Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MJ23

Erfahrung mit diese Mittelarmlehne?

Recommended Posts

Spar das Geld, geb lieber etwas mehr aus und kauf ne Sydmeko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spar das Geld, geb lieber etwas mehr aus und kauf ne Sydmeko.

 

 

Daran habe ich zwar auch schon gedacht aber der Einbau ist mir mit meinen beiden linken Händen zu aufwendig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich die holländische MAL richtig gelesen habe,

scheint die sich nicht nach oben zu klappen?

Einer der Vorteile der Sydmeko, das sie sich hochklappen lässt,

z.B. wenn sich 2 Personen gleichzeitig anschnallen möchten.

Daran habe ich zwar auch schon gedacht aber der Einbau ist mir mit meinen beiden linken Händen zu aufwendig.

Würde bei einem Autosattler einen KVA anfragen.

Mit den ausgedrucken Infos aus dem Forum sollte er es in 1-2 Std. schaffen.

bearbeitet von Grauzone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daran habe ich zwar auch schon gedacht aber der Einbau ist mir mit meinen beiden linken Händen zu aufwendig.

 

Ach was - das kannst du schaffen. Ist wirklich nicht übermäßig schwer. Einfach die ausgedruckte Anleitung dazu nehmen, alle benötigten Werkzeuge und Hilfsmittel bereit legen und dann in Ruhe Schritt für Schritt. Das Gute ist ja, dass du jederzeit abbrechen kannst, wenn es so gar nicht klappen will und einfach ein andermal weiter machst. Fahren kannst du ja trotzdem.

 

Im Gegensatz zu den geschilderten Erfahrungen fand ich es nicht am schwersten, die Schrauben anzubringen, sondern diesen ver**** Keder wieder hinten unten am Sitz einzufädeln. Ich habe dann einfach entnervt aufgegeben und es erstmal so gelassen. Tage später nochmal probiert und da ging es dann problemlos auf Anhieb. Zur Not könnte man damit aber immer noch zum Autosattler gehen. Für die ist das ein Klacks und kostet dich nur nen Fünfer für die Kaffeekasse.

 

Die Sydmeko ist wirklich klasse, das hochklappen sehr sinnvoll und die Verstaumöglichkeit in der Klappe ein schönes Extra. Vertraue auf die Erfahrungen im Forum und nimm lieber die Sydmeko. Am Einbau sollte es wirklich nicht scheitern. Trau dich :jaa:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einem Einbau in Ockstadt beim Schraubertreffen.

Dir wird geholfen.

Mit Sitzausbau geht es noch besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat mal jemand von euch diese Mittelarmlehne in seinem A2 verbaut?

 

Was haltet Ihr allgemein davon?

 

 

ARMSTEUNshop.nl | auto armsteun met ORIGINELE PASVORM | alle merken armsteunen

Lass die Finger davon. Die Lehne selbst ist zwar gut (auch optisch) aber die Adapterlösung ist Schrott. Der Adapter wird auf die Abdeckung geschraubt (wo der Aschenbecher drin ist). Diese ist aber für solch eine Belastung nicht vorgesehen und wackelt entsprechend.

Auch die 4 Blechschrauben in den dünnen Kunststoffwänden wirken nicht sehr vertrauenserweckend.

lbnl: Der Adapter verdeckt den Aschenbecher. Für Nichtraucher kein Problem, aber die Fahrgestellnummer unter dem Ascher ist auch nicht mehr zu sehen.

bearbeitet von horch 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an euch allen ! Ich werde nach den ganzen Argumenten nun abstand von der Idee nehmen. Es wird definitiv eine Sydmeko werden sofern ich hilfe bekomme :D

 

@Papahans

Hat keine eile mit der MAL, hab den Wagen erst vor kurzem erworben und mache nach und nach etwas am Wagen :o In Ockstadt habe ich gehofft das mir jemand erstmal den Anlasser ausbaut und einschmiert, es läuft nämlich nach..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Temsamane Leider habe ich keine Dieselerfahrung in Sachen A2.

Aber da gibt es bestimmt auch Helfer.

 

Edit: Habe gerade gesehen, dass Du nicht auf der Anmeldung stehst.

bearbeitet von Papahans
Schraubertreffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Temsamane Leider habe ich keine Dieselerfahrung in Sachen A2.

Aber da gibt es bestimmt auch Helfer.

 

Edit: Habe gerade gesehen, dass Du nicht auf der Anmeldung stehst.

 

 

Das hoffe ich sehr.. Muss man sich denn dafür Anmelden:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die geniale Mittelarmlehne von KAMEI eingebaut und bin sehr zufrieden:

Passt auch Farblich perfekt zu Stoff Grau Soul.

 

http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=400886336835

 

Einbau ganz einfach auf die Sitzschiene, d.h. nur die Hinteren Schraube Links und rechts lösen und Halterungsschiene der MAL anschrauben. Fertig!

Einbauzeit ca.5min

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also,

der Einbau der Sydmeko MAL ist wirklich nicht schwer. Und auf längeren Strecken ist sie wirklich ein deutlicher Komfortzuwachs. Die Hochklappbarkeit beim Anschnallen, einstecken des GPS-Kabels in den Stromanschluss darunter etc ein Muss.

 

Trau Dich! ;-)

 

Rechtschreib-Hinweis:

 

Muss es nicht eher anstatt:

 

"Mittelhessisches Schraubetreffen"

 

"MIddelhässischess Schraubaträffe" heißen???!

bearbeitet von Mehrschwein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wird denn die Sydmeco montiert ?

Die Kamei scheint ja problemlos zu montieren zu sein.

Wie sieht es mit der Stabilität der beiden Lehnen aus?

Hab da schon manche ebay " Billig " Dinger gesehen , die an der Mittelkonsole montiert wurde und schon beim Aufklappen vom Deckel wackelten wie´n Kuhschwanz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie wird denn die Sydmeco montiert ?

Die Kamei scheint ja problemlos zu montieren zu sein.

Wie sieht es mit der Stabilität der beiden Lehnen aus?

Hab da schon manche ebay " Billig " Dinger gesehen , die an der Mittelkonsole montiert wurde und schon beim Aufklappen vom Deckel wackelten wie´n Kuhschwanz.

 

 

Hab seit einigen Tage die Kamei verbaut und möchte es nicht mehr missen :)

Kamei ist schon ziemlich stabil, wobei ich denke das die Sydmeco noch stabiler sein müsste

aber der Aufwand war es mir nicht wert gewesen zumal man dafür noch ein Loch in den Sitzbezug schneiden muss.

bearbeitet von MJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab seit einigen Tage die Kamei verbaut und möchte es nicht mehr missen :)

Kamei ist schon ziemlich stabil, wobei ich denke das die Sydmeco noch stabiler sein müsste

aber der Aufwand war es mir nicht wert gewesen zumal man dafür noch ein Loch in den Sitzbezug schneiden muss.

 

Habe mir gestern Abend die Einbauanleitung von Kamei angesehen und werde diese dann einbauen, da der Einbau einfach(er) geht.

 

Auf alle Fälle danke für die Infos!:):):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht für den ein oder anderen noch hilfreich bei der Entscheidung, habe beide kamei und sydmeco. Da ich die kammei bei mir einbauen wollte aber nicht konnte aufgrund des ablagepakets ( becher und spacefloorbox) musste ich auf sydmeco greifen.

 

Also darauf achten welches ausstattungspaket man hat, es sei denn man kann auf diese verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spar das Geld, geb lieber etwas mehr aus und kauf ne Sydmeko.

 

 

Mittlerweile habe ich auch die Sydmeko verbaut und da kommt auch die gute Kamei nicht heran ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen