Jump to content

Automatik - Problem


susannne
 Share

Recommended Posts

Liebe A2 Freunde !

Folgendes Problem: Ich habe die Hydraulik und Kupplung bei 200.000 km tauschen lassen. Die Hydraulik verlor Öl und die Kupplung war verbraucht. Das Auto fährt wieder, bei Überlandfahren ganz normal. ABER bei Stadtfahren während der Hauptverkehrszeit geschieht Folgendes:

Steht man (z.B. bei Ampel) ruppelt und rutscht die kupplung bis ca. 1500 rpm. Dann gehts wieder auch Weiterschalten kein Problem. Bis zur nächsten Ampel.

Mein Mechaniker (keine Audi Werkstätte) findet den Fehler nicht.

Wisst Ihr Rat ??

Danke und liebe Grüße aus Wien.

In und um Wien gibt es niemanden (mehr?) der in einer Audi Werkstatt eine Ahnung hat, leider.....

Link to comment
Share on other sites

Habt ihr eine Getriebegrundeinstellung gemacht?

 

Wenn nicht, Auto nicht mehr fahren, bis dies erledigt ist. Sonst droht Getriebeschaden!

 

Tue genau das, was man Dir gerade gesagt hat! :)

 

Hast du 3.000 Euro zuviel auf deinem Konto kannst du ruhig weiterfahren.

 

Lasse eine Getriebegrundeinstellung durchführen!

Link to comment
Share on other sites

Bitte die Suche benütze! Es steht genügend darüber im Forum :)

 

Wenn Du nicht riskieren möchtest das das Geriebe zerlegt wird beim fahren! Nicht mehr bewegen bis die Getriebegrundeinstellung gemacht wurde. Folgeschäden werden sehr sehr teuer.

 

Getriebe Grundeinstellung 1.2TDI

 

Benötigt wird ein VCDS Auslesegerät!

Edited by mak10
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis, aber - wie ich bereits schrieb - es gibt bei uns keine Audi Werkstätte die das kann, weil außer mir kein Mensch so ein Auto hat.

Wo kann man Tipps kriegen, was eine "Grundeinstellung" ist, damit mein Mechaniker das machen könnte ?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Und bitte noch genau informieren, was getauscht wurde.

Ursache für Hydraulik-Öl-Verlust ist in den meisten Fällen der Gangsteller.

Und andere Werkstatt suchen. Eine echte Vertragswerkstatt hat für JEDES Modell alle Informationen. Wer sich dann als "erfahrener" Mechaniker trotzdem nicht rantraut.

Der 1.2 ist einfach ein sehr spezielles Auto mit dem man sich entweder zumindest vom Verständnis selbst auskennt, oder eine Mechaniker hat, der sich wirklich damit auskennt. Ist Beides nicht der Fall, kann es einfach teuer werden.

Sonst ist einfach ein tolles und von der Sparsamkeit immer noch ungeschlagenes Auto.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.