Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen weitergeben, hat mir immer geholfen.

Nun wollte ich auch beim aktuellen Problem mit ein wenig Eigeninitiative dieses abstellen.

Thema: Temperaturanzeige im Kombi spinnt!

Lösung: G62 defekt.

Problem: Ich kriege das Ding net raus! Ich bekomme zwar den Stecker zu fassen, aber die Spange nicht ab und langsam verlässt mich der Mut.

Hat jemand einen Tip wie ich das rauskriege?

 

Ich habe einen 1,6 FSI

 

vielen Dank schonmal im Voraus, Gruß Nero

Link to comment
Share on other sites

G62 ist doch der Kühlmitteltemperaturgeber.

 

Vorher Druck im System entweichen lassen (Motor kalt)

Klammer drücken und herausziehen, dann Geber herausnehmen, O-Ring tauschen, uimgekehrt wieder zusammenbauen.

 

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Bei allen 1.4ern ist es leichter als beim FSI, denn da gibts weniger Platz.

 

War grad draußen und habs mir mal beim FSI angeguckt. Von unten hast du keine Chance dran zu kommen. So wie es ausschaut bekommt man hier die Klammer wirklich nicht so leicht runter. Du musst ggf das Abgasrückführrohr abmontieren, dann sollte es gehen. Das Rohr beim FSI zu demontieren erscheint mir nichtmal so schwer, wie beim 1.4er oder bei den EUR4 Dieseln.

 

Die Dichtungen beim Abgasrückführventil sollte man eigentlich ersetzen, aber wenn du vorsichtig bist und sämtliche Auflageflächen reinigst kannst du sie sicher nochmal nutzen.

 

Die Schrauben von der Abgasrückführung bei dem G62 bekommen 20Nm, die Schrauben hinten beim Saugrohrstutzen bzw dem Abgasrückführventil bekommen 16Nm.

 

Das Rohr wenn möglich nicht verbiegen, es reißt gerne.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Sorry, falls einige auf die Antwort warteten. Es hat ne ganze Weile gedauert, bis ich den A2 entbehren konnte und ein Werkstattbesuch möglich war. (freie Werkstatt, nicht Audi)

Den neuen Sensor habe ich mit in die Werkstatt gegeben und die haben den dann getauscht. Die ganze Geschichte dauerte 5 Stunden, keine Ahnung was das alles war, aber die mussten richtig viel aus dem Motorräumchen ausbauen. Nachdem ich das gesehen habe würde ich nie im Traum daran denken das selber zu tun.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    2. 0

      Biete Teil-Sammelsurium: komplettes Fahrwerk, Sprortlenkrad ..

    3. 142

      A2 Schnitzeljagd

    4. 142

      A2 Schnitzeljagd

    5. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    6. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    7. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    8. 7

      Yay or nay - weiße Alufelgen am dunkelblauen A2?

    9. 2189

      Wer ist aktueller "Kilometerkönig" ??

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.