Recommended Posts

Von den aktuell getesteten Sommerreifen die gut abgeschnitten haben gibt es keinen einzigen mehr in z.B. 175/60 R15, die befriedigenden hab ich erst garnicht gesucht.

 

ADAC Test: Reifen-Test

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es gibt doch Alternativen, z.B. in 195/55.

 

Wobei ich die Reifen mit befriedigender Bewertung nicht schon Grundsätzlich ausschliessen würde.

 

Finde den Cinturato P1 (wirklich P1? Oder doch P7?) schon sehr interessant. Zwar leichte Schwächen bei Nässe, aber das heisst ja nicht gleich schlecht.

 

Was mich wundert ist das der Michelin Energysafer in Sachen Verbrauch so eingeholt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halte von den Testern eh' nix mehr, ...bin ADAC-Mitglied.

 

Aber warum sind Reifen, die letztes Jahr "gut" waren, jetzt nur noch "befriedigend"?

 

Nur der neuen Kommastelle wegen? Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will eigentlich keine Räder die nach Schubkarre aussehen an meinem A2 fahren, darum wäre mir ne Dimension nah an den 175ern schon recht wenn ich 15" Schmiede leicht drauf hab. 195 ist sicher auch förderlich für den Verbrauch ;)

 

Reifentests sind sowieso immer so ne Sache, aber 175/60 wird wohl auch bei Sommerreifen immer weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon ganz froh das es solche Tests gibt. Auch wenn Sie für abweichende Reifengrößen nicht 100%ig übertragbar sind, so helfen Sie dennoch den für einen selber passenden Reifen zu finden.

 

Wenn ich mir einen Fernseher kaufen will kann ich ganz leicht selber feststellen welches Bild, welcher Ton, etc. mir am besten gefällt.

 

Aber bei Reifen? Schlecht möglich mal verschiedene einfach Probe zu fahren. Also u.U. Reifen gekauft und mehrere Jahre ärgern,....oder irgendwie wieder verticken und dann "neues Glück"?

 

 

Edit: @A2-D2: bin mir sicher das ein "Sparreifen" in 195er Breite nicht mehr braucht als ein normaler 175er. Und selbst bei gleichem Reifentyp wird die Differenz sehr gering sein. Mir wäre es das sicherlich wert, zumal ja auch der Komfort mit 195er eher höher sein soll, oder?

 

Edit2: 185/60 auf Style-Felgen - A2 Forum In 185/60-15 scheint es schon wieder mehr Auswahl zu geben.

Evtl. gehen dann auch 175/65er ..... sparsamere Breite, längere Übersetzung ;)

 

Edit3: 175/65 könnte vielleicht knapp werden,....obwohl....wenn 215/40-17 auch geht :kratz:

http://www.pro-track.de/downloads/reifenabrollumfaenge.pdf

bearbeitet von Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Halte von den Testern eh' nix mehr, ...bin ADAC-Mitglied.

 

Aber warum sind Reifen, die letztes Jahr "gut" waren, jetzt nur noch "befriedigend"?

 

Nur der neuen Kommastelle wegen? Gruß Harry ;).

 

Weil das Niveau durch neue Modelle immer weiter angehoben wird. Sonst wäre ja ein Reifen der 1980 "gut" war heute immer noch gut. Und das ist glaube ich nicht der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Reifen war vor 'nem Jahr neu auf dem Markt, ...wurde (auch vom ADAC) gut bewertet, ...ich fahr' ihn jetzt, ...und ich bin rundum zufrieden.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

welche Sommerreifen wurden für den 1.2er getestet und für gut befunden...

kann da irgendwie nichts finden:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigends, ...hier die Anleitung:

 

Erst dicken Finger rechts, dann dicken links ...und schon gelingt's :D.

 

Gruß Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir benötigen für unseren A2 1.4 in ein paar Monaten neue SR in der Dimension 175/60 R15.

 

Die Größe trifft man bei den Reifenhändlern kaum an.

Ich hätte ja gerne die Michelin Energy Saver. Die gibt es laut Michelin aber nicht in der Größe!?

 

Kann mir jemand von Euch andere Reifen empfehlen?

 

Ich lege größten Wer auf einen niedrigen Rollwiederstandswert!!

 

Danke Euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir benötigen für unseren A2 1.4 in ein paar Monaten neue SR in der Dimension 175/60 R15.

 

Die Größe trifft man bei den Reifenhändlern kaum an.

Ich hätte ja gerne die Michelin Energy Saver. Die gibt es laut Michelin aber nicht in der Größe!?

Ich bin mit diesen Michelins damals auf 175/65 R15 ausgewichen und voll zufrieden damit. Siehe für ein kurzes Fazit z.B. A2 Forum

Wie machbar für Dich diese Grösse ist (TÜV und so), weiss ich als Holländer allerdings nicht. ;) Zu anderen Marken kann ich nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebäugele mit folgende Reifen:

 

-Dunlop SP Street Respone

-Hankook Kinergy Eco K425

 

Beide Reifen sind preislich noch einigermaßen im Rahmen und haben anscheinend einen guten Rollwiderstand :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dunlop hatte ich diesen über Sommer drauf und kann eigentlich nichts Negatives berichten. Ein völlig problemloser und unspektakulärer Reifen. Verbrauch identisch mit meinen 165er Michelin Winterreifen, der Rollwiderstand sollte also auch ganz gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Dunlop hatte ich diesen über Sommer drauf und kann eigentlich nichts Negatives berichten. Ein völlig problemloser und unspektakulärer Reifen. Verbrauch identisch mit meinen 165er Michelin Winterreifen, der Rollwiderstand sollte also auch ganz gut sein.

 

Ich danke Dir für die schnelle Rückantwort.

Wenn der Verbrauch sich nicht zu deinen kleineren WR ändert, sollte der Rollwiderstand in der Tat nicht so schlecht sein.

 

Laut Medienberichten sollen aber die Nässeeigenschaften aufgrund des geringen Rollwiderstands nicht so toll sein. Hast Du davon etwas bemerkt?

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin zwar schon während eines Wolkenbruches mit enstsprechendem Aquaplanig auf der Autobahn gefahren und habe auch das ein oder andere nasse Autobahnkreuz zügig durchquert, jedoch lassen weder meine Fahrweise noch mein Fahrprofil (meist Autobahn im Berufsverkehr und etwas Stadt) nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Grenzbereichseigenschaften der Reifen zu. Ich habe zumindest im Sommer noch nie die ESP-Leuchte gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Hangkook Kinergy drauf, auch als 175er.

 

grenzbereich bei nässe ..., kann ich nicht viel zu sagen.

(habe nur den vergleich zu den 185/16 zöllern, die waren natürlich besser.)

 

Rollwiderstand ist auf jeden Fall OK.

außerdem kann man den bis 3 bar aufblasen!

verbrauche mit den 165er winterreifen (2,7 bar) ca. 0,2l mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte Michelin Energy E3A 185/55/15 bisher und ab 09.2011 - Kumho 175/60 R15 81H Solus

KH17. Kumho ist etwas leiser und, überraschend, aber etwas "weicher". Bin ich eigentlich zufrieden. Im Sep. 2011 habe ich 55,- EUR pro Reifen bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte Michelin Energy E3A 185/55/15 bisher und ab 09.2011 - Kumho 175/60 R15 81H Solus

KH17. Kumho ist etwas leiser und, überraschend, aber etwas "weicher". Bin ich eigentlich zufrieden. Im Sep. 2011 habe ich 55,- EUR pro Reifen bezahlt.

 

D.h. Du hast die Reifengröße von 185er auf 175er bei den SR gewechselt. Hast Du Auswirkungen auf den Spritverbrauch bemerkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab den Hangkook Kinergy drauf, auch als 175er.

 

grenzbereich bei nässe ..., kann ich nicht viel zu sagen.

(habe nur den vergleich zu den 185/16 zöllern, die waren natürlich besser.)

 

Rollwiderstand ist auf jeden Fall OK.

außerdem kann man den bis 3 bar aufblasen!

verbrauche mit den 165er winterreifen (2,7 bar) ca. 0,2l mehr.

 

Andere Frage. Ich habe gerade auf Deiner Spritsparmonitor-Seite vorgeschaut. Das sind ja Traumverbrauchswerte, die Du erzielst.

 

Hast Du irgendwo detailliert Deine bisherigen Umbauarbeiten an Deinem A2 (auch mit Bildern) festgehalten? Wie sieht Dein tägliches Fahrprofil aus?

 

VG und weiter so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Auswirkungen bemerkt, vielleicht 0.1L, aber nicht unbedingt :)

 

Michelin könnte ich nicht eintragen (nicht auf CMS C1 oder Audi Style Felgen), TÜV hat es 2 Mal abgesagt... deswegen Kumho (175er Michelin sind die teuersten Reifen in diese Größe).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden