Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
clooman

Fehlerhafte Diagnose Scheinwerfer?

Recommended Posts

Hallo miteinander!

Bei mir seit ein paar Tagen folgendes Phänomen auf: im Amaturenbrett leuchtet die gelbe Warnung "Scheinwerfer defekt" verbunden mit dem Warnton auf. Dabei kann ich nicht festellen, dass eine Scheinwerferbirne defekt ist.

 

Teilweise verschwindet diese Meldung wieder bzw. taucht regelmäßig wieder auf. Das ganze sieht mir sehr nach einem Wackelkontakt bzw. Defekt der Diagnose aus. Hat jemand von Euch schon seine Erfahrung damit gemacht? Kann es u.U. auch am momentanen Wetter liegen?

 

Viele Grüße

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist doch: Wie bemerkt die Elektronik überhaupt einen Defekt, ohne dass die Glühbirne mal gebraucht wird? Ich vermute, dies geschieht durch einen Prüftstrom oder durch eine Widerstandsmessung. Beides wäre für mein Laienverständnis, was die KFZ-Elektronik betrifft, so ziemlich was ähnliches. Wenn also durch Korrosion oder Feuchte an Kontaktstellen sich diese Widerstandsparameter ändern, dürfte die Meldung kommen! Schau Dir mal die Sockel aller Lämpchen an, ob da nicht was im Argen ist. Kannst ja mal hinten anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem befindet sich im Fahrerfußraum/Geheimfach das Relais/Steuergerät der Checkcontrol, welches die Birnen überwacht.

 

Soweit ich weiß, werden aber nicht nur die Scheinwerferbirnen überwacht, sondern auch Blinkerbirnen, sowie die Lampen hinten?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja!

oder es wurde mit nachgerüstet!

 

Lampenkontrollgerät Nr. 393 sieht so Audi VW Relais - 393 - schwarz bei eBay.de: Sonstige (endet 20.12.10 16:05:28 MEZ) aus und steckt auf Relaisplatz 6 und 7 direkt oberhalb des Sicherungskasten. Wenn E-Technikkenntnisse vorhanden sind mal die Kappe abziehen und reinschaun, ansonsten wechseln.

bearbeitet von t1homas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Thomas, Geheimfach ist dann wohl nicht ganz richtig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
sondern auch Blinkerbirnen

 

Das glaube ich nicht. ;) Wäre das erste Auto was ich kenne das eine Blinkerüberwachung hat. Die benötigt man ja nicht, da sich bei defekter Glühlampe der Intervall verdoppelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt :D

 

Aber Rückfahrlicht, Rückleuchte, Nebelschluss etc. sollte mit dabei sein.

 

Die Leute mit FiS ab Werk müssten es doch wissen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...Aber Rückfahrlicht, Rückleuchte, Nebelschluss etc. ..

 

Mittlere kann ich bestätigen. Auch die Bremsleuchte wird überwacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen